Anzeige

Ray Ban Plakat

Ray Ban Plakat | PSD-Tutorials.de

Erstellt von soutih, 26.07.2012.

  1. soutih

    soutih Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    9
    Ray Ban Plakat
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.07.2012
    #1      
  2. alexanderhey

    alexanderhey Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.682
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Kameratyp:
    5D Mark III / Exa 1 SLR
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    nabend.

    ich denke mal, dass man hier mit mindestens 3 ebenen gearbeitet hat (hintergrund, person, brille). soll heissen die person mit brille vom hintergrund freistellen und dann noch die brille von der person freistellen. jetzt kommt es auf die auffällige farbkombination an zwischen hintergrund und person. bei der person wurde wohl mit farbumkehr und/ober gradationskurven gearbeitet. die brille sieht mir unbearbeitet aus. wenn du sowas machen möchtest, kommt es auf eine gute ausleuchtung vor ort an. ich hoffe, dass dir mein text etwas helfen konnte.

    gruß alex


    EDIT:
    das könnte dir auch noch weiter helfen:
    http://abduzeedo.com/awesome-colorful-posters-tutorial
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    #2      
  3. soutih

    soutih Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    9
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    Danke hat mir etwas weiter geholfen. Leider bekomme ich das mit den Farben immer noch nicht ganz hin :/

    EDIT: Wow danke habe erst deinen Edit bemerkt :D Ich werde es einfach mal morgen versuchen da die Zeit schon ziemlich schnell vergangen ist und ich nun schlafen gehe :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    #3      
  4. RaySpoint

    RaySpoint Teddybear

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    343
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Photoshop CS6, Cinema 4D R13
    Kameratyp:
    iPhone 4
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    Da die Person in lediglich zwei Farben dargestellt ist (plus ein paaSchatten und Lichtreflexe), legt es den Verdacht nahe, dass sie entweder in zwei Farben per Hand koloriert wurde (da gäbe es auch mit den Ebenen diverse Möglichkeiten um vor allem nicht destruktiv zu arbeiten), oder der Duplex-Modus benutzt wurde... spiel' damit mal rum.
    (Bild->Modus->/*erst in Graustufen konvertieren*/-dann>Duplex)
     
    #4      
  5. rhdd

    rhdd Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    158
    Geschlecht:
    männlich
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    Dank an "alexanderhey" für den Link zu abduzeedo - sehr interessante Page!
     
    #5      
  6. Igel2

    Igel2 Der Weg ist das Ziel

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Süddeutschland
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Cannon EOS 400d
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    Gibt bestimmt einige Wege, welche zum Ziel führen können.

    Habe es eben mal einen versucht.

    Ist ganz easy Volltonfarbebenen mit entsprechenden Masken für Lichter und Schatten.

    Masken =>z.B. aus einem kontrastreichen Farbkanal gewinnen und dann z.B. mit Tonwertkorrektur den Kontrast entsprechend verstärkt. Die Maske für eine der Volltonfarbebene invertieren.
    Dann noch ein bisschen mit den Ebenenmodi spielen z.b Hartes Licht / Farbe etc.

    Zum Schluß noch eine Kopie der Bildebene oben in den Stapel packen Modus Luminanz

    Kann das PIC und den Screen der EbenenPalette leider ATM nicht hochladen - Uploadprobleme

    LG
    Igel

    PS am besten das Bild vorher schon in Richtung starker Kontrast bearbeiten


    EDIT: sehe gerade, daß es weiter oben ja einen Link für ein Tutorial gepostet wurde. Sorry habs eben erst gesehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    #6      
  7. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.836
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    Man könnte auf Schwellenwert + Verlaufsumsetzung tippen, was wahrscheinlich auch die Basis der Bearbeitung ist. Das ganze auf kopierter Ebene im Modus Farbe. In dem von Alex genanntem Tutorial wird im Prinziep auf etwas umständlichere Weise das selbe gemacht. Die Methode mit Schwellenwert hat den Vorteil das sich die Farbgrenze sehr schön verschieben lässt.
    Hinzu kommt dann aber auch noch eine manuelle (Nach)Bearbeitung, wie z.B. der Bereich um die Brille, mit dem Farbe ersetzen Werkzeug. Brille, Logo, Hg sind eigene Ebenen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    #7      
  8. soutih

    soutih Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    26.07.2012
    Beiträge:
    9
    Ray Ban Plakat
    AW: Ray Ban Plakat

    Danke für die Hilfe Leute und mit dem Link von @alexanderhey hat es sogar am besten geklappt, vermutlich weil dort alles mit Bildern beschrieben war ;D Mal gucken ob ich es schaffe noch etwas zu verändern.
     
    #8      
x
×
×