Anzeige

Quer geriffelter Schlauch

Quer geriffelter Schlauch | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Chios, 02.03.2008.

  1. Chios

    Chios Guest

    Quer geriffelter Schlauch
    Ich möchte Schläuche erstellen, die ähnlich dem Knick eines Strohhalmes, quer zur laufrichtung geriffelt sind. Ich hab das schon mit einem Spiralförmig gewickelten Kreis probiert, dieht nett aus, das prroblem hierbei ist, dass der Schlauch dann nicht durchhängt, weil C4D nicht einen Kreis um eine Helix wickeln kann, die durch einen Spline gekrümmt wird. Oder Doch? Wie mache ich so einen durchhängenden Schlauch, der quer geriffelt ist eurer Meinung nach?
    Danke schon mal!
     
    #1      
  2. liquid_black

    liquid_black MOD - 3D

    2
    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst (bei Bremen)
    Software:
    CS2,Corel Draw 12,Cinema 4d V11.5, Zbrush
    Kameratyp:
    Iphone 4
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    könntest du mal eine Skizze oder ein bild posten wo man das sehen kann?
    hab gerade probleme mir das vorzustellen .. ich würde kreis splines nehmen und die per loft nurbs verbinden . bei den geriffelten immer kleine und grosse kreise abwechseln und dann gegebenenfalls ein bischen den winkel verändern
    [​IMG]
     
    #2      
  3. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    Ich persönlich würde es wohl mit einem Lathe-Nurbs und dem Biege-Objekt versuchen.
     
    #3      
  4. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    Ein Schlauch mit Lathe-Nurbs? Hä? Wie lang soll das denn sein?
    Warum machst Du die Riffelung nicht einfach per Textur? Ist doch wesentlich Ressourcen-Schonender
     
    #4      
  5. liquid_black

    liquid_black MOD - 3D

    2
    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Delmenhorst (bei Bremen)
    Software:
    CS2,Corel Draw 12,Cinema 4d V11.5, Zbrush
    Kameratyp:
    Iphone 4
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    wenn man sich mit bodypaint auskennt ist das beste man zeichnet sich das riffelmuster in den reliefkanal und verbiegt das ganze dann später mit einem deformer . so hat man minimale polygonanzahl
     
    #5      
  6. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    Natürlich habe ich vom Objekt an sich gesprochen und nicht von den Streifen. Das sich die Streifen am besten durch eine Textur darstellen lässt versteht sich für mich von selbst.
     
    #6      
  7. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    Dass die Riffelung in jedem Falle per Textur gelöst wird, davon bin ich auch ausgegangen, aber einen Schlauch per Lathe-Nurbs zu modellieren und dann zu verbiegen - noch umständlicher gehts doch kaum - na ja - höchstens noch Poly-by-Poly. Die einfachste Methode für nen Schlauch ist und bleibt das Sweep-Nurbs.
     
    #7      
  8. user11

    user11 3D Aktivist

    Dabei seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    2.901
    Geschlecht:
    männlich
    Quer geriffelter Schlauch
    AW: Quer geriffelter Schlauch

    Jupp, hast recht. Ich hab oben wohl nicht alles gelesen. War der Meinung es geht darum einen Strohalm zu erstellen.

    Um ein Rohr zu erstellen ist die von dir genannte Methode selbstverständlich die richtige.

    War absolut mein Fehler, beim nächsten mal lese ich etwas genauer und vor allem alles. :uhm:
     
    #8      
x
×
×