Anzeige

[R10] Probleme mit lwo

[R10] - Probleme mit lwo | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SyrinxX, 15.09.2008.

  1. SyrinxX

    SyrinxX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    46
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Paint Shop Pro / Cinema 4D
    Probleme mit lwo
    Salü,

    ich habe eine lwo die ein Triebwerkstrahl eines Raumschiffs darstellen soll.

    Leider wird in Cinema 4D nix gerendert, mit Lightwave funktionierts problemlos.

    Kann mir vielleicht jemand ein paar Tipps geben was ich falsch mache?

    Hier die lwo zum Download --> http://www.cobraleague.de/Omega_Exhaust.lwo <--

    Gruß Indy
     
    #1      
  2. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Probleme mit lwo
    AW: Probleme mit lwo

    Im Mat Transparenz ausschalten.
     
    #2      
  3. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Probleme mit lwo
    AW: Probleme mit lwo

    Hallo,

    wahrscheinlich wurde die Transparenz, mittels eines LW-Shaders, weich ausgeblendet. Der funktioniert in Cinema nicht. Benutze doch besser Sichtbares Licht für die Triebwerks-Gase.

    Viele Grüße
     
    #3      
  4. SyrinxX

    SyrinxX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    46
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Paint Shop Pro / Cinema 4D
    Probleme mit lwo
    AW: Probleme mit lwo

    Salü,

    so siehts in Lightwave aus:

    [​IMG]

    und so in Cinema 4D wenn ich die Transparenz ausschalte:

    [​IMG]


    Kann ich das in Cinema irgendwie anders umsetzen?

    Gruß Indy
     
    #4      
  5. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.011
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Probleme mit lwo
    AW: Probleme mit lwo

    Hallo,

    wie schon vermutet, ein Noise-Shader im Transparenz-Kanal (lässt sich animieren!).
    Schwer zu sagen, welcher die höchste Übereinstimmung mit dem Original bringt.
    Einfach 'mal durchtesten. Wichtig erscheint mir eine Vergrößerung der Z-Komponente zu sein.

    Viel Erfolg!
     
    #5      
x
×
×
teststefan