Anzeige

Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand

Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Hika007, 24.09.2009.

  1. Hika007

    Hika007 Guest

    Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand
    Hey,
    ich habe für ein Theaterstück Animationen erstellt, die im Hintergrund auf einer Leinwand von 4,40m x 1,20m projiziert werden sollen.
    Da das ganze über Powerpoint gesteuert werden sollte, habe ich eine Auflösung im quadratischen Pixelseitenverhältnis von 1024x293 gewählt.
    Nun verlangt aber die technische Seite eine Realisierung über eine DVD. Da habe ich jetzt das Problem, da das kein 4:3 Verhältnis ist, dass das Video nicht im richtigen Format projiziert werden kann.
    Gibt es in Adobe Encore oder Adobe After Effects irgendwelche Kniffe, mit denen man das Problem schnell in den Griff bekommt - ohne die Leinwand umzubauen? Danke für eure Hilfe, die Premiere ist bald...!

    Danke sehr,

    Liebe Grüße

    Hika007
    PS: Benutze einen Mac.
     
    #1      
  2. verlunkid

    verlunkid Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Software:
    Photoshop InDesign Illustrator Flash Mac OSX 10.5.8
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand
    AW: Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand

    Hi,

    wie wäre es wenn du dein Video mit schwarzen Balken erweiterst, damit du auf das richtige Verhätlnis kommst.
    Vielleicht hilft dir auch das hier: Adobe Encore CS4 * Seitenverhältnis
    Grüße
     
    #2      
  3. Annub1s

    Annub1s Nicht mehr ganz neu hier

    1
    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    237
    Geschlecht:
    männlich
    Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand
    AW: Problem mit Pixelseitenverhältnis und Leinwand

    jupp letterboxen wären auch mein vorschlag gewesen ansonsten kann eine dvd ja auch nicht 4:3 Formate verwenden zB 16:9 und 2:1 ... also anamorphotisch die sachen speichern ...

    such dir einfach das Seitenverhältnis aus dass am besten passt. Bestimmt gibt es sogar die möglichkeit ein eigenes Format mit dem für dich richtigen Pixel-Seitenverhältnis zu erstellen aber da weiß ich nicht wie es geht und wie kompatibel das mit DVD ist.


    Gruß,
    jens
     
    #3      
Seobility SEO Tool
x
×
×