Anzeige

probleme mit den fülloptionen

probleme mit den fülloptionen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Crumbler, 08.10.2005.

  1. Crumbler

    Crumbler Guest

    probleme mit den fülloptionen
    hallo erst mal ich hab ein problem, es ist glaub ich bissel schwer zu verstehen was ich meine, aber ihr schafft das schon:
    ich will ein rechteck mit einer bestimmten fülloption machen, soweit kein problem, aber jetzt will ich mitten über das rechteck, ein stück löschen, sodass es dann aus zwei teilen besteht, auch noch kein problem, jetzt will ich aber das die zwei ränder die dabei entstehen nicht durch die fülloptionen verändert werden. wisst ihr was ich meine??? ich hoffe mal.
    mir ist nur eine möglichkeit eingefallen, nild als jpg speichern, öffnen und dann das rechteck teilen, gibts noch ne andere?
    thx für alle antworten!
    lg, Crumbler
     
    #1      
  2. schwertbrecher

    schwertbrecher Gesperrt

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwerte (Ruhr)
    probleme mit den fülloptionen
    Hmmm, gute Frage.

    Habs grad mal probiert, die Effekte sind dann an den beiden Schnittkanten neu entstanden.

    Aber am besten Du postest mal Dein Bild.

    Kannst Du denn nicht zwei Rechtecke auf zwei verschiedenen Ebenen machen?
     
    #2      
  3. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    probleme mit den fülloptionen
    als jpg speichern und hinterher weiterbearbeiten is keine gute lösung für irgendwas, da jpg ein verlustbehaftetes bildformat ist.
    wenn du schon speichern willst und hinterher laden nimm bmp oder png, bei denen haste hinterher keine artefakte drin.

    um deine frage zu beantworten: nein, ich verstehe nicht was du meinst :D
    häng doch n paar bilder an, vielleicht kann ich dir dann besser helfen.
     
    #3      
  4. Crumbler

    Crumbler Guest

    probleme mit den fülloptionen
    #4      
  5. SilentStormer

    SilentStormer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hörsching
    Kameratyp:
    Sony Alpha 350
    probleme mit den fülloptionen
    Wenn die Hintergrundfarbe gleich bleibt, dann markierst du den Teil, der 'abgeschnitten' sein soll, erstellst ne neue Ebene und füllst diese mit deiner Hintergrundfarbe (also in deinem Fall schwarz). Die Ebene sollte natürlich über der Ebene mit dem Rechteck liegen.
     
    #5      
  6. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    probleme mit den fülloptionen
    achso :)

    naja, wenn du die ebene selbst editierst, werden die fülloptionen natürlich neu berechnet.
    hier hab ich mal ne veranschaulichung gebastelt.
    oben ist zu sehen, wie du es gemacht hast.
    um das untere (richtige) rechteck besteht aus 2 rechtecken. das eine ist das rechteck, wie du es erstellt hast - also 4 ecken und ein ebeneneffekt. jetz erstellst du ein weiteres rechteck der selben größe (oder dupliziest das aktuelle oder oder oder) und platzierst es unter dem zu teilenden. nun setzt du die obere ebene auf "schnittmaske" (rechtsklick auf die ebene | schnittmaske erstellen), und du solltest das gewünschte ergebnis haben.

    die technik die dahinter steht:
    eine ebene, die auf schnittmaske gestellt ist, projiziert ihren alpha-kanal auf den der überlagernden ebene. dadurch wird die original-ebene komplett von der oberen ebene verdeckt.
    soll heißen: hinterher hat man das obere bild mit den transparenzeigenschaften des unteren.
     
    #6      
  7. satanic_pornactor

    satanic_pornactor Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.144
    Geschlecht:
    männlich
    probleme mit den fülloptionen
    Oder du wandelst die angewanten Stile erst in Ebenen um, machst eine Ebene aus dem Rechteck und den Stilebenen und schneidest es dann aus.

    fg
    s_p
     
    #7      
  8. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    probleme mit den fülloptionen
    dann kannste halt die ebeneneffekte nich mehr weiterbearbeiten weils dann pixel sind, is aber komfortabler, keine frage :)
     
    #8      
  9. Crumbler

    Crumbler Guest

    probleme mit den fülloptionen
    erst mal danke aber das letzt hab ich net verstanden, wie meinste das?
    thx, Crumbler
     
    #9      
  10. blackout

    blackout Schaf im Wolfspelz

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    3.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Kameratyp:
    Rollei 35 S
    probleme mit den fülloptionen
    naja, du kannst doch nen rechtsklick auf das effekt-F in der ebenenpalette machen und da ebenen erstellen wählen... dann haste das problem auch nich mehr
     
    #10      
  11. Crumbler

    Crumbler Guest

    probleme mit den fülloptionen
    ha, cool, das kannte ich noch nicht! danke für eure antworten!
    mfg, Crumbler
     
    #11      
x
×
×
teststefan