Anzeige

probleme mit farbrauschen?

probleme mit farbrauschen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Jigoy, 06.01.2009.

  1. Jigoy

    Jigoy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    weiblich
    probleme mit farbrauschen?
    hallo,

    ich bin noch relativ neu in der slr-fotografie .. bisher komme ich aber sehr gut klar und bin meistens sehr zufrieden.

    leider habe ich in meinem zimmer in dem ich oft mal ein bisschen kreativ bastel kein studiolicht .. mein größtes problem mit meiner canon 450d ist bei schwarzen farbfeldern (ich habe schwarze haare) ein farbrauschen .. auch wenn ich über die p-einstellung gehe und ein eigentlich gut belichtetes foto habe , habe ich beim dichten ranzoomen immer rote farbflecken im schwarz .. wie vermeidet man sowas???
     
    #1      
  2. RR_Photoart

    RR_Photoart Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    Wahrscheinlich regelt der P Modus die ISO hoch, wenn das Licht zu wenig ist.
    Stelle die ISO manuell auf 100.
    Dadurch verlängert sich aber die Belichtungszeit, am besten noch die Blende auf machen, also die kleinstmögliche Zahl einstellen.
    Evtl. noch ein Stativ benutzen.
     
    #2      
  3. Jigoy

    Jigoy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    weiblich
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    also iso ist auf 1600 meistens wenn ich fotografiere muss ich ganz ehrlich sagen bei iso 100 ist hier alles viel viel zu dunkel da würde gar nichts gehen ohne ein stativ bzw bei der kleinsten bewegung ...

    ist es also vorteilhaft die iso runterzuregeln dafür eine längere blendezeit zu verwenden?? kann mir da jemand den technischen zusammenhang erklären , das wäre echt toll ... :uhm:
     
    #3      
  4. cetec

    cetec Painter

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    432
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    Na aber aua. Mit 1600 rauscht es und da musst du in jedem Fall runter wenn es nicht mehr in den Haaren Pixeln soll.
     
    #4      
  5. Jigoy

    Jigoy Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    weiblich
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    okay das wusste ich bisher noch gar nicht .. oh man ..*autsch*
     
    #5      
  6. RR_Photoart

    RR_Photoart Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    203
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ludwigshafen/Rhein
    Software:
    Photoshop CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 40D
    probleme mit farbrauschen?
    #6      
  7. Windu

    Windu Fortgeschrittener Pronoob

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    760
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hiltown
    Software:
    PS CS3 / AutoCad 2002
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    probleme mit farbrauschen?
    #7      
  8. RobbyTUT

    RobbyTUT Genetischer Blödsinn

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    1.917
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bregenz
    Software:
    PS CS4, Lightroom
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    Ich empfehle dir einen Fotokurs bei der VHS. Die sind billig und vermitteln schnell die Grundlagen ausserdem würde ich dir zu diesem Buch raten.
    Es macht keinen Sinn hier Fragen zu stellen wenn du mit den Begriffen Blende, Belichtungszeit usw. nichts anfangen kannst.
    Bei Bildrauschen unterscheidet man in Chrominanzrauschen und Luminanzrauschen.
     
    #8      
  9. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.970
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?


    na, da würde ich mir die Haare umfärben;);););)

    nö, war nur Spaß,keine Programmautomatik nutzen, die ISO nicht über 100 und sich entweder hier die tuts zur Grundlage Fotografie anschauen oder per Internet oder Videotraining von Galileo oder gutem Buch in den Grundlagen schlau machen, dann wird das schon
     
    #9      
  10. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    Ich kann es nur immer wieder betonen ... Für eine SLR ist Grundlagenwissen der Fotografie (Zusammenhang Blende-Belichtungszeit-ISO) unumgänglichg! Meiner Meinung nach sollte man bei den SLRs endlich den P Modus abschaffen ;)

    Wie schon oben erwähnt, lies dir die Beschreibungen bei den Links durch um zu verstehen was mit dem Bild passiert wenn du eine der drei Variablen änderst. Das sind wirklich die absoluten Basics.
     
    #10      
  11. Fotomacher

    Fotomacher Hat es drauf

    321
    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    2.399
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    CS3, C4D...
    Kameratyp:
    Eos 40D
    probleme mit farbrauschen?
    AW: probleme mit farbrauschen?

    Und den Automatikmodus gleich mit :motz:
     
    #11      
Seobility SEO Tool
x
×
×