Anzeige

Problem mit rauschen im Bild

Problem mit rauschen im Bild | PSD-Tutorials.de

Erstellt von styler173, 02.01.2009.

  1. styler173

    styler173 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    127
    Problem mit rauschen im Bild
    Hallo Leute,
    meine Panasonic DMC-FX35 rauscht sehr stark hab mir die Kamera gekauft um Schnappschüsse in Discos oder Kneipen von meinen Kumpels einzufangen. Nun hab ich allerdings das Problem dass ich bei den Lichtverhältnissen in ner Disse ein sehr starkes Bildrauschen bekomme hier mal ein Beispiel:

    Directupload.net - D2rmyb8t9.jpg

    hoffe mal ihr könnt mir ein paar Tipps geben wie ich das rauschen reduzieren kann mit den Einstellungen an der Kamera
     
    #1      
  2. Artgraphic

    Artgraphic The eternal rookie

    142
    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    2.085
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    momentan woanders
    Software:
    Photoshop®, DesignerX4®
    Kameratyp:
    Spiegel
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Würde den ISO-Wert etwas nach unten korrigieren.
    ISO 1600 ist a weng zu viel des Guten, wie es aussieht.;)

    Arti
     
    #2      
  3. Woelfin

    Woelfin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zweibrücken
    Kameratyp:
    Canon 40d
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Hallo,

    ich finde das Rauschen jetzt für ISO 1600 auch völlig im Rahmen.
    Ich kenne mich bei Panasonic nicht aus, ist das eine kompakte Kamera, bzw. wenn nicht, was für ein Objektiv hast du denn drauf?

    LG
    Isabelle
     
    #3      
  4. styler173

    styler173 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    127
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Ah ok und sonst nichts oder hab die Cam seit Weihnachten und ich muss sagen ist n unterschied gegen über meinem K800 XD.

    mal scherz beiseite mach die meisten Bilder aus der Hand werds heute abend mal mit nem niedrigeren ISO Wert versuchen schätze des ist so ne sache wo ich testen muss was am besten aussieht was fürn ISO Wert wäre denn empfehlenswert?

    @Isabelle
    ist eine Kompaktkamera mit Leica Objektiv 10MPx bzw 9,1 4 fach optischer Zoom und Bildstabilisator.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2009
    #4      
  5. Ultraflip

    Ultraflip Seifenkistenpilot Bob

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Je niedriger die Iso, desto weniger Bildrauschen ... probiers aus, wie weit Du runter kommst .... gerade für Fotos im Dunkeln und aus der Hand eignet sich auch ein Aufsteck-Blitz ... da man sich in der Disco ja auch bewegt haste damit auch ein Pluspunkt gegen Bewegungsunschärfe :)
     
    #5      
  6. Artgraphic

    Artgraphic The eternal rookie

    142
    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    2.085
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    momentan woanders
    Software:
    Photoshop®, DesignerX4®
    Kameratyp:
    Spiegel
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Normalerweise immer der Niedrigste.;)
    Jedoch wird dies vermutlich unter den Aufnahmebedingungen
    ein Problem sein.
    Selbst bei offener Blende (f2.8...wie ich sehe) wirst Du wahrscheinlich
    auf keine vernünftige Verschlusszeit kommen.
    Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie gut der Bildstabilisator den Rest
    erledigt.

    Ich nehme mal an, Du wirst kein Stativ mit in die Disco nehmen!:D
    Vielleicht lässt sich die Cam ja während der Aufnahme
    irgendwo mal kurz ...unter Beobachtung...ablegen.

    Arti
     
    #6      
  7. Woelfin

    Woelfin Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Zweibrücken
    Kameratyp:
    Canon 40d
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    ah, ok.
    Andernfalls hätte ich vielleicht mal ein lichtstärkeres Objektiv empfohlen (falls du ohne Blitz fotografieren willst).

    Wenn du so ruhige Szenen hast, wie oben, kannst du gut die Belichtungszeit raufsetzen und die ISO dafür runter.
    Dann musst du natürlich mit Stativ fotografieren oder die Kamera irgendwo ablegen können, weil sonst durch die Unruhe beim Halten der Kamera Bewegungsunschärfe reinkommt.
    Normalerweise kann man so als Richtwert nehmen, dass du Bilder gut aus der Hand machen kannst mit einer Verschlusszeit von 1/Brennweite (in Sekunden).

    Alternativ für bewegte Aufnahmen bei den Lichtverhältnissen wirst du dann wohl nicht um einen GUTEN Blitz drum herum kommen. Allerdings kenne ich mich auch da nicht aus.

    Wenn du Bilder bis zu einer max. Kantenlänger von 1000px die rauschig sind nachbearbeiten willst, kannst du es mal mit NeatImage versuchen. Einfach danach googlen. Ist Freeware.
    Allerdings gehen dadurch auch immer ein bißchen die Strukturen verloren. Aber an sich ist das Programm empfehlenswert, wenn man es nicht "übertreibt" ;)
     
    #7      
  8. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Also wenn du das Bild bei ISO1600 und Blende 2,8 mit 1/10s gemacht hast, wirst du Freihand ohne Stativ oder Blitz nicht weit kommen. Stell dir mal vor, da bewegt sich was im Bild .. dann hast du eine Geistershow.
     
    #8      
  9. samba23

    samba23 Teilzeit-Pragmatiker

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    365
    Software:
    CS5 / Gimp / Inkscape und was sonst so kreucht &fleucht
    Kameratyp:
    SLR Nikon
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    als workaround, um das rauschen in photoshop "abzumildern":
    bild in lab-farbraum konvertieren, l(helligkeits-)kanal wählen und bei 100%-ansicht mit gaußschem weichzeichner bearbeiten bis rauschen verschwindet, dann wieder in rgb wandeln ...
     
    #9      
  10. HOrion23

    HOrion23 Öfter-mal-Reinschauer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR4, CS6
    Kameratyp:
    Diverses von Canon
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Wenn Du Personen mit drauf haben willst, geht ohne Blitz gar nichts. Nur den Innenraum kannst Du auch mit längerer Belichtungszeit und niedriger ISO fotografieren. Für ISO 1600 ist das Rauschen allerdings in Ordnung, bei 0,1 s Belichtungszeit wirst Du aber kaum vernünftige Schnappschüsse von Deinenb Kumpels machen können. Das wird, wie ein Vorredner bereits sagte, eine Geistershow. Weniger Rauschen geht nur mit geringerer ISO-Einstellung (max. 400, niedriger ist immer mit weniger Rauschen verbunden). Kannst es natürlich auch mit Nachbearbeiten in PS und Co. versuchen, allerdings werden die Bilder dann immer etwas unschärfer.
     
    #10      
  11. styler173

    styler173 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    127
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    hi Danke für so viele antworten also wenn das Rauschen für ISO 1600 in Ordnung ist wusste ich net hab mir schon gedacht was hab ich da für ne scheiß Cam gekauft.

    Also werds heute Abend mal versuchen mit niedriger Iso. Das mit dem Blitz ist mir bewusst habs mit dem Lüfter meines PCs getestet. Bei ner langen Verschlusszeit bekomme ich doch aber ne hohe Bewegungsschärfe oder seh ich das falsch, hab zwar mehr Licht aufm Sensor aber dafür hat das objekt mehr zeit sich zu bewegen.

    Neatimage hab ich schon gefunden finde das Bild verliert an Schärfe aber ich komm mit den Filtereinstellungen auch net so ganz klar.

    Wenn jemand n gutes tut kennt kann er ja mal n Link einfügen thx schonmal im vorraus.
     
    #11      
  12. HOrion23

    HOrion23 Öfter-mal-Reinschauer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR4, CS6
    Kameratyp:
    Diverses von Canon
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Die Kamera kann so schlecht nicht sein, da sie für ISO 1600 wirklich wenig rauscht (daher die Kommentare, dass für ISO 1600 das Rauschen in Ordnung ist). Außerdem ist das Objektiv an Deiner Kamera auch schon recht lichtstark mit f2,8 (also mit der maximalen Blendenöffnung). Mehr geht nur noch mit einer SLR und entsprechend lichtstarkem Objektiv.
    Mit der Bewegungsunschärfe ist normal, so wie Du das schilderst. Je länger Du belichtest, desto mehr Zeit hat das "Objekt", sich zu bewegen. Das wird natürlich alles mitfotografiert.

    Wie gesagt, an der Qualität Deiner Kamera liegts nicht. Ist einfach eine Extremsituation, unter der Du versuchst, zu fotografieren.

    Um Rauschen zu entfernen ist NeatImage recht ordentlich.
     
    #12      
  13. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Guest

    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    also ich mache die meisten Fotos bei ISO 400 bis ISO 800 und mit zusätzlichem Blitz...aber ich denke mit ISO 800 bist Du schon gut bedient...kenne deine Cam leider nicht aber da lässt sich bestimmt noch so einiges einstellen
     
    #13      
  14. styler173

    styler173 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    127
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Ok also werde heute Abend evt. nochmal testen je nach dem was man heute Abend macht XD werde euch das Ergebnis dann zeigen vil. gehts ja noch besser es gibt allerdings noch ne einstellung die ich nicht verstehe also beim Fokus kann ich ja Spot Gesichtserkennung und Feldmesung
    bei mir gibts noch 9 Feld Highspeed, 3Feld Highspeed und 1Feld Highspeed kennt sich da villeicht jemand aus und kann mir erklären was das für Messmethoden sind oder sind die speziell von Panasonic??
     
    #14      
  15. HOrion23

    HOrion23 Öfter-mal-Reinschauer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR4, CS6
    Kameratyp:
    Diverses von Canon
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Also an Deinem Bildrauschen werden diese Einstellungen nichts ändern. Die haben nur mit der Messmethode des Autofocus zu tun, also welche Messfelder für die Scharfstellung wie eingesetzt werden. (9Feld: Neun Sensoren messen die Szene und stellen scharf, 3Feld: Drei felder messen die Szene und stellen scharf usw.) Bei den meisten Kameras sieht man auch beim Blick auf den Monitor, welches Feld gerade scharf gestellt wird (meistens wird ein kleines Rechteck, ein Punkt o.ä. auf dem Sucher angezeigt, der kurz aufleuchtet). Das ist die Stelle, die die Kamera dann scharf einstellt und scharf abbildet.

    Aber wie gesagt: an dem Rauschporblem wird das alles nichts ändern. Da hilft einzig und allein ISO reduzieren. Punkt!!!
     
    #15      
  16. handballfan

    handballfan Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    nimm ein rauschentferner...
     
    #16      
  17. styler173

    styler173 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    127
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Ja danke Rauschen = ISO ist mir schon klar aber bei welchen bereichen verwende ich diese Feld Modi? Also bei welchen Situationen kann ich diese Modi verwenden?
     
    #17      
  18. ah-photo

    ah-photo Fotograf

    41
    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    1.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kameratyp:
    H3DII31, Canon 5D III, Canon 5D II
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Im Fernsehen heißt es da immer "Liebe Kinder bitte nicht nachmachen !!!"


    Wenn du der Anweisung folgst, bekommst du zwar rauscharme aber auch total unscharfe Bilder ...
    Richtig ist es die Farbkanäle zu bearbeiten und nicht den Luminanzkanal !
     
    #18      
  19. HOrion23

    HOrion23 Öfter-mal-Reinschauer

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    168
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR4, CS6
    Kameratyp:
    Diverses von Canon
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    Genauere Informationen zu den Einstellungen im Menü [REC] finden Sie auf S24.
    Hier kann das Verfahren zur Scharfstellung ausgewählt werden, das am besten zur
    Positionierung und Anzahl der Motive passt.
    Mögliche Modi: ·¿n
    [š]: Gesichtserkennung Die Kamera ermittelt automatisch das Gesicht der Person in
    der Szene. Scharfstellung und Belichtung können dann ideal
    auf dieses Gesicht eingestellt werden, egal in welchem Teil
    des Bildes es sich befindet. (max. 15 Rahmen)
    [•]: 9-Feld-Messung Die Kamera stellt auf jedes beliebige von 9 Feldern scharf.
    Diese Option ist hilfreich, wenn sich das Motiv nicht in der
    Bildmitte befindet.
    []: 3-Feld-Messung
    (Highspeed)
    Die Kamera stellt sehr schnell auf eines von
    drei Scharfstellfeldern scharf – links, rechts oder Mitte. Diese
    Option ist hilfreich, wenn sich das Motiv nicht in der Bildmitte
    befindet.
    [ƒ]: 1-Feld-Messung
    (Highspeed)
    Die Kamera stellt sehr schnell auf den AF-Rahmen in der
    Bildmitte scharf.
    [Ø]: 1-Feld-Messung Die Kamera stellt sehr auf den AF-Rahmen in der Bildmitte
    scharf.
    [Ù]: Spot-Messung Die Kamera stellt auf einen sehr begrenzten, kleinen
    Bildbereich scharf.

    so stehts in der Bedienungsanleitung (S.84)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2009
    #19      
  20. styler173

    styler173 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    127
    Problem mit rauschen im Bild
    AW: Problem mit rauschen im Bild

    hey cool danke für die Antworten XD und eure Zeit

    @a photo

    also das mit dem luminanzkanal ist mir auch schon aufgefallen also wenn ich den schritt in den Farbkanälen mach wird es nicht unscharf gut zu wissen danke
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×