Anzeige

Probleme beim Bild verschieben

Probleme beim Bild verschieben | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Mone2209, 08.04.2016.

  1. Mone2209

    Mone2209 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.04.2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Probleme beim Bild verschieben
    Hallo,

    Ich habe PS CS 6.
    Wenn ich ein ganz normales Foto öffne und es vom linken Rand in die Mitte schieben möchte (indem ich mit der Maus oben auf den Rand klicke und ziehe) Dann kann ich es zwar in die Mitte ziehen, aber sobalt ich die linke Maustaste los lasse, springt das Bild in den linken Rand.
    Je öfter ich versuche, das Bild in die Mitte zu ziehen, desto weiter springt es beim los lassen aus dem linken Rand heraus.
    Ich habe gegooglet und auch verschiedene Einstellungen gesucht, aber nirgens eine Lösung gefunden.

    Liebe Grüße
    Mone
     
    #1      
  2. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Probleme beim Bild verschieben
    Hast Du ein Betriebssystem? Egal ob Win oder Mac, ein neuer Grafiktreiber wäre jedenfalls zu empfehlen. Ansonsten ist die Standardprozedur: OpenGL bzw. OpenCL ein- oder ausschalten, PS auf den Installationszustand zurücksetzen.
    Wenn das alles nicht hilft, dann bitte genauere Info über Dein System und weiterschauen.
     
    #2      
  3. Mone2209

    Mone2209 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.04.2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Probleme beim Bild verschieben
    Also ich habe den Treiber aktualisiert.
    Mit dem Rest kann ich leider nichts anfangen.
    Ich weiß nicht wo ich OpenGL bzw CL finden kann und auch nicht wie ich PS zurücksetzen kann.
    Ich mach erst seit letzten Freitag einen Lehrgang mit Photoshop. Bin dementsprechend also Anfänger.

    Zu meinem System:
    Ich habe (leider) Windows 10, einen Jahre alten Asus Laptop mit einer Nvidia GeForce 610M Grafikkarte (mit 2GB) und einem Arbeitsspeicher von 4GB
    Was müsste ich noch angeben?

    Viele Grüße und danke für die Hilfe

    Mone

    Ich habe gerade gesehen, dass PS die Intel Graphics Graphikkarte benutzt, statt die Nvidia.
    Leider weiß ich nicht wie ich das umstellen kann
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2016
    #3      
  4. Lindhane

    Lindhane Ich putze hier nur Teammitglied PSD Beta Team

    10143
    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    4.715
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Worms
    Software:
    PS CC 2018; iClone 6.53 Pro
    Probleme beim Bild verschieben
    ... raffe ich gerade nicht ganz...
    versuchst du ein Bild zu verschieben oder nur eine Ebene?
    Screenshot wäre ggfs gut... ;)
     
    #4      
  5. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Probleme beim Bild verschieben
    Muss im BIOS (Setup) des Rechners gemacht werden. Entweder Onboard-Grafik abschalten bzw. PCIe als erste Grafikkarte einstellen.
     
    #5      
  6. Mone2209

    Mone2209 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.04.2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Probleme beim Bild verschieben
    Also ich will mir einfach nur ein Bild vom Rand in die Mitte ziehen.
    [​IMG]
    Ihr müsst euch vorstellen, dass ich das Bild in der Mitte, noch mit der Maus festhalte. Da wo es auf dem oberen Screenshot ist, soll das Bild hin, aber sobald ich die Maus los lasse, passiert das:
    [​IMG]
    Es springt von der Mitte zur Seite.
    Und ich verstehe nicht warum. Für meinen Lehrgang habe ich am Standort PS CC und da passiert das nicht. Ich kann es da auch auf den zweiten Monitor ziehen ohne das es zurück springt.
     
    #6      
  7. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Probleme beim Bild verschieben
    Stell mal deine Fensteranordung um: Fenster > Anordnen > Alle in Registerkarten zusammenlegen. Dann haste Registerkarten wie vom Browser gewohnt. Dann sollte alles gut sein. Im Augenblick haste Schwebende Fenster.
     
    #7      
  8. Mone2209

    Mone2209 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.04.2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Probleme beim Bild verschieben
    Vielen Dank,
    Das habe ich erst mal gemacht und funktioniert gut.
    Allerdings wollte ich ja schwebende Fenster, weil ich dann auch mal zwei Bilder nebeneinander stellen und vergleichen kann.

    Aber es muss wohl so gehen...
    Normal ist es jedenfalls trotzdem nicht, dass das Fenster so nach außen springt.

    Ich danke für die schnelle Hilfe :)

    LG Mone
     
    #8      
  9. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Probleme beim Bild verschieben
    Oh doch ... wenn in den Voreinstellungen > Benutzeroberfläche Schwebende Fenster andocken aktiviert ist. Wenn du das Häkchen da raus nimmst, kannst du auch wieder deinen Schwebenden Fenster aktivieren.
     
    #9      
  10. Mone2209

    Mone2209 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    08.04.2016
    Beiträge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Probleme beim Bild verschieben
    Oh, ok, danke, genau danach habe ich gesucht, es aber einfach nicht gefunden :D

    Vielen Dank,

    LG
    Mone

    Ist deaktiviert und es springt trotzdem zurück :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.04.2016
    #10      
  11. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    15
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    9.474
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Probleme beim Bild verschieben
    Dann fällt mir i.A. auch nichts mehr ein ... :eek:
     
    #11      
  12. hub

    hub nicht ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    1.116
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    PS,Lr. VS Code, NP++, ...
    Kameratyp:
    Sony a 6000
    Probleme beim Bild verschieben
    Moin,
    kann sein, es steht Mist in der Config, ist mir auch schon passiert :confused:.
    Vielleicht hilft dir das weiter (Klick, Post 5).
    Also Strg + Shift + Alt gedrückt halten und dann PS starten, damit werden alle (!) Einstellungen zurück gesetzt.

    Gruß Ulli
     
    #12      
  13. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Probleme beim Bild verschieben
    In den Voreinstellungen/Leistung/Grafikprozessor-Einstellungen
    Aus den Screenshots erkennt man, dass die schwebenden Fenster ohnehin aktiviert sind. Sowohl das, mit dem Bild in der Mitte als auch das, welches über den linken Rand raus verschoben ist, sind schwebend. Wenn Du 2 Bilder nebeneinander sehen möchtest kannst Du im Notfall noch über Fenster/anordnen eine der vielen Auswahlen treffen.
    Das ist wohl besonders sonderbar. Du hast einen alten Laptop und der hat 2 unterschiedliche Grafikkarten eingebaut? So etwas ist bei einem Desktop zu finden, dass nämlich auf dem Motherboard eine simple Grafikkarte integriert ist, die man dann meist mit einer über einen Steckplatz angeschlossenen leistungsstärkeren ergänzt, doch ein Laptop hat so etwas nicht.
    Bezüglich des Systems: Du hast einen alten Laptop und ein neues Betriebssystem? Gerade bei Laptops ist es sicherer, wenn man das ursprüngliche Betriebssystem beibehält, da man viele spezielle hardwarebezogene Installationsdateien für ein neues BS nicht bekommt. Wenn Du also das alte Betriebssystem noch hast, dann versuche es zu verwenden.
    Dein Problem schaut tatsächlich nach irgendwelchen Inkompatibilitäten aus, ich bezweifle, dass Du das mit der momentanen Systemkonfiguration so einfach wirst lösen können.
     
    #13      
  14. gmw

    gmw Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    719
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Software:
    HDR Darkroom 5, PS CC 2015, LR CC und dies und das
    Kameratyp:
    Olympus E510, Sony A58
    Probleme beim Bild verschieben
    Das ist ein guter Rat

    Und das vergisst du lieber..........verwirrt nur und stimmt so nicht unbedingt
     
    #14      
  15. kidding82

    kidding82 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.631
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    nähe Linz/Rhein
    Software:
    Win10, LR5, PSE10(+), PSE11, Nik-Collection, DPP, Div Freeware
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D; Tamron 28-75mm f2,8 & Tamron 55-200mm f4,5-5,6 ;Canon 18-55mm KIT
    Probleme beim Bild verschieben
    So sonderbar ist das ganz und garnicht... Mindenstens seit es die IntelHD-Grafik im CPU gibt, gibt es auch Laptop's, die eine NVidia als zweite Grafikkarte haben. Die 610M kam im Mai2012 raus, also ist der Laptop max 4 Jahre alt... Und da war die 2. GPU via PhysXanbindung zur Unterstützung der HDGrafik keine seltenheit mehr. Diese springt ein, wenn die Leistung des HDGrafikchips nicht ausreicht. Also enn z.B. Spiele gestartet werden, oder Grafikprogramme die Leistung anfordern. Idr steuert die NVidia Systemsteuerung den Einsatz. Dort kann man auch händig Programme hinterlegen, auf welchem GPU diese ausgeführt werden sollen. Im Zweifelsfall muss man PS dort hinterlegen oder eine vorhandene Einstellung anpassen, damit die NVidia ausgewählt wird.

    Gerade beim Treiber von NVidia gab es mit den letzten Versionen häufiger Probleme unter Windows und PS. Ich habe sogar Probleme auf meinen Laptop mit der PhysX-Unterstützung bei den neuen Treibern. Deshalb läuft mein Laptop noch auf der Treiberversion 359.06, die ja schon etwas älter ist, aber bei diesem funktioniert die PhysX einwandfrei. Aktuell ist die 364.72 (nicht mehr getestet, ob dieser wieder läuft), wobei die neusten Treiber für die alte 610M sowieso keine wesentlichen Vorteile bieten, da an der Treiberstruktur der alten Chips nichts mehr angepasst wird. Lediglich die unterstützung für neuste Spieletechnologien (VR, Shader ect) werden angepasst, damit aktuelle Spiele auch reibungslos laufen.


    Meinen Laptop habe ich übrigens schon August 2011 gekauft mit der GT555m. Hat wie erwähnt ebenfalls 2 GPU und Win10 läuft tadellos. Treiber hat Win10 alle erkannt. Gab da keine Probleme mit. Sollte also nicht am Betriebssystem und dem Rechneralter liegen, das es da Probleme mit PS gibt.
     
    #15      
    gmw gefällt das.
x
×
×