Anzeige

Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5

Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von 90kosy90, 10.11.2010.

  1. 90kosy90

    90kosy90 Individueller Benutzertitel

    112
    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schönebeck
    Software:
    3dsMax ; Vue15 xStream
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5
    Hallo in die Runde ;)

    Ich habe mir das Artmaster 1209 von Hanvon zugelegt und muß sagen, daß ich recht zufrieden damit bin:D !ABER:!

    Irgendwie scheint PsCS5 bei der Erkennung zu schwächeln... ich kann weder Druckstufen noch Neigewinkel einstellen. Das kleine gelbe Dreieck neben den Einstellungen sagt mir, ich habe kein GT mit Druckstufen oder Neigung???

    Ansonsten funktioniert das GT tadellos. In Corel Paint Shop X2 (30dTrail) sind Druckstufen und Neigung vorhanden... auch in anderen Grafikprogrammen funktionieren die Druckstufen tadellos!

    PsCS5 ist aktuell(alle Updates bis 10.11.2010), der aktuelle Graka Treiber, die neuesten Treiber von der Hanvon HP.... bin mitlerweile mit meinem Latein am Ende.
    Nach Hilferufen bei Adobe und Hanvon, kamen leider nur die üblichen Vorschläge(alle Updates,neueste Treiber, OpenGl in Ps abschalten, im Administrator Modus starten etc etc.....) leider ohne Erfolg!

    ...tja, und nu steh`ich da...

    System: DualCore 2.4Ghz, Win7 64bit, 4GB Ram,ATI HD2600

    Für meine Zwecke sind Neigewinkel und Druckstufen in Ps zwar nicht so wichtig, allerdings nervt es mich schon ein wenig daß das GT überall top funktioniert....nur in meinem Liebling - Photoshop - nicht ganz!:D:D

    Vllt hat ja jemand die gleichen Probleme, oder sogar nen Tip?

    Dankeschön schon mal im Vorraus...
     
    #1      
  2. AdromedaKempe

    AdromedaKempe Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop, Illu, InDesign, Flash, Creative Suite 5 & 6, PSE, Gimp
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, Canon EOS 60D
    Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5
    AW: Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5

    Moin!

    Ist das Grafiktablett für deinen PC geeignet?? Schau mal nach, ob es überhaupt mit CS5 funktioniert... Ist dein Tablet für Windows 7 geeignet?? Versuchs mal mit dem Kompatibilitätsmodus von Windows.

    Ansonsten versuchs mit dem Programm "License Recovery" von Adobe. Danach sollte alles einwandfrei funktionieren...

    Viel Erfolg!

    MfG
    AK
     
    #2      
  3. blunderbore

    blunderbore Nikonknipser

    34
    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    851
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöppenstedt
    Software:
    PS CC After Effects CS6 Blender
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5
    AW: Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5

    Hi, bis heute wusste ich nicht, das es so ein Tablett überhaupt gibt. Von den Daten sieht das doch gar nicht so schlecht aus, ausser, dass es etwas zu groß, für mich etwa, wäre.
    Ich fürchte allerdings, dass Adobe sich da nicht n Bein ausreissen wird, um den Treiber sauber einzubinden. Das war jetzt eigentlich die schlechte Nachricht.
    Hat das Ding wirklich ne Neigungswinkelerkennung? Konnte ich da so nicht rauslesen.
    Wäre für den Preis ne super Sache.
    Naja , weiterhelfen kann ich nu auch nicht - aber weiterhin viel Glück.
    Ich habe übrigens n Wacom Fun & Touch - oder umgekehrt ...
     
    #3      
  4. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5
    AW: Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5

    Ist License Recovery, wie der Name schon sagt, nicht für das Herstellen von nicht richtig funktionierenden Lizenzen? Was soll das bei nicht richtig unterstützter Hardware bringen?

    Hast du die Möglichkeit auf einem anderen PC noch einmal die CS5 z.B. als Demo zu installieren? Einfach um zu testen ob das Tablett überhaupt unterstützt wird.

    Gruß
     
    #4      
  5. 90kosy90

    90kosy90 Individueller Benutzertitel

    112
    Dabei seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    459
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schönebeck
    Software:
    3dsMax ; Vue15 xStream
    Kameratyp:
    Olympus E510
    Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5
    AW: Probleme mit Grafiktablett "Hanvon Artmaster 1209" und Photoshop CS5

    @AdromedaKempe
    Das ist ja eben das seltsame... es funktioniert wunderbar in allen anderen Anwendungen!
    License Recovery?? Warum soll ich die License reparieren/erneuern, wenn die nicht "kaputt" ist?
    @blunderbore
    Jup...ich habe ca 1 Monat mit vergleichen und recherchieren verbracht..lach. Da die Patent-Lizenzen von Wacom mitlerweile Geschichte sind, können sich jetzt auch andere Hersteller die Technik zunutze machen. Einer davon ist Hanvon.
    Bei Vergleichstest`s Wacom/Hanvon, schnitt das 1209 richtig gut ab ;) (wen wunderts, die Chinesen kopieren was das Zeug hält) ...tja, und dann zu diesem Preis!
    Neigewinkelerkennung, Druckstufen, 2 Stiffte, Wechselspitzen... alles dabei ;).
    Und trotz Chinakopie gut verarbeitet. Allerdings hat Wacom da die Nase vorn!
    @northC
    Ich werd das Teil am Wochenende mal zu nem Kumpel bringen, der hat sich die Trail von Ps gezogen... mal sehen was da geht. Im übrigen macht Hanvon ja Werbung damit, daß sie voll kompatibel zu Photoshop sind! Naja...Werbung halt.... :(
     
    #5      
x
×
×