Anzeige

Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht

Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sireneidae, 01.07.2005.

  1. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Hi @ all,

    also gestern Nacht lief mein Schleppi noch einwandfrei, habe ihn dann ordnungsgemäß runtergefahren, und als ich ihn heute morgen hochfahren wollte, hat er es x- mal versucht und
    behauptet nun, die configsys sei nicht zu finden oder beschädigt. Ich solle mit der W2K Setup-CD ein Setup versuchen. Dazu müßte ich meine (original) W2K CD an's laufen kriegen.

    Folgendes habe ich bisher versucht:

    Bootreihenfolge auf CD/DVD-Laufwerk geändert. Er versucht von der CD zu lesen, aber gibt dann die Auskunft: Keine Evaluation

    sämtliche Modi ausprobiert - nothing happens

    Ich kriege das W2K- Betriebssystem nicht an's Laufen. Knoppix (bin gerade damit auch hier unterwegs) startet allerdings einwandfrei von CD, nutzt mir aber auch nicht viel, da meine Festplatten NTFS formatiert sind und mir der Captive NTFS-Treiber fehlt um unter Linux auf NTFS zuzugreifen und ich Ihn auch niergends finden kann.

    Meine beiden PC-Sezialisten sind auch nicht erreichbar ( der eine meldet sich nicht und der andere ist in Urlaub). Hat einer von Euch eine Idee, was ich jetzt noch veranstalten kann um mein Windows wieder zum Leben zu erwecken und mich aus meiner Verzweiflung zu erlösen?

    sireneidae
     
    #1      
  2. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    diesen fehler hatte ich auch schon 2x und habe es nur mit neuinstalation hinbekommen :-(

    weiß bis heute nicht wieso der fehler auftaucht :roll:
     
    #2      
  3. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Hi paccoo,

    ich würde ja auch neu installieren, dazu müßte es mir allerdings gelingen die CD mit dem Betriebssystem an's laufen zu kriegen.

    Mit Linux kein Problem, aber die windoofs - cd will er einfach nicht annehmen.

    Da meine Daten alle auf einer externen Festplatte liegen, und die Programme auf einer eigenen Partition, wäre das Problem eigentlich schnell behoben, wenn.........

    sireneidae
     
    #3      
  4. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    versuche mal folgendes.
    stecke alle zusätzlichen festplatten aus dass nur noch die c: platte angeschlossen ist, danach musst du die c: patiton entfernen und wieder neu anlegen ( fragt win beim installieren ab) danach formatiern und dann den ganzen quark wieder rauf. ich hatte das problem, dass ich win nicht installiern konnte weil eine 2 festplatte angehängt war
     
    #4      
  5. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Hi paccoo,

    die externe, war den ganzen Tag aus und in meinem Schleppi ist nur eine Festplatte, die allerdings drei Partitionen hat. Nur, wie kriege ich die ausgehängt?

    Dass Einzige, was unter win z.Zt. möglich ist, ist:
    1. den Rechner zu starten
    2. über esc die Bootreihenfolge zu ändern, und wenn ich während des Startvorgangs
    3. F8 drücke, zu wählen, in welchem Modus ich hochfahren will,

    danach läßt er mich noch wählen, ob windows 2000 oder Linux als Betriebssystem.

    Wähle ich windows, erzählt er mir, er kann nicht starten wegen fehlender config sys, akzeptiert aber auch keine Neuinstallation von CD

    Linux fährt problemlos hoch, erkennt allerdings die Festplatten nicht, da NTFS-formatiert.

    Ich drehe mich also im Kreis.

    Möglicherweise ist die Festplatte defekt, oder ein Virus hat mein Betriebssystem gekillt, was anderes fällt mir nicht ein. Da ich allerdings permantent den Virenscanner laufen habe, hinter einer Firewall sitzte und auch sonst noch so einige "Zugriffsverhinderer" auf meinem Laptop installiert habe, tippe ich eher auf defekte Festplatte.

    sireneidae
     
    #5      
  6. MrDiek

    MrDiek Ostfriese

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    /
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Hay...

    Weisste wo die config.sys ist??? gehe ins DOS und lösche sie dort, dann nehme eine Diskette und kopiere dir die datei von einem anderen rechner und dann stecke die diskette ein und kopiere sie an den Platz, also kurz: austauschen....

    Das müsste doch eigentlich gehe oder Diskettenlaufwerk auch nicht anwählbar???

    GreeTz Diek
     
    #6      
  7. Paccoo

    Paccoo Punktedealer

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    4.093
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Austria
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    wenn die festplatte kaputt wäre, dann könnte doch linux nicht laufen :roll:

    aber dann ist mein geringes latein auch am ende, so aus der ferne habe ich keine chancen.

    hoffe deine profis melden sich bald, oder einer von hier kann dir noch weiter helfen.

    ruhig blut (hast du keine probleme, dann besorgt dir windows!)
    Paccoo
     
    #7      
  8. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Hi MrDiek,

    Diskettenlaufwerk funktioniert, die config sys liegt auf c:\, nur.............................MS-Dos funktioniert, soweit ich weiß, unter dem NT-Kernel nicht mehr. A:\>cd oder auch chkdsk schon ausprobiert, da guckt mich das Ding nur mit großen Augen an, und meint:" Nix verstaan.!"

    Irgendwo im Netz der Netze gibt es eine Seite mit Startdisketten auf DOS-Basis auch für W2K. Das fängt aber schon damit an, dass Diskette 1 statt 1,44MB 1,48MB hat und nicht auf eine Diskette passt.

    sireneidae
     
    #8      
  9. MrDiek

    MrDiek Ostfriese

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    /
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Oh Mist...

    Sry hatte ich total vergessen das DOS da nicht mehr läuft zumindest nur begrenzt in der Eingabeaufforderung...

    Das mit der Installation von Dos solltest du allerdings hinbekommen, denn dann machst du die einfach auf 2 Disketten, läuft genau wie mit einer DVD, ein Film auf 2 DVD´s... Habe das mal gemacht da musste glaube ich was einstellen, da ich einmal einen zu großen Treiber hatte vielleicht kann mir da jemand auf die Sprünge helfen...

    GreeTz Diek
     
    #9      
  10. Chisholm

    Chisholm Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Ist doch egal ob du eine Bootdisk von 98 oder 2k hast, wenn du nur diese Datei kopieren willst. Win 98 Disks gibt es reichlich im Netz. Falls du DSL hast und der Rest nicht klappt aber dein CD/DVD-Rom mit anderen CD's funzt, versuch es mal hiermit Link
     
    #10      
  11. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Hi Chisholm,

    Startdiskette Win 98 habe ich noch von einem älteren System, die funktioniert auch, habe ich schon ausprobiert, aber irgendwie bin ich zu blöd, von A:\ nach C:\ zu kopieren (Befeeehl war, glaub ich copy).

    Eine neue config habe ich schon auf einer Diskette, habe auch schon versucht, über Linux von Diskette auf Festplatte zu kriegen, aber dank fehlendem captive-Ntfs-Treiber, kann ich nicht auf die Festplatte schreiben.

    Grrrrrrrrrrrrr, irgendwie krieg ich das noch hin, fragt sich nur wann........................

    Trotzdem schonmal ganz vielen Dank für Eure Bemühungen.

    Grüße
    sireneidae
     
    #11      
  12. Mosh

    Mosh Nemesis-ARTgroup.de

    Dabei seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    5.838
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreiensen
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    ...geh' zum PSD Treffen, da sind genug Paparazzi
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    wenn Deine Platte auf NTFS.. und nicht auf FAT partioniert ist, dann hilft Dir nur das :

    Netzlaufwerk kann nicht formatiert werden.
    -------------------------------------------------------

    1. leg' die Startdiskette ein ( egal welche. kann auch ne '95er sein )

    2. Beim Booten Entf Taste drücken

    3. Du bist im BIOS ... geh auf das Zweite von oben

    4. First Boot Device auf FLOPPY stellen

    5. Neustart

    6 wieder im BIOS.

    7. schreib da FDISK

    8. Nicht DOS Partitionen löschen

    9. unter Punkt 1 eine neue DOS Partition anlegen , primär

    10. runterfahren

    11. neu installieren

    :)
     
    #12      
  13. anna_nym

    anna_nym Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    269
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Aldi/Lidl Notebook?

    Guten Morgen,
    kann es sein, dass dein Notebook von Aldi oder Lidl ist, bzw. die W2K-Cd die du ausprobierst von einem Aldi/Lidl Pc kommt? Ich hatte ein ähnliches Problem mit einem selbstgestrickten Rechner und hatte mit einer Compac-W2K-CD versucht den Marke-Eingebau-PC damit zu installieren.. funktionierte nicht... bin genauso weit damit gekommen, wie du.

    Gruß
    Anna
     
    #13      
  14. andreas_wald

    andreas_wald Möchtegern

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    95
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Nikon
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Ich hatte das selbe Problem, aber mit dem kopieren von Diskette hat alles wieder hingehauen!
     
    #14      
  15. nero-wolf

    nero-wolf Guest

    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Morgen sireneidae,

    Es tut mir leid wenn ich des fragen muss, aber ich habe ein Progs wo man an NTSF Platten rankommt und Lese- Schreibeaktionen durchführen kann.
    Nur ist es nicht unbedingt was für den alltäglichen Gebrauch und man kann nicht unerheblichen Schaden anrichten.
    Wenn Du es Dir zutraust schicke eine Nachricht und ich mail die Progs.

    Viele Grüße aus BW
    Jens
     
    #15      
  16. Gehlhouse

    Gehlhouse Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    943
    Ort:
    unter den Wolken
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    Zuerst checken, ob die Festplatte überhaupt richtig erkannt wird. Richtige Größe. Falls nicht würde ich zuerst das BIOS öffnen (Del-Taste, falls nicht geht F2, F8, oder was im Bios Startup angegeben) und den Eintrag Standard CMOS anwählen ( falls unterschiedlich es ist meist der 1. oder 2. Eintrag links oben). Jetzt müssen die angeschlossenen Laufwerke sichtbar werden. Sieh mal nach einem Eintrag "Autodetect" falls nicht vorhanden auf jeden Laufwerkeintrag gehen und auf "Auto" stellen. Falls dieser Eintrag nicht gefunden wird und der Rechner älter ist, mit "Esc" wieder eine Ebene höher gehen und hier nach dem Eintrag "Autodetect" suchen.

    Wenn dieser durchgeführt ist, in den Advanced Eintrag gehen und die Bootreihenfolge auf HDD0 setzen. Danach neu starten.

    Sollte dieser Versuch zu keinem Ergebnis führen die Bootreihenfolge wieder auf CD setzen, damit Knoppix wieder gestartet werden kann.


    Wenn von der Windows CD nicht gestartet werden kann, dann empfielt sich die Installation von der Sicherheitskopie. Oder falls von der Sicherheitskopie gestartet, dann die Original CD einlesen, da diese auch noch lesbar ist, wenn ihr Zustand nicht mehr einwandfrei ist....

    Die Config.sys dürfte sicherlich nicht das Problem sein, da diese unter W2000 und XP nur eine leere Datei ist.
     
    #16      
  17. sireneidae

    sireneidae Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    94
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln + Driedorf
    Software:
    Photoshop CS2 und CS3, Vue, Terragen, Poser
    Kameratyp:
    Canon EOS 20D
    Rechner unter Windoofs tot - dringend Hilfe gesucht
    @all
    ich danke Euch allen ganz herzlich für Eure Mühen und Eure Hilfe. Es ist geschafft - W2K lebt wieder.

    Ihr alle habt dazu beigetragen das ich das System wieder ans laufen brachte, der Eine mit diesem, der andere mit jenem Hinweis.

    Was es letztendlich war - keine Ahnung, vielleicht wollte das blöde Ding auch einfach nur Urlaub machen, denn nach dieser Episode behaupte ich noch fester als vorher: "Es lebt und ist dazu noch sehr eigenwillig."

    Also nochmal - Danke
    sireneidae

    @anna-nym
    da ich mit dem Gerät täglich arbeite (und damit mein Geld verdiene), würde ich es mir nie erlauben einen Aldi-PC zu kaufen, aber wie Du ja live mitgekriegt hast, kann es Dir auch bei einem 3.000 Euro Gerät passieren, dass es schlapp macht. Aber wenigsten dazugehörige Software funktioniert und, wie gesehen, lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben und keine OEM-Software zu kaufen, denn an der W2K-CD lag es nicht.
     
    #17      
x
×
×