Rand erstellen

Rand erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von salonike72, 22.07.2021.

  1. salonike72

    salonike72 Jeder hilft wo er kann Kreativ-Flatrate-User

    11
    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Treze Tilias (Brasilien)
    Software:
    CS6 EX
    Kameratyp:
    Canon
    Rand erstellen
    Hallo liebes Forum.
    Ich brauch mal wieder etwas Hilfe.
    Ich habe hier ein Abzeichen erstellt für unsere Pfadfindergruppe zum Jubiläum diese Jahr.
    Ich möchte ausserhalb der Kordel (wie die grüne Fläche zeigt) einen Rand erstellen.
    Ich habe es mit dem Zeichenstiftwerkzeug versucht, aber es gelingt mir nicht richtig.
    Ich habe sehr wenig Kenntnisse von AI und habe schon lange nichts mehr gemacht.
    Kann mir jemand helfen damit es optisch und simetrisch besser aussieht?
    Oder wie macht man das?
    Datei von filehorst.de laden
    Würde mich riesig freuen, wenn mir jemand den richtigen Weg zeigen kann.
    Herzlichen Dank mit besten Grüssen
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Rand erstellen
    [​IMG]

    Statt etwas neu zu zeichnen, sollte man immer erst schauen, ob es nicht Elemente in der Grafik gibt, die man umbauen oder verändern kann. Für einen Rand um die Kordel bietet sich die Kordel an. Und das geht zum Beispiel so:

    (A) Mache eine Kopie der Kordel am gleichen Ort.
    (B) Rufe Objekt > Pfad > Pfad verschieben auf. Der Versatz kann hier 0,28 cm betragen
    (C) ... und die Linienecke sollten abgerundet sein.

    [​IMG]

    (D) Im Pathfinder verbinden, machst Du ein einziges Objekt daraus.
    (ø) Am besten fügst Du noch einen Kreis hinzu, der der Innenraum füllt. Diesen dann auch mit der neuen Kordel im Pathfinder verbinden-
    (ø) Flächenfarbe und Kontur kannst Du mit der Pipette von dem ersten Rand übernehmen und ihn dann unsichtbar machen.

    [​IMG]

    Die neue Kordel ist viel zu unruhig, weil sie die Punkte der ersten Kordel nutzt. Also muss die neue Kordel vereinfacht werden.
    (E) Rufe Objekt > Pfad > Pfad vereinfachen auf und klicke auf die drei Punkte ··· um ins Fenster zu kommen. Dort reduziere den Wert für die Kurven auf ca. 18%.
    (F) Und den Schwellwert für die Eckpunktwinkel auf ca. 36°.

    [​IMG]

    TIPP: Wenn Dir der obere Teil noch etwas zu "schief" erschient, dann kannst Du mit einem Kreis dies verbessern:
    (ø) Ermittele die Breite der neuen Kordel, hier 6,7357 cm.
    (ø) Zeichne einen neuen Kreis mit dem Durchmesser 6,7357 cm.
    (ø) Lege den neuen Kreis genau in die Mitte und an die obere Kante der neuen Kordel.
    (ø) Verkleinere die neue Kordel in Breite und Höhe ganz wenig, damit sie unter dem neuen Kreis verschwindet.
    (ø) Verbinde den neuen Kreis und die neue Kordel mit dem Pathfinder zu einem Objekt.

    Fertig.

    Die Datei als Illustrator CS6 Datei kannst Du bei mir herunterladen: http://www.computergrafik-know-how.de/download/Escoteiros.zip

    Cumprimentos, Jens.
     
    #2      
    Magda95 und liselotte gefällt das.
  4. salonike72

    salonike72 Jeder hilft wo er kann Kreativ-Flatrate-User

    11
    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    1.464
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Treze Tilias (Brasilien)
    Software:
    CS6 EX
    Kameratyp:
    Canon
    Rand erstellen
    Hallo Jens,
    Entschuldige dass ich erst jetzt antworte.
    Wir sind hier in Brasilien 5 Stunden hinter Europa und ich bin heute etwas später von der Arbeit heimgekommen.
    Danke Dir für die Hilfestellung, Das sieht viel besser und ruhiger aus, genauso wie ich es möchte.:danke:
    Du hast es hervorragend erklärt.
    Doch leide habe ich viel zu wenig Kenntnisse von AI, dass ich schon beim Padfinder hängen bleibe.


    Ich klicke auf die Kordel, Bearbeiten, kopieren, einfügen und schiebe sie auf die andere.
    Führe die Schritte (A) (B) (C) aus, und es sieht wie bei Dir bei Bild 1 aus.:)

    Wenn ich nun aber mit dem Padfinder verbinde, habe ich nur eine gelbe Fläche wo die beiden Kordeln sind.
    Wo mache ich hier schon den esten Fehler?

    Kannst Du mir nochmals den Link zur Datei schicken?
    Ich werde nicht weitergeleitet, um den Download zu starten.
    IDann werd ich mir mal Deine Datei ansehen.
    Ich möchte es auch selbst versuchen, damit ich dazulerne und das nächste mal weiss wie es geht.

    So wie Du es gemacht hast, ist genau das was ich machen möchte.
    Aber wie gesagt, habe ich zu wenig Kenntnisse von AI.
    Danke nochmals für die Hilfe.
    lieben Gruss Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2021
    #3      
  5. draupnir

    draupnir J. Kriebeler Teammitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    746
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Rand erstellen
    Guten Morgen Stefan,
    ich habe Dir den Link als Nachricht geschickt. Wird aber auch nicht viel bringen. Am einfachsten ist, Du kopiert den Link http://www.computergrafik-know-how.de/download/Escoteiros.zip hier aus dem Text. Machst ein neues Fenster in Deinem Webbrowser auf und kopiert den Link in Adressezeile. Der Download startet dann sofort und sollte in deinem Download-Ordner ankommen.

    Wenn's gar nicht geht, kannst Du mir ja auf meine Nachricht Deine E-Mail-Adresse schreiben und ich sende es Dir per E-Mail.


    Das ist genau richtig. Die Kordeln sind dann nur noch eine Fläche. Du kannst ihnen dann die grüne Farbe geben (Pipette) und dann mit den Schritten nach (D) weitermachen.

    Gruß Jens.
     
    #4      
Seobility SEO Tool
x
×
×