Anzeige

Probleme mit Haarfarbe hervorheben

Probleme mit Haarfarbe hervorheben | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Taucher, 11.02.2007.

  1. Taucher

    Taucher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 30D + Zubehör
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein kleines Problem. Und zwar geht es darum, das ich bei einigen meiner Porträtfotos dem Modell gerne die Haarfarbe hervorheben möchte.
    Dazu folgende Lichtsituation. Das Modell ansich ist korrekt belichtet (Studioaufnahme). Aber teilweise haben die Fotos einen schwarzen und teilweise einen komplett weißen Hintergrund.
    Bei den Fotos mit dem schwarzen Hintergrund funktionierte das hervorheben einwandfrei. Aber jetzt mit dem weißen HG klappt das garnicht. Meine vorgehensweise beim hervorheben: Haare mit dem Maskiermodus (Q) maskieren. Dann Auswahl umkehren und in eine eigene ebene wandeln. Anschließend wende ich den hochpassfilter an (auf den höchsten Wert gedreht). Danach nehme ich die Ebenenfüllmethode "weiches Licht". Da das modell blonde Haare hat, wird dadurch ja dem Haar noch mehr glanz verliehen. Es kommt besser raus.
    Im Gegensatz zu den Bilder mit dem komplett weißen Hintergrund. Dort werden die haare nicht mehr schön strahlend, sondern gehen ist rot7bräunliche hinüber! Woran liegt das? Sieht Photoshop das Bild an sich als überbelichtet an und wandelt deshalb die Haare ins dunkle um?
    Bin dankbar um jede brauchbare Antwort!

    Gruß
    Mario
     
    #1      
  2. FxNightmare

    FxNightmare fakiu

    21
    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    351
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Kameratyp:
    KB
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    es wäre hilfreich die 2 bilder sehen zu können.
    vermutlich geht es hier um farbfotos.
    versuch doch mal den kanalmixer und maskiere dann eben nur die haare.
    den maskiermodus halte ich hierbei für nicht allzu hilfreich.
     
    #2      
  3. Taucher

    Taucher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 30D + Zubehör
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    Ich lade jetzt mal drei Bilder hoch:
    Bei Bild eins sind die Haare so, wie ich sie mir vorstelle!
    Beim 2. sind die Haare original
    Bei 3 sieht man das Ergebnis (so soll es nicht sein!), obwohl nach der gleichen Vorgehensweise wie bei Bild 1!

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #3      
  4. FxNightmare

    FxNightmare fakiu

    21
    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    351
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Kameratyp:
    KB
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    so in etwa? ist jetzt nur grob, mit feinarbeit würde es natürlich besser aussehen:

    [​IMG]
     
    #4      
  5. Taucher

    Taucher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 30D + Zubehör
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    Richtig! Wie hast Du das gemacht?
     
    #5      
  6. FxNightmare

    FxNightmare fakiu

    21
    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    351
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Kameratyp:
    KB
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    mit "Helligkeit/Kontrast" (Helligkeit + 26 , Kontrast + 16)
    und dann eben nur die haare maskiert.
     
    #6      
  7. Herr_D

    Herr_D offline

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    8.557
    Geschlecht:
    männlich
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    Meinst du so?

    [​IMG]


    Haarebene umgekehrt multiplizieren Deckkraft 73%
    Dann noch per Schwarzebene abgewedelt
     
    #7      
  8. Taucher

    Taucher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 30D + Zubehör
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    Das widerrum ist etwas zu blond. Ich möchte ja die Haarfarbe ansich nicht ändern, sondern nur etwas hervorheben!
     
    #8      
  9. laleart2007

    laleart2007 Guest

    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    in labmodus konvertiefen. L channel etwas heller machen und dann maske nur auf die haare. dort könntest sonst auch noch im a,b channel die farbe ändern. das gute am lab channel ist, dass die sättigung wie im rgb kanal nicht beeinflusst wird. dadurch sieht man meistens, dass es künstlich ist.
     
    #9      
  10. Taucher

    Taucher Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    97
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rinteln
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Canon EOS 30D + Zubehör
    Probleme mit Haarfarbe hervorheben
    AW: Probleme mit Haarfarbe hervorheben

    Danke! Den Tip werde ich mal versuchen!
     
    #10      
x
×
×