Anzeige

[CS4] Probleme beim eng Tut

[CS4] - Probleme beim eng Tut | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Simpson999, 24.07.2009.

  1. Simpson999

    Simpson999 Simpson

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Probleme beim eng Tut
    hallo zusammen
    ich hab da so ein paar probleme beim erstellen eines bildes nach ein englischen tut.

    Seriously Cool Photoshop Explosion Effect - Psdtuts+

    ab step 4 komm ich nicht mehr so richtig mit wenn da um das arbeiten mit den masken geht !!! vllt kann mir ja jmd die steps ins deutsche übersetzen oder mir ein ähnliches deutsches tut geben !!!

    bin neu hier aber habe bisher in den tut´s noch keine passende hilfe gefunden.

    Thx im vorraus wenn mir geholfen werden kann !! :)

    mfg klaus
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2009
    #1      
  2. alexanderhey

    alexanderhey Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Kameratyp:
    5D Mark III / Exa 1 SLR
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    hallo.

    mit was genau kommst du da nicht klar? hängts an den englischen bezeichnungen oder was ?

    lg alex
     
    #2      
  3. starsheep

    starsheep Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    Ich verstehe es folgendermassen: Du erstellst eine Ebenenmaske, füllst den Bereich über dem Bein mit Schwarz (in der Maske) und anschliessend legst Du Teile dieses Bereichs wieder mit einem Grunge-Pinsel und der Farbe weiss wieder frei.
     
    #3      
  4. fotoshopix

    fotoshopix Guest

    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    Yep, sehe das auch so wie Starsheep.

    Grundlagen der Maskenarbeit. Schau dir das mal in nem Deutschen Tut an,
    dann flutscht das in dem Englischen ganz einfach :)

    Auswahl > Füllen mit schwarz > Maske erstellen > Mit Pinsel wieder "freitupfen"

    Das gleich so wie es aussieht bei dem Arm auch.
     
    #4      
  5. Simpson999

    Simpson999 Simpson

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    alles klar werd ich mal ausprobiern !!! wenn ich nicht weiter komme dann meld ich mit !!
    danke
     
    #5      
  6. Cifer666

    Cifer666 Guest

    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    bei den maskenbezeichnungen bleib ich auch immer hängen
    und ich weiss nicht wieso
     
    #6      
  7. Simpson999

    Simpson999 Simpson

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    bin ja noch neu in dem gebiet und ich komm gar nicht mit den masken klar!! ich kann mir darunter noch nicht vorstellen was passiert wenn ich ne maske erstelle !!
     
    #7      
  8. Buchschubse

    Buchschubse Resident Geek Girl

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    (noch) ne Kodak DX7630
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    Simpson999, eigentlich gar nicht so schwer. Stell Dir die verschiedenen Ebenen, die Du erstellst, so ein bißchen wie Klarsichtfolie vor, wo die entsprechenden Inhalte draufgemalt hast. Wenn Du nun zu einer der "Klarsichtfolien" eine Maske erstellst, ist das ungefähr so, als würdest Du auf der Folie mit nem Edding die Bereiche schwärzen, die Du im fertigen Bild nicht sehen willst - nur daß die schwarzen Bereiche auf der Maske natürlich nicht in schwarz zu sehen sind, sondern stattdessen vom Programm einfach ignoriert und nicht gezeigt werden. Das schönste an Masken ist, daß man sie hinterher immer wieder wie man will anpassen kann, wenn man sich mal vertan hat oder seine Meinung ändert. ;)
     
    #8      
  9. Simpson999

    Simpson999 Simpson

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    hab leider noch malein problem komme jetzt ab step 14 nicht klar mit dem illustrator.
    ich weiß nicht was das ist und wo ich das finde !! und welche werkzeuge er genommen hat !!
    wer weiß rat ?
    mfg Simpson


     
    #9      
  10. Buchschubse

    Buchschubse Resident Geek Girl

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    449
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    (noch) ne Kodak DX7630
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    Illustrator ist ein komplett anderes Programm, womit Vektorgrafiken erstellt werden. Der Bruder von Photoshop. ;)
     
    #10      
  11. Simpson999

    Simpson999 Simpson

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS5
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme beim eng Tut

    aber das was er in dem tut bei step 14 benutzt ist doch eine funktion im photoshop!
    oder seh ich da was falsch!
     
    #11      
  12. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Probleme beim eng Tut
    AW: Probleme mit einem englisch-sprachigem Tutorial

    Die verwendete Funktion ist nur in Illustrator zu finden.

    In Illustrator mit dem Zeichenstift-Werkzeug zwei Linien zeichnen. Dann mit dem Angleichen-Werkzeug die gewünschte Anzahl "Zwischen"-Linien erzeugen. Die Werkzeugoptionen sind über einen Doppelklick auf das Werkzeugsymbol erreicbar.
    ;)

    [​IMG]


    Edit:
    In PS können mit dem Plugin Sinedots ähnliche "Figuren" erstellt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2009
    #12      
x
×
×