Anzeige

Problem mit einfachem Preloader

Problem mit einfachem Preloader | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tease, 06.07.2010.

  1. Tease

    Tease wissensdurstig

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    292
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Production Premium CS4, Dreamweaver CS4, Logic Studio 2
    Problem mit einfachem Preloader
    Hallo zusammen,

    ich habe auf einer Site von mir einen Musik-Player als Flash-Movie eingebunden, was auch ganz gut funktioniert so weit.
    Nun möchte ich einen ganz simplen Preloader einfügen, denn momentan sieht der Besucher während der Player lädt, leider nur eine leere Seite. Das ist natürlich eher suboptimal!
    Mir ist auch ganz egal, wie einfach der Preloader wird, ich brauch keinen Fortschrittsbalken oder ähnliches. Es reicht, wenn da steht "wird geladen" solange die Musik eben lädt.
    Nun habe ich mal nach Tutorials gesucht und auch ein paar gefunden, aber bei denen geht es meist darum ein externes swf zu laden. Ich würde meinen Preloader aber am liebsten einfach am Anfang des bereits bestehenden Films einfügen.
    Ich habe z.B. gerade dieses Tutorial nachgemacht: YouTube - Flash Preloader tutorial

    hier der AS-Code des Tuts:
    stop();

    var initX:Number = _root.preloader.mask._x;

    myInterval = setInterval(checkLoading, 50, this);

    function checkLoading(path) {
    var amount:Number = (path.getBytesLoaded()*100)/path.getBytesTotal();
    path.preloader.mask._x = initX+(amount*_root.preloader.mask._width)/100;
    path.percentageLoaded.text = Math.floor(amount);
    updateAfterEvent();
    if (amount == 100) {
    clearInterval(myInterval);
    path.gotoAndStop(2);
    }
    }

    aber das kann ich so nicht gebrauchen, da ich nicht weiß wie man das in meinen bestehenden movie einfügen kann.
    Kennt hier jemand ein Tutorial, das eben so etwas macht? Damit wär mir echt sehr geholfen! Danke schon mal!
     
    #1      
  2. kleeaar

    kleeaar zwo-eins-risiko!

    1
    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.766
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Samsung GX 1L
    Problem mit einfachem Preloader
    AW: Problem mit einfachem Preloader

    meistens macht man das so, das man einen Start-film erstellt, der ja ganz schell gelden ist, weil er ja außer Code fast nichts besitzt...
    in diesen Film erstellt man dann den Preloader, der dann den eigentlichen Film lädt und den start-Film damit ersetzt, oder den Film in einen neuen Mc lädt...
    hier gibts ne Menge schöner Beispiele...
    Flashstar.de - Das Flashstar Duo - Website


    Grüße
     
    #2      
  3. Tease

    Tease wissensdurstig

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    292
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Production Premium CS4, Dreamweaver CS4, Logic Studio 2
    Problem mit einfachem Preloader
    AW: Problem mit einfachem Preloader

    Danke für deine Hilfe!
    Ich habe gleich die erste Vorlage deines Links genommen und abgeändert, bin mir aber nicht sicher, ob ich nun einen Fehler gemacht habe, oder ob es so gehört.
    Problem Nr.1: Der Ladebalken zeigt immer nur 100% an. Kann ja irgendwie nicht stimmen. Aber ich hab da nix geändert. Ist aber nicht so schlimm, auf diesen Ladebalken könte ich auch ganz verzichten
    Problem Nr. 2: Die Seite lädt schon ziemlich lange, bevor der Preloader startet. Sinn eines solchen sollte ja sein, dass der sofort angezeigt wird, damit der Besucher sieht, dass da was passiert. Aber so bleibt die Site erst mal leer und dann kommt erst der Preloader.
    siehe:
    Christian Ortner

    Das ist übrigens die Vorlage:
    Frame 1:
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
    Frame 2:
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Dann mein Player, wie er bereits vorhanden war:
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Habe diesen Player dann in Frame 2 der Vorlage reinkopiert:
    [​IMG]
     
    #3      
  4. kleeaar

    kleeaar zwo-eins-risiko!

    1
    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.766
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Samsung GX 1L
    Problem mit einfachem Preloader
    AW: Problem mit einfachem Preloader

    hmm...
    hab mir jetzt ganz erhrlich die Preloader nicht angeschaut gehabt, aber ich dachte, dass sie durch loadMovie(); einen externen Film laden...
    Zudem:
    ich würde deinen Player anders machen...
    Das attachMovie(); ist meinermeinung nach nicht so klug, weil du dann die Songs in der Library haben musst, was dein File unnötig groß macht...
    ich an deiner Stelle würde das lieber über externe mp3 machen... denn dann braucht dein Player keine sekunde um geladen zu werden...

    Guck dir doch einacfh mal hier meine Player an...
    Die sind alle so gemacht, dass du entweder per xml-Datei, Flashvars, oder direkt den Pfad zur m.p3-Datei angeben kannst...
    jules-london.com - DOWNLOADS - deine Internetseite für extravagante Flash- und Photoshop-Tutorials und Downloads


    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2010
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×