Anzeige

[R10] Rasierpinsel erstellen

[R10] - Rasierpinsel erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von smart88, 06.01.2011.

  1. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    Hallo.

    Ich möchte einen Rasierpinsel modellieren. Den Griff habe ich schon fertig. Für den Pinsel habe ich Haare eingefügt. Aber ich bekomme es absolut nicht hin, diese so zu machen, damit es wie z. B. dieser Rasierpinsel aussieht.

    Kann mir jemand helfen?. Meine Datei steht hier.

    Besten Dank im voraus.
     
    #1      
  2. Annie

    Annie Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    239
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    sorry, ich seh dein objekt leider nicht

    lg
     
    #2      
  3. Antaris38

    Antaris38 stiller Mitleser

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    78
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emsland
    Software:
    C4D R16 Studio-PS-Zbrush 4R7
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D / Finepix S100FS / Pentax Optio W10
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    hi smart88

    ich hab mir mal deine datei runtergeladen und etwas geändert.du kannst sie unter folgendem link downloaden.
    Rasierpinsel.c4d ... at ul.to - Free File Hosting, Free Image Hosting, Free Music Hosting, Free Video Hosting, ...

    ist der griff mit c4d modeliert? das teil besteht nur aus dreiecken und das sollte bei c4d vermieden werden. kreissplines und loftnurbs währen sicher die bessere wahl gewesen.

    experimentiere damit mal rum und du wirst sehen so schwer ist das ganze nicht.ich hoffe es gefällt dir.
     
    #3      
  4. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Hallo.

    Konnte mich leider erst heute melden, aber wir haben Hochwasseralarm.

    Erstmal danke für deine Mühe. Leider kann ich die Datei nicht öffnen. Bekomme die Meldung »Falsches Dateiformat«. Ich habe nur ne 10er Version.

    Der Griff ist mit Cinema erstellt. Habe aber irgendwas angestellt. Sah auf einmal so merkwürdig aus. Wollte aber nicht rückgängig machen, da meine Einstellungen im Haar sonst weg gewesen wären.
     
    #4      
  5. errare

    errare Ich? Nein! Niemals! 0.o

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    256
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Heilbronn
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Tach,
    Nimm deine Scheibe und Ordne einen "Kugel-Deformer" unter, spiel mit der Position (und der Stärke) von dem Deformer (Mit Haaren auf der Scheibe (0.o))
    Somit bekommst du die schöne Rundung der Büschels.
     
    #5      
  6. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Hallo.

    Ich habe es mal mit einem Kugel-Deformer versucht. Habe verschiedene Anordnungen von Scheibe und Haar im Deformer ausprobiert. Es zeigt aber keinerlei Wirkung auf das Haar. Die aktuelle Datei steht hier.

    Weiss jemand was ich falsch gemacht habe?
     
    #6      
  7. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.520
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Japp
    • Deformer müssen den zu deformierenden Objekten gleich oder untergeordnet sein. Schiebe den Deformer auf die Scheibe, so dass er untergeordnet ist (vorher das Hair-Objekt rausziehen, sonst geht das natürlich nicht)
    • Dieser Deformer steht zu hoch. Schiebe seinen Äquator leicht unter die Scheibe. Die Scheibe muss innerhalb des violetten Kreisgebildes liegen, sonst wird sie nicht deformiert
    • Ändere den Radius des Deformers auf etwa die Größe der Scheibe. Edit: und stell die Stärke des Deformers höher, um eine stärkere Biegung nach außen zu erreichen!
    • Aktiviere das Hair-Objekt, gehe in den Tab "Guides" und klicke auf "Aktualisieren", damit sich die Guides neu formieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2011
    #7      
  8. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Danke KBB. Deine Anweisung war optimal. Jetzt hat es funktioniert. Habe schon mal ein kleines Bild gerendert. Muss aber noch an der ganzen Umgebung arbeiten. Es zeigt aber das Ergebnis recht anschaulich.
     
    #8      
  9. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.520
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Das freut mich! Das Ergebnis sieht ja auch schon recht anschaulich aus. Hast Du das ganze Badezimmer ausmodelliert, also auch den "Spiegelinhalt"?

    Der Spiegel sollte noch ein Rendertag erhalten. In dem aktivierst Du unter dem Tab "Tag" "Antialias erzwingen" und stellst es auf mindestens "2x/4x" für Min und Max. Das sorgt dafür, dass auch im Spiegel mit besserem Antialiasing (also ohne Treppcheneffekt) gerendert wird. Eventuell reicht das noch nicht, dann beides nochmal eine Stufe hochsetzen.

    Der Pinsel selbst könnte jetzt noch ein Material vertragen, damit er nicht so trist grau ausschaut. Entweder das Hair-Material entsprechend einstellen (im Hair-Objekt unter "Generieren" von "Kreis" auf "Sweep" umstellen).
    Oder, was für Dich vielleicht einfacher ist, das Hair-Objekt mit [C] in Polygone konvertieren (dann das "Kreis" stehen lassen!) und mit einem Standard-Cinema Material einfärben. Mit dem kennst Du Dich ja schon etwas aus.
     
    #9      
  10. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Danke für deine Hilfe KBB. Aber: »Houston, wir haben ein Problem!«

    Ich habe im Haar einen Farbverlauf hellbeige-dunkelbraun-weiss definiert. So wie ich dich verstanden haben, muss man unter Generieren auf »Sweep« umstellen, damit man die Farbe sieht. Wenn ich aber Sweep aktiviere, wird das Haar beim Rendern nicht mehr angezeigt.

    Daher habe ich den zweiten Vorschlag (in einer Kopie der Datei) ausprobiert und das Haar mit »C« konvertiert und das Material zugewiesen. Das Material wird aber nicht so wie gewünscht angezeigt. Im Spiegel wird das Material garnicht angezeigt?

    Das Badezimmer habe ich nicht komplett gemacht. Da steht nur eine senkrechte Ebene mit einem Foto als Mapping.

    Das Zwischenergebnis findest du hier.
     
    #10      
  11. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.520
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Ja, Hair finde ich auch nicht so einfach ;)

    Der Spiegel braucht nach wie vor ein eigenes Render-Tag, damit die Treppchen verschwinden! Dann sieht das Material im Spiegel auch gleich anders aus.

    Das Material, das Du nach der [C]onvertierung zuweist, sollte ein normales Cinema Material sein, kein Hair-Material.
    Das Cinema Material sollte als zylindrische oder als flächige Projektion von der Seite auf die Haare projiziert werden. Ich bin im Moment leider was knapp mit der Zeit, sonst würde ich noch ein Beispiel posten wie das technisch aussieht. Ich denke aber Du bekommst das so hin ;)
     
    #11      
  12. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Hallo KBB.

    Der Spiegel hat ein Render-Tag. Hier die Einstellungen. Kann es am Foto auf der gegenüberliegenden Ebene liegen, dass der Treppcheneffekt auftritt. Soll ich dort mal den Render-Tag setzen? Oder liegt es an meinem Spiegel-Material?

    Es ist ein normales Cinema-Material. Habe sowohl flächige als auch zylindrische Projektion ausprobiert. Habe sogar das Haar-Material entfernt. Aber die Farbe kommt am Pinsel nicht rüber. Hier meine Material-Datei.
     
    #12      
  13. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.520
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Hast Du die Bilder ausgetauscht? Ich dachte da sei eines beigewesen, wo auch der Rasierpinsel mit drauf war..

    4x4/8x8 - *uff* das ist heftig, aber vielleicht einfach noch nicht genug. Eventuell ist die Auflösung des Fotos auch nicht hoch genug für die abgebildete Größe.

    Ich habe Dein Spiegel- und Pinsel-Material in die alte Szene eingebracht und angeschaut. Das Pinselmaterial muss nur von U nach V umstellt werden, damit es senkrecht projiziert wird. Dann gehts bei den konvertierten Pinselhaaren auch mit UV. Der Spiegel braucht bei vielen feinen Haaren (hatte ich auf 5.000 Stck. erhöht) mindestens 8x8/16x16, zumindest bei diesem Aufbau. Kamera, Licht, Haarmenge und Entfernung spielen da zusammen. Vielleicht solltest Du das Hair-Objekt nochmal konvertieren, aber mit doppelt so dickeren Haaren (Dicke im Material).
    Das gespiegelte Bild ist aber unabhängig davon, da spielt wie gesagt die Auflösung noch eine Rolle.
     
    #13      
  14. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Habe das Bild getauscht. Wegen dem Messer habe ich den Pinsel verschoben.

    Das Foto hat eine Auflösung von 1.500 x 1000. Sollte doch reichen? Wenn nicht muss ich mir ein anderes machen.

    Wo wird das Pinselmaterial von U nach V umgestellt? Ist das unter der Farbe die Shader-Eigenschaften von Typ 2D-U in Typ 2D-V?

    Ich habe 10.000 Haare (Wurzel 0,5 mm / Spitze 0,3 mm) im Pinsel.
     
    #14      
  15. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.520
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D | CS PP 5.5 | Andere
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Es kommt darauf an, wieviele Pixel des Fotos wieviele Pixel auf dem Rendering ausmachen. Wenn es weniger sind, wirds halt pixelig. Probier aber erstmal die noch höheren AA-Einstellungen mit dem Foto aus.

    Ja. Der Verlauf wird dann auch sichtbar senkrecht gestellt.
     
    #15      
  16. smart88

    smart88 Oldtimer

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    217
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Corel X6 / Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    Rasierpinsel erstellen
    AW: Rasierpinsel erstellen

    Habe nun auf 2D-V umgestellt. Hatte aber erst nicht funktioniert. Habe in der nicht konvertierten Hair-Version einfach mal das Hair-Material rausgeschmissen und das normale Cinema-Material draufgeworfen. Siehe da, es klappt. Hier das Zwischenergebnis.

    Habe mal ein anderes Foto mit höherer Auflösung auf die Rückwand gelegt. Ich finde, das der Treppeneffekt noch stärker wurde. Habe daher einen Render-Tag auf die Ebene gelegt und AA auf 2x2/8x8 gesetzt.

    Kann wahrscheinlich die nächsten Tage nicht weitermachen, da ich eventuell weg muss.

    Danke KBB für deine großartige und großzügige Hilfe. Damit komme ich echt weiter.
     
    #16      
x
×
×