Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???

Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ??? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Juck, 10.07.2020.

  1. Juck

    Juck Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    ..für einige bestimmt Anfängerfragen !
    Für mich eine schwierige ,"unlösbare" Aufgaben !
    Nachdem ich ein Photo mit PS bearbeitet habe und abgespeichert habe, möchte ich das Protokoll der Bearbeitung; sehen, lesen,speichern, um diese Bearbeitungsschritte evtl. später noch einmal machen (anwenden ) zu können. ......??????
    Beispiel ; ich habe die Deckkraft auf 30 % ,... dann auf 27 %..., dann auf 42 % gestellt. Mit dieser Einstellung gefällt mir die Bearbeitung.
    Frage 1 : Im Protokoll werden alle "Veränderungen" aufgeführt, gilt immer die letzte angewandten Einstellungen ( in diesem Beispiel der Deckkraft ) im
    Protokoll ?
    Frage 2 : Wie und wo kann ich das Bildbearbeitungsprotokoll dauerhaft abrufbar speichern einsehen bzw. abrufen ?
    Frage 3 : Welche Einstellungen muss ich in PS vornehmen um ein Protokoll für eine späteren Zeitpunkt zu speichern ?
    Frage 3 : worauf muss ich achten ?
    Ich bleibe ein "Anfänger" was PS betrifft, aber dafür bin ich photobegeistert und bleibe es.
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.887
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    Das findest du unter Bearbeiten → Voreinstellungen → Verlaufsprotokoll und kannst es dort aktivieren und für deine Zwecke anpassen.
     
    #2      
  4. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.713
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    zu 1)
    Grundsätzlich kannst du im Protokoll jeden zuvor aufgezeichneten Arbeitsschritt auswählen. Spingst du 3 Schritte zurück und führst dann selbst eine Änderung durch, werden die beiden anderen übersprungenen Schritte gelöscht und dann der neue Schritt mit der Änderung hinzugefügt.

    zu 2) Das Protokoll kannst du nur während der Bearbeitung aufrufen - schließt du die Datei, ist auch das Protokoll verloren.

    zu 3) Auf Grund der Tatsache, dass das Protokoll nicht gespeichert werden kann, ergibt sich automatisch, dass du keinerlei einstellungen treffen kannst, die das ermöglicht.

    Es gibt zwar in den Voreinstellungen das sog. Verlaufsprotokoll das du dir als Metadaten oder als TXT-Datei ausgeben lassen kannst - das gibt dir allerdings NICHT die Möglichkeit wie im Protokoll einzelne Bearbeitungschritte rückgängig zu machen oder anzuspringen. Das Verlaufsprotokoll kann lediglich als grobe Übersicht dienen, wie vorgegangen und welche Werte verwendet wurden. Pinselbewegungen und diverse andere Dinge werden enweder darin überhaupt nicht aufgezeichnet oder aber nur mit einem Status (false/true) vermerkt.

    Die einzige Möglichkeit eine Bearbeitung fast vollständig nachvollziehen zu können ist, wenn man während der Bearbeitung eine Aktion aufzeichnet (dabei unbedingt die Werkzeugaufzeichung zulassen)

    Wendet man die Aktion wieder auf das originale Bild an, gewinnt man sogar größtenteils das Protokoll zurück (vorausgesetzt man hat genug Protokollobjekte in den Voreinstellungen zugelassen.

    Einziger Haken - nicht alles lässt sich in einer Aktion aufzeichnen.
     
    #3      
  5. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.625
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    Wie schon beschrieben, weitgehend nur als Aktion.
    Doch stellt sich die Sinnhaftigkeit des Vorgangs. Je mehr Bearbeitungsschritte und Feineinstellungen vorgenommen werden, desto geringer besteht die Chance, dass diese mit gleich gutem Erfolg auf eine weiteres Foto anwendbar sind. Du kannst ja die Einstellungsebenen als Art Preset speichern, doch auch dann wirst Du bei einem anderen Foto kleine Anpassungen vornehmen müssen. Denn selbst Fotos aus der selben Serie können tatsächlich sehr unterschiedlich sein.
    Solche Dinge werden von diversen Programmen und Bildlooks gerne verwendet, doch sind das meist ziemlich massive Änderungen von Tonwerten, Farbwerten usw., bei denen ist es nicht so wichtig, ob ein Prozent mehr oder weniger.
    Also überlege gut, ob sich der Aufwand lohnt, meist wirst Du vom Ergebnis eher enttäuscht sein, weil das Ergebnis doch nicht so toll sein wird, wie beim Originalfoto, bei dem Du Dich mit den Einstellungen geplagt hast.
    Fazit: Du kannst Dir einen Workflow überlegen, und den bei verschiedenen Fotos mit jeweils für das neue Foto passenden Bearbeitungseinstellungen versehen.
     
    #4      
  6. Juck

    Juck Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    :danke: ..den drei Antwortenden auf meine Frage..n !:danke::danke::danke:

    Ich glaube an den Antworten zu erkennen, wie "schwer" es ist, "Fachleuten / Spezialisten" eine "einfache" Frage zu stellen :eek:.
    Einiges ist /war mir schon klar !
    Bei anderen Hinweisen taten sich für mich, neue " bömische Dörfer " auf. (Aktion, Preset ...:rolleyes: o_O
    Die Antwort von "buerzel" trifft mein Problem schon ziemlich genau:dasnehmenwir:
    Leider endet deine Antwort mit dem Hinweis ; - Verlaufsprotokoll und kannst es dort aktivieren und für deine Zwecke anpassen.!"
    :rolleyes: o_O :rolleyes:.o_O ......für deine Zwecke anpassen :rolleyes:o_O...wie jeet datt dann o_O..... was meinst du damit :rolleyes: o_O
    Also, ich habe es geschaft das Verlaufprotokoll zu speichern = als TXT Datei, wie du es beschrieben hast:happy2:(..bearbeiten, Voreinstellungen..)
    ...schon bei der Voreinstellung habe ich mehrere Möglichkeiten der Einstellung , kurz....detailliert...nur Sitzungen.
    Ich habe mich nach Versuchen für Texdatei - Detailliert entschieden.
    Nun erscheinen alle von mir gemachten "Versuche" zu verschiedenen Photos nacheinander in meinem angelegten Ordner Protokolle :confused:
    Ich möchte, hmm,,,möchte, zu einem bearbeiteten Photo nur das abgespeicherte / zutreffende Arbeitsprotokoll haben !
    Geht das überhaupt ?
    ..um es auf den Punkt zu bringen ;
    ich habe ein ,also ein Photo bearbeitet und Andere fragen mich :" Super, wie haste dass denn gemacht? Wie geht das ??
    Ich antworte; mit PS, aber was ich gemacht habe kann ich nicht mehr sagen, die Einstellungen / Veränderungen habe ich mir nicht gemerkt/aufgeschrieben!
    Um das Originalfoto praktisch (....schritt für schritt ..) nochmals so zu bearbeiten, wie schon einmal gemacht,dies möchte ich mit dem TXT Protokoll erreichen.
    Geht das? Ist das der richtige Weg ?

    VGJ
     
    #5      
  7. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    5.004
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    Der „richtige“ Weg wäre, nondestruktiv mit Ebenen, Einstellungsebenen und Smartfiltern zu arbeiten. Und diese natürlich auch mit der Datei zu speichern. So lässt sich jede Korrektur nachträglich ändern oder eben nachvollziehen. Als Schreiber von Tutorials würde ich ohne diese Vorgehensweise ja schon für die Screenshots immer alles neu auf von Beginn machen müssen.
     
    #6      
    Rata und Stille_Wasser gefällt das.
  8. Frank Ziemann

    Frank Ziemann Aktives Mitglied

    11
    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    1.028
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CC, Win 10 64
    Protokoll nach einer Bildbearbeitung : was, wie, wo ???
    Ich denke mal das die Einstellung " nur Sitzungen" jeweils ein Verlaufsprotokoll je Bild speichert.
    Kann es leider nicht testen da ich zur Zeit kein PS Abo habe.
     
    #7      
Seobility SEO Tool
x
×
×