Anzeige

PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von PhotoGrafik, 22.01.2009.

  1. PhotoGrafik

    PhotoGrafik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    PhotoShop, Illustrator, InDesign
    Kameratyp:
    Canon
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    Hallo!

    habe schon wieder eine Frage:
    Also, ich muss gerade einen Logo entwickeln in Illustrator. Dazu habe ich mir Elemente in PhotoShop erstellt. Diese beinhalten aber Trasparenzen.
    Wie kann ich das denn am besten abspeichern damit es mir das in Illustrator ohne Hintergrund öffnet?
    Ich habe es als EPS gespeichert, da bekomme ich aber auch immer einen Hintergrund mitgeliefert....
    Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte!

    Grüße, PhotoGrafik
     
    #1      
  2. palaber1974

    palaber1974 Bastel Wastel

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    189
    Geschlecht:
    männlich
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    AW: PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

    moin moin,

    Ich denke das *.png Format ist da das Richtige.
    Viel spass noch
     
    #2      
  3. pepexx

    pepexx Moderator im Nutellawahn Teammitglied PSD Beta Team

    1776
    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    11.715
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Foddoschop
    Kameratyp:
    Sony A7 II - RX10 III - RX100 IV
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    AW: PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

    als gif oder png z.B. - musst mal gucken, was besser kommt.
    Wohl .png vermute ich mal, falls das Farbspektum des Logos etwas umfangreicher
    ist.
     
    #3      
  4. psycho_NooB

    psycho_NooB Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hagen
    Software:
    Photoshop CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon Eos 350D
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    AW: PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

    ich glaube tiff-dateien koennen auch transparenzen wiedergeben.
     
    #4      
  5. blinky

    blinky Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    CS4
    Kameratyp:
    Canon 40D
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    AW: PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

    Oder als Tiff oder PSD. Speichern beide Transparenz mit.
     
    #5      
  6. Debi1973

    Debi1973 ..nie zufrieden

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    540
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Am schönen Zürichsee
    Software:
    CS5 / Indesign / Illustrator
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D, EOS 7D, 5D Mark III
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    AW: PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

    Du kannst das als Tiff speichern, da kannst Du ein Feld ankreuzen - Transparenz speichern. Das geht im CS3 so....
     
    #6      
  7. PhotoGrafik

    PhotoGrafik Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    91
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart
    Software:
    PhotoShop, Illustrator, InDesign
    Kameratyp:
    Canon
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    AW: PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?

    Ist png nicht schlecht wenn ich es dann im OffsetDruck verwenden möchte?
    Ich hab jetzt mal die PhotoShopdatei genommen.
    Danke für die schnelle Hilfe!
     
    #7      
  8. MIKNE

    MIKNE Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    135
    Geschlecht:
    männlich
    PS CS4: Wie spiechert man Transparenzen?
    png, ist nur für das Web gedacht, für Offsetdruck am besten tiff und eps,
    wobei du das Logo im Photoshop freistellst, den Pfad speicherst, bzw bei eps als Beschneidungspfad speicherst, bei tiff kann man auch ein Häkchen bei Transparenz erhalten setzen.

    noch vergessen, für den Offsetdruck das Bild in CMYK abspeichern
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2009
    #8      
x
×
×