Anzeige

Probleme beim Erstellen von Photoshop-Aktionen

Probleme beim Erstellen von Photoshop-Aktionen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Theshadow, 19.10.2008.

  1. Theshadow

    Theshadow Noch nicht viel geschrieben Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gelnhausen
    Kameratyp:
    Fujifilm X-T2
    Probleme beim Erstellen von Photoshop-Aktionen
    Hallo Forum,

    gleich mit meinem ersten Beitrag wende ich mich mit einem Problem an euch.
    Also, ich möchte zur Bildbearbeitung in Photoshop CS eine Aktion erstellen.
    Das geht auch soweit ganz gut (Farbprofil auswählen, Farbraumkonvertierung, Bild beschneiden und Bildgröße/Auflösung anpassen. Zwischen jedem Punkt eine Unterbrechung, um mit dem geöffneten Menü die Einstellungen vorzunehmen), bis zu dem Punkt, an dem ich über Bild ->Anpassen ->Schwellenwert mit der Pipette den hellsten und dunkelsten Punkt des Bildes auswählen möchte. Denn dieser Menüpunkt muss ja nach Festlegung der Endpunkte mit der Schaltfläche "abbrechen" verlassen werden. (die definierten Messpunkte bleiben erhalten)
    Und damit wird die Aktion komplett gestoppt. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Aktion danach weiterläuft und nicht komplett stoppt? Als nächstes müsste dann der Punkt "selektive Farbkorrektur" definiert werden.

    Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Mühe.
    Beste Grüße
     
    #1      
x
×
×
teststefan