Anzeige

RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

RAW-Dateien bearbeiten, mit was? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Creative_77, 13.07.2012.

  1. Creative_77

    Creative_77 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS 4
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    Sorry falls ich damit in der falschen Sektion gelandet bin, ich wusste nicht genau wohin damit.

    Ich habe mit meiner EOS 550D vor kurzem ein paar Aufnahmen nur im RAW-Format gemacht (zuvor immer .jpeg). Um die Daten Ver- und Bearbeiten zu können habe ich mir Adobe Camera RAW 6.7 runtergeladen und installiert. Ich kann die RAW-Dateien jetzt zwar mit Picasa oder der normalen Windowsfotoanzeige öffnen, aber mein Photoshop CS1 (ja, leider immernoch CS1) kann die Daten nicht öffnen. Nach ein bisschen Recherchieren ist mir aufgefallen, dass Photoshop ja erst ab Version 5 in der Lage wäre, RAW-Daten Ver- und Bearbeiten zu können.

    Muss ich mir jetzt also zwingend, damit ich meine Bilder nutzen kann, CS5 anschaffen?
     
    #1      
  2. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.035
    Geschlecht:
    männlich
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Bei der Canon ist doch Software dabei, nimm die, solange Du noch unsicher bist.


    Lieber Gruß
    Rata

    8)


    Edit


    Um Himmels Willen, nein!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    #2      
  3. essdreipro

    essdreipro Guest

    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    warum nimmst Du nicht das mitgelieferte DPP ..?
     
    #3      
  4. oldhenry

    oldhenry Helper

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.286
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D5300
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Hallo, Du mußt Dir nicht unbefingt CS5 anschaffen. Mit Photoshop Elements 10 kannst Du die RAW Dateien bearbeiten und ist auch so ein tolles Programm.
    Wenn du gar nichts ausgeben möchtest, kannst Du Dir auch RAW THERAPEE V4.0 aus dem Internet laden, dieses Programm ist kostenlos.
     
    #4      
  5. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Eine weitere Möglichkeit wäre das DNG Format, wird doch laut Adobe auch von CS unterstützt. Ob das für die 550er auch gilt, weiß ich jetzt nicht genau, sollte sich aber klären lassen...

    https://www.adobe.com/de/products/photoshop/extend.displayTab2.html


    (Die Dateien können dann mit dem kostenlosen DNG Konverter umgewandelt werden und sollten sich dann auch in CS öffnen lassen)



    Gruß
    Frank
     
    #5      
  6. Creative_77

    Creative_77 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.01.2012
    Beiträge:
    32
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop CS 4
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Da ist eine Software dafür mitbei? Hab ich überhaupt nicht gesehen. Sicher das sowas immer dabei ist?

    Mal angenommen ich durchstöber nochmal die mitgelieferte CD und finde so eine Software, welche sollte ich dann benutzen? Ich habe ich mir eben RAW Therapee runtergeladen und bin davon sehr überzeugt, danke an dieser Stelle! Taugen die mitgelieferten Programme etwas?
     
    #6      
  7. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    #7      
  8. hilmar

    hilmar Farbphilosoph

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    250
    Geschlecht:
    männlich
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Die zur 550d mitgelieferte Software für RAW-Konvertierungen heißt "Digital Photo Professional". Viel los ist da auf den ersten Blick aber nicht.

    Für Geduldige gibt es noch kostenlos: Photivo (http://www.photivo.org/photivo/download_and_setup), ist Open Source. Aber seeeeehr umfangreich. Deutsche Sprachausgabe ist intern vorhanden. Ein Workflow-Video gibts hier (englische Erklärungstexte zu netter Mucke, auch in HD): http://www.youtube.com/watch?v=wnEFOigW3z4
    .
     
    #8      
  9. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Na, dann ist ja alles in Ordnung.

    Ja. Allein schon, weil das mitgelieferte Programm auf das produkteigene RAW-Format abgestimmt ist. Vielleicht ist es jedoch nicht so umfangreich wie RAW Therapee.
     
    #9      
  10. allkar

    allkar --

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    3.120
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    südlich der Nordsee
    Kameratyp:
    diverses Zeug
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Moin,
    sonst wäre auch mit anderen kommerziellen Programen möglich z.B. AC**ee Pro (zurzeit die vorletzte Pro4 Version für ca 40€ oder neueste Pro 5 für ca. 100€) oder Adobe Ligthroom. Einige schwören auf DxO, Bibble Labs oder Phase One.
    Lade dir die 30-Tage trial Versionen herunter und probiere aus.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    #10      
  11. Donatien

    Donatien Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    450
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Software:
    PS
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II; EOS 5D; EOS 400
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Grundsätzlich kann ich Dir da nur LR 4 empfehlen. Die neue RAW Egine schlägt alles Andere um Längen.

    Sie enthält zahlreiche neue Funktionen. Neue Steuerelemente für die Tonwertkorrektur maximieren Dynamikumfang aus Kameras für präzisere Korrekturen im Bereich Tiefen und Lichter. Sie beinhaltet zudem neue und verbesserte automatische Steuerelemente zur dynamischen Menüführung für Belichtungs- und Kontrasteinstellungen sowie weitere lokale Korrekturwerkzeuge für Rauschreduzierung, Moiré-Effekte und Weißabgleich.

    Und der Preis von ca. 120,-€ lohnt sich wirklich
     
    #11      
  12. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.035
    Geschlecht:
    männlich
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?


    +1

    Alles andere schlägt es nicht, jedenfalls nicht am Mac®, für den es doch einige weniger bekannte Spezial-Programme gibt, aber was das Preis-Leistungs-Verhältnis anbelangt: Top!

    LR4 hat auch mich überzeugt. Photoshop wird noch weniger bemüht werden, als ohnehin in letzter Zeit, denn ich bin Photograph und kein „Bilder-Bastler“ ;)


    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #12      
  13. Igel2

    Igel2 Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Süddeutschland
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Cannon EOS 400d
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Oder lade Dir von Adobe ein älteres Camera Raw.
    Die neuesten arbeiten nur mit den neuesten Photoshop Versionen.

    Habe den Link jetzt gerade nicht greifbar - aber bei Adobe gibt es eine Übersicht über die Camera Raw Versionen wo auch dabei steht, mit welchen PS Versionen die zusammenarbeiten.

    LG
    Igel
     
    #13      
  14. Digicam

    Digicam weitestgehend nur noch lesend

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    3.295
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    D-68723
    Software:
    Adobe CS 6
    Kameratyp:
    Fuji X-T10
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Und die älteren nicht mit der EOS 550.
     
    #14      
  15. FrankHe56

    FrankHe56 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    765
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Lüdinghausen
    Software:
    Photoshop CC, Lightroom5
    Kameratyp:
    Canon DSLR u.a., Pansonic Lumix FZ30, Nikon EM, Rolleiflex SLX
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Ein älteres Camera Raw laden nützt leider nichts, da die neuen Kameras davon nicht unterstützt werden, die anderen Vorschläge oben sind aber korrekt.

    Upps, ich war zu langsam
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    #15      
  16. Igel2

    Igel2 Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Süddeutschland
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Cannon EOS 400d
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Stimmt!
    Ihr habt recht - da hab ich gerade nicht dran gedacht.
    Verd***te AufrüstZwickmühle :(

    LG
    Igel
     
    #16      
  17. Herbertssohn

    Herbertssohn Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    517
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OWL
    Kameratyp:
    Canon
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    ich würde dir auch lr4 empfehlen. du kannst ja mal eine demo bei adobe runterladen und schauen ob es dir zusagt!
     
    #17      
  18. Picturehunter

    Picturehunter Docendo discimus, sapere aude, incipe!

    634
    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    8.448
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Brain 4.2, Adobe Master Collection CS6, LR 5, DXO 10, Nik, Topaz, Win 7 Pro
    Kameratyp:
    Nikon DX
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Bei ACR Version 6.7 spricht doch zumindest für's Erste nichts dagegen, es mit dem DNG Format zu versuchen. Kostet nichts und sooo alt ist diese Version ja nun auch wieder nicht. Klar haben die neuesten Versionen wieder zugelegt, aber das kostet dann halt auch wieder ... ;)


    Gruß
    Frank
     
    #18      
  19. trostheide

    trostheide Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    53340 Meckenheim
    Software:
    Adobe Lightroom 5, Canon DPP 4
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark III, Canon 50D
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Hallo,

    ich habe in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Programmen zur Konvertierung von Canon CR2-Dateien unter Windows und Linux genutzt. Wirklich zufrieden war ich nicht; insbesondere die Farbwiedergabe hat mich an den meisten Programmen gestört.

    Seit ungefähr einem halben Jahr nutze ich nur noch Canon DPP zur "Entwicklung", und zur Nachbearbeitung GIMP.

    DPP bietet alles, was man braucht, und auch darüber hinaus. Bei der Nutzung von hochwertigen Canon-Objektiven können u.a. Vignettierung und Verzeichnung korrigiert werden, Rauschminderung, Drehen und Beschnitt, selbst HDR, können neben den Grundfunktionen in bester Qualität vorgenommen werden. Canon kennt sein RAW-Format eben am besten.

    Ein besonderes Highlight ist es, vorgenommene Korrekturen auf ähnliche Fotos übertragen zu können. Das erspart viel Arbeit.

    Nach der Installation von CD empfiehlt es sich, das aktuellste Update von den Canon-Seiten herunterzuladen und zu installieren.
    Leider gibt es DPP nur für Windows (Update: und Mac OS X), so dass ich es in einer virtuellen Maschine benutzen muss.

    Gruß,
    trostheide
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    #19      
  20. rhdd

    rhdd Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    RAW-Dateien bearbeiten, mit was?
    AW: RAW-Dateien bearbeiten, mit was?

    Danke an alle füpr einige gute Programm-Tipps. Rein zum Fotografieren habe ich familiär auch LR4 empfohlen - Top-Leistung zu gutem Preis... vor allem, wenn der Nutzer kein besonders Faible für Composings hat...
     
    #20      
x
×
×