Anzeige

Probleme nach dem Slicen

Probleme nach dem Slicen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Devil, 17.10.2005.

  1. Devil

    Devil Guest

    Probleme nach dem Slicen
    Hoi!

    Muss euch schon wieder belästigen, hab jetzt mein HP Design gesliced und in Dreamwaver weiter bearbeitet.
    Nun steh ich vor dem nächsten Problem, im Opera sieht alles klasse aus nur der IE macht faxen und haut mir siehe Bilder einen freiraum in der Newsbox rein.
    Opera:
    [​IMG]

    Internet Explorer
    [​IMG]

    Ich habe den Hintergrund fixiert und eine 2. Tabelle rein gemacht um einen Text reinschreiben zu können (News etz.).
    Der obere Teil ist auch als Hintergrund festgelegt um je nach Seitenaufruf ihn ändern zu können (News, Kids, links etz.).

    Dann hätte ich noch eine frage, wie kann ich etwas in eine Tabelle verlinken?
    Ich möchte die angezeigten Seiten gerne in der mitte (Newsbox) haben, ist sowas überhaupt möglich oder muss ich da mit Frames arbeiten oder gar eine neue Seite öffnen lassen?

    Hoffe ich habe das ganze verständlich rüber gebracht, bissl komisch zu beschreiben das ganze ^^

    // Edit //

    Das mit dem freiraum hat sich erledigt, habs hinbekommen.
    Zwecks includen in eine tabelle da hab ich noch immer keinen schimmer ob das funktioniert oder nicht :?
     
    #1      
  2. SilentStormer

    SilentStormer Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hörsching
    Kameratyp:
    Sony Alpha 350
    Probleme nach dem Slicen
    Das ganze kannst du mit PHP realisieren.

    Wenn du das Hautpdesign jetzt in einer extra Datei machst, zB top.php, dann kannst du den Quelltext ganz normal in der Mitte 'durchschneiden'. also nach <td> oder <div oder was auch immer.

    Die Dateien mit dem Inhalt verlinkst du im Menü ganz normal, jedoch immer mit der Endung .php statt .html.
    Eine normale Inhalt-Datei sieht also so aus:

    Code (Text):
    1. <?php
    2.  
    3. include "top.php";  // inkludieren deines Headers, endend mit <td>, <div> usw.
    4.  
    5. ?>
    6.  
    7. Dein Inhalt
    8.  
    9. <?php
    10.  
    11. include "bottom.php"; //inkludieren deines Footers, fängt mit </td>, </div> usw. an
    12.  
    13. ?>
    In den Inhalt-Dateien steht also nichts außer dein Inhalt und die zwei Includes am Anfang bzw. am Ende.
    Wichtig ist .php und ein ganzer Pfadname (also nicht file://C:\....), da es ansonsten nicht funktioniert.

    Hoffe das war das was du meintest :D
     
    #2      
  3. K-Dawg

    K-Dawg ********

    1
    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    1.794
    Probleme nach dem Slicen
    Hast es schon hinbekommen. Da man aber auf den Bilde rnicht viel erkennen kann, gehe ich davon aus das es ein positions probleme war. War bestimmt gewesen das das Hintergrund bild des <td>'s nicht oben angelegen war. Weis nicht genau was es nun war, aber mit valign=top wäre das was ich meine gelöst ;)
     
    #3      
  4. Devil

    Devil Guest

    Probleme nach dem Slicen
    Danke @ SilentStormer, hoffe ich bekomm das so hin, da ich mit php (ausser phpkit) noch nichts am Hut gehabt habe ^^
    Werd mich aber sowieso mal ein wenig in die Materie von PHP reinarbeiten, hatte ich eh schon länger vor.

    @ K-Dawg, hab einfach nochmal neu gesliced (hatte es mit den slices noch abgespeichert) und dann wieder so wie vorher eingebaut, dann hats funktioniert, ka wo der fehler lag aber danke für den Tip, kann ich beim nächsten mal versuchen wenn wieder so ein Fehler auftreten sollte :)


    // Edit //

    Ich komme einfach nicht klar, wenn ich was in die mittlere Tabelle setzen möchte verschiebt sich das komplette Design.
    Wenn ich etwas in die Tabelle verlinken möchte geht es nicht da ich ja keinen Pfad angeben kann.
    Bin echt schon am verzweifeln, hab mir etliche Tuts zu PHP und HTML reingezogen aber ich komme einfach nicht weiter.

    Werd wohl oder übel die komplette Seite jedesmal neu laden lassen und halt alles händisch in die contend box umschreiben müssen. :?
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×
teststefan