Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)

Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mmk51, 15.11.2019.

  1. mmk51

    mmk51 Ups, so sehe ich wohl bei meinem Hobby aus...

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Backnang
    Software:
    Lightroom cc und Photoshop CC
    Kameratyp:
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Liebe Forenteilnehmer*innen,
    ich bin noch recht neu hier und bastle nun schon den ganzen Abend an einer Idee herum. Der einzige Beitrag, den ich hierzu bereits gefunden habe, löst mein Problem leider auch nicht. Vermutlich lachen viele von Euch Erfahrenen über mein Problem, aber dann wäre ich einfach dankbar für einen Hinweis.
    Ich möchte in ein Foto einen Rahmen einfügen. Was ich bislang gut hinbekomme ist, Rahmen um Fotos herum zu basteln mit der Arbeitsfläche.
    Nun dacht ich, ich könnte das Bild laden, die Hintergrundebene duplizieren und dann eine Füllebene mit der Rahmenfarbe und der Größe des Rahmens (über Arbeitsfläche) quasi dazwischen setzen. Die duplizierte Ebene wollte ich dann auf die Größe des inneren Rahmenausschnitts beschneiden, alles zusammenfügen und voila...
    Gedacht und mehrfach probiert. Das Problem ist: ich scheitere daran, die kopierte Ebene zuzuschneiden, ohne damit auch immer die Hintergrundebene zu schneiden.
    Was mache ich falsch?
    Ist in meinem Vorgehen ein prinzipieller Denkfehler?
    Oder gibt es gar eine viel einfachere Lösung?
    Vielen Dank, wenn Ihr Euch die Zeit nehmt, mir zu helfen.
    Grüße von Martina
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.696
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Auswahlrechteck für Rahmen auf der Hintergrundebene aufziehen, Farbebene hinzufügen, Maske der Farbebene markieren und invertieren (Strg+i) - fertig.
     
    #2      
    mmk51 gefällt das.
  4. mmk51

    mmk51 Ups, so sehe ich wohl bei meinem Hobby aus...

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Backnang
    Software:
    Lightroom cc und Photoshop CC
    Kameratyp:
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Dankeschön nach Kreuzberg! Wird morgen gleich probiert!
    Grüße aus dem Schwäbischen
     
    #3      
  5. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Für einfarbige Rahmen einfach Ebenenstile öffnen und Kontur nach innen einstellen. Ist reversiebel und geht schneller.
     
    #4      
  6. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.696
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    ... ist ja wohl kein Argument. :D Du vergisst aber zu erwähnen, nur dann, wenn auch als PSD gespeichert wird.
     
    #5      
  7. hutzelhase

    hutzelhase Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6, InDesign CS6, Adobe Bridge CS6, Adobe Illustrator CS6
    Kameratyp:
    Nikon Coolpix P7800
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    #6      
    mmk51 gefällt das.
  8. mmk51

    mmk51 Ups, so sehe ich wohl bei meinem Hobby aus...

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Backnang
    Software:
    Lightroom cc und Photoshop CC
    Kameratyp:
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Das habe ich gestern schon probiert, damit bekomme ich auch nur einen Rahmen um das Bild herum. Trotzdem vielen Dank. Ich habe zwar ein Buch über Photoshop, das einen locker erschlagen würde, fiele es runter, aber die vielen Möglichkeiten sind einfach nicht zu überschauen.
     
    #7      
  9. mmk51

    mmk51 Ups, so sehe ich wohl bei meinem Hobby aus...

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Backnang
    Software:
    Lightroom cc und Photoshop CC
    Kameratyp:
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Danke, ich werde mich nun mal dran machen, die beiden Lösungsvorschläge auszuprobieren.
     
    #8      
  10. mmk51

    mmk51 Ups, so sehe ich wohl bei meinem Hobby aus...

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Backnang
    Software:
    Lightroom cc und Photoshop CC
    Kameratyp:
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Das ging jetzt ja super flott. Vielen herzlichen Dank! Darauf kann ich nun aufbauen.
    Herzliche Grüße von Martina
     
    #9      
  11. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Wie schon geschrieben: Ob innen mittig oder außen kann man vorgeben.
     
    #10      
  12. guifoc

    guifoc Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Söby
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Meiner Meinung nach, ja.
    So, wie du es beschreibst, wird der Rahmen Teile des Bildes wegnehmen. Ist das nicht die Absicht, legt man das kleinere Bild einfach über eine größere Rahmenebene.
    Meine Frage bliebe, (warum) soll der Rahmen Teile des Bildes verdecken?
     
    #11      
  13. mmk51

    mmk51 Ups, so sehe ich wohl bei meinem Hobby aus...

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Backnang
    Software:
    Lightroom cc und Photoshop CC
    Kameratyp:
    Digitale Spiegelreflexkamera
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Das ging jetzt ja super flott. Vielen herzlichen Dank! Darauf kann ich nun aufbauen.
    Herzliche Grüße von Martina
    Hallo guifoc,
    ich verstehe, was Du meinst. Es ist aber tatsächich so, wie ich angefragt habe. Ich habe ein paar Bilder, bei denen ich eine ganz dünne Rahmenlinie ziehen möchte, bewusst im Bild, also nicht als zusätzlichen Rahmen um das Bild herum. Das sind Blütenbilder, bei denen die Rahmenlinie quasi als zusätzlicher Blickfang dienen soll.
    Hier habe ich mal so ein Bidl hochgeladen:
    https://abload.de/image.php?img=dsc_8510_2019_dahlie_apkld.jpg
    Der schwarze Rand dienst als "Beschnitt" für die Entwicklung bei SaalDigital.
    Herzliche Grüße,
    Martina
     
    #12      
    guifoc gefällt das.
  14. guifoc

    guifoc Aktives Mitglied

    2
    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    277
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Söby
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Ok - danke für die ausführliche Antwort. Zwecks Größe Ausgangsbild für den Beitrag verkleinert

    [​IMG]

    Neue Ebene (Rahmen) - Auswahlrechteck( oder welche Form auch immer) aufziehen - Auswahl Umrandung - Auswahl farbig gefüllt - Sichtbare auf eine Ebene

    Die Auswahl kannst du speichern und bei weiteren Bildern wieder laden zwecks einheitlicher Seriengestaltung. Die Auswahl dann mit Mustern oder Farbe füllen, evtl mit Deckkraft spielen und was sich noch so anbietet zur Gestaltung des Rahmens nutzen.
     
    #13      
  15. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Auch sowas geht über die Stile:
    [​IMG]
    Stil als Vorlage abspeichern dann reicht zukünftig ein Klick und gut ist.
     
    #14      
  16. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.344
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Mit anderen Worten, du fügst zuerst den schwarzen Rahmen mit einer Breite von 3% hinzu und im dann noch sichtbaren Motivbereich möchtest du deinen Rahmen im Abstand von x Pixeln und einer Breite von y Pixeln mit der Farbe z hinzufügen.

    Wenn man sich dein Beispielbild ansieht, erkennt man allerdings, dann dein Rahmen keinen gleichmnässigen Abstand zum noch sichtbaren Motivbereich hat...
     
    #15      
  17. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Für einen Beschnitt etwas hinzuzufügen ergibt sowieso wenig Sinn, auch wenn gerne von Beschnittzugabe gesprochen wird. Das Bild sollte einfach der Vorgabe entsprechend größer sein damit bei Abweichungen im Beschnitt eben kein, vorher zugegebener, sichtbarer Ramen (oder Blitzer) bleibt.
     
    #16      
  18. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.344
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Wieso macht das hinzufügen für einen Beschnitt keinen Sinn?

    Saal-Digital schreibt folgendes:
    "Bitte beachten Sie, dass aus produktionstechnischen Gründen immer mit 3% Überlappung belichtet wird."

    Wer also eine 1:1 Kopie eines Fotos/Bildes haben möchte muss demnach entweder das Bild erstmal entsprechend verkleinern und anschliessend einen entsprechenden Rahmen hinzufügen (was natürlich einen kleinen Qualitätsverlust nach sich zieht) oder aber den umgekehrten Weg gehen und dem originalen Bild einen entsprechenden Rahmen hinzufügen, der durch die 3%ige überlappende Belichtung automatisch wieder wegfällt.

    Wem es natürlich egal ist, wenn Teile des Ursprungsbildes fehlen und sich auch der Abbildungsmaßstab dadurch ändert, der kann solche Dinge natürlich ignorieren.
     
    #17      
  19. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    1
    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    13.319
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Adobe CC, Capture One, PhotoLine, NIK, Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Beim Beschnitt gibt es nun mal Toleranzen. Bei einer Druckerei die mit 3% Überlappung arbeitet (wie Saal-Digital) würde ich nichts in Auftrag geben, da dies bedeutet das die hochskalieren was wieder Pixelmatsch erzeugt. Präziese arbeitenden Druckereien reichen 1 mm Beschnitt aus und darauf kann man auch getrost verzichten. Daher gibt man bei Fotos sein Endmaß der Bilder inkl. Beschnitt an und gut ist (also ohne Neuberechnung). Wer das anders sieht muss eben mit Abstrichen in der Schärfe oder unschönen Rändern leben. "Des sieht nocher koi Mensch" ist einfach nicht mein Ding weil ich es eben sehe.
     
    #18      
  20. pixelchef

    pixelchef Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    127
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    #19      
  21. 10dency

    10dency Olaf Giermann Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    4.871
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schwetzingen
    Software:
    Mac, LR, PS, Modo, ZBrush
    Kameratyp:
    Nikon FX, iPhone
    Rahmen in Bildern erstellen (also nicht um Bilder herum)
    Filterforge ist geil, aber schnell ist was anderes. ;-) Gerade für die simple Anforderung in diesem Thread.
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×