Anzeige

? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber- | PSD-Tutorials.de

Erstellt von edelstoff, 04.08.2008.

  1. edelstoff

    edelstoff Buddy

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    Eine Frage:

    Ich habe mit Einverständniss des Models und des Fotografen ein Bild bearbeitet.

    Übrigens mit Hilfe 2er tollen Tutorials hier aus dem Forum.

    Laut Rechtslage siehe:
    PSD-Tutorials.de - Kolumne - Das Urheberrecht im Internet

    gibt es damit mehrere Miturheber. Was heisst das aber jetzt konkret?

    Kann er mein Foto in das ich Arbeit gesteckt habe einfach so verkaufen / ausstellen?
    Kann ich das Foto als Miturheber ausstellen?
    Sind wir immer auf gegenseitige Rückfragen verdonnert?

    Oder reicht es da die Bearbeitung schon vom Fotografen abgenickt wurde, wenn ich seinen Namen erwähne?

    Das Bild um das es geht:
    http://img8.model-kartei.de/c/x/39028/2976bd3ff9b1787398a2e07e4ee29182121780091350260139.jpg
     
    #1      
  2. lichtjaeger

    lichtjaeger Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Sowas iost immer eine Frage der Vereinbarungen, die VORHER zu treffen sind. Ohne ordentliche Vereinbarungen darf niemand nichts.
     
    #2      
  3. edelstoff

    edelstoff Buddy

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Da wäre es doch mal interessant einen Bildbearbeiter Vetrag gemeinsam zu errarbeiten.
    Traut sich das jemand zu?
     
    #3      
  4. machobo

    machobo Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    AUT
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Nikon D7200
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Also meines bescheidenen Wissens nach stimmt das so nicht! Ohne ordentliche Vereinbarung darf der Urheber, und in dem Fall ist es der Fotograf, ziemlich alles machen ;) Also auch im Sinne des Models und des Bildbearbeiter ist es einen ordentlichen Vertrag zu haben in dem die Rechte eindeutig geregelt sind.
     
    #4      
  5. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Hallo,

    bin auch nur Laie. Meines Wissens kann über die Nutzung eines Werkes mit
    mehrere Urhebern nur gemeinsam entschieden werden. Erzielt man mit
    dem Werk Einnahmen, so werden diese dem jeweiligen Schöpfungsanteil
    entsprechend aufgeteilt. Das ist aber oft schwierig zu beziffern.

    Wurde im Vorfeld nichts vereinbart, würde ich jetzt eine Regelung suchen,
    aber bevor ich eine Ausstellung oder eine andere Nutzung starte.
     
    #5      
  6. kokavr

    kokavr Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    1.147
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Geesthacht bei Hamburg
    Software:
    Photoshop CS4, Lightroom 2
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Für was genau hast du Einverständniss bekommen? Nur für Bearbeitung oder auch für Vertieb?

    Man muß nicht gleich ein Vertrag mit 100 Seiten unterschreiben, meist reichen auch Mündliche Vereinbarungen. Schriftlich ist natürlich sicherer.
     
    #6      
  7. ah-photo

    ah-photo Fotograf

    41
    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    1.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kameratyp:
    H3DII31, Canon 5D III, Canon 5D II
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Der Urheber bleibt der Fotograf. Durch einen Vertrag bekommst du allerhöchstens ein Nutzungsrecht.
    BTW Wem willst du das verkaufen ???
     
    #7      
  8. ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Ich denke, da müsst ihr dann beide einwilligen, wenn das Foto weiter verwendet wird. Finds auch etwas nervig, dass man, sobald eine Person erkennbar ist, diese um Erlaubnis der Veröffentlichung bitten müsste. Aber anders gehts wohl aus Datenschutzgründen nicht.
    LG
     
    #8      
  9. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Ja, aber m. E. nicht der Ausschließliche. Durch die Bearbeitung des
    Fotos (die nur mit Einverständnis des Urhebers=Fotografen erfolgen
    darf) entsteht ein neues Werk, an welchem beide eine Miturheberschaft
    haben:

    §8 UrhG

    Über die Nutzung des neues Werkes müssen sich die beiden
    Urheber verständigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2008
    #9      
  10. ah-photo

    ah-photo Fotograf

    41
    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    1.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aschaffenburg
    Kameratyp:
    H3DII31, Canon 5D III, Canon 5D II
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Siehe mein Post oben, nur wenn er einen schriftlichen Vertrag hat. Außerdem muss ein neues eigenständiges Werk entstehen, dass ist bei dem gezeigten Bild mit Sicherheit nicht der Fall.
     
    #10      
  11. edelstoff

    edelstoff Buddy

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    @ah-photo bzw @ all
    Ne, verkaufen nicht, kauft doch eh niemand. Ich habe die Erlaubnis erhalten das Bild zu bearbeiten. Jetzt gehts mir lediglich um die Frage ob ich das von mir bearbeitete Bild dann im Internet veröffentlichen darf (z.B FC) ohne dafür extra wieder den Fotografen fragen zu müssen.
    Mit Vertrag wo das dann alles geregelt ist, denke ich ist`s einfacher. Werd ich nächstes Mal machen.
     
    #11      
  12. RA_Hoesmann

    RA_Hoesmann Guest

    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Rechtlich durchaus nicht uninteressant!

    Zunächst müssen hier die verschiedenen Parteien unterschieden werden. Das Modell ist fotografiert worden, hat ansonsten aber nicht viel für das "Werk", sprich das Foto, beigetragen und barucht daher auch in den weiteren Überlegungen nicht einbezogen werden.

    Der Fotograf der einzige Urheber des Bildes.
    Wenn dieses Bild dann bearbeitet wird, stellt dies eine Nutzung des "Werkes" dar. Diese darf nicht ohne Erlaubnis des Urhebers machen - siehe FAQ lawsolution.de LINK

    Wird aus dem Werk schließlich ein neues Werk (Collage o.ä.) erschaffen, dann ist dies ein neues Werk, welches wieder mit eigenen Rechten "ausgestattet" ist. An diesem neuen Werk ist der Bearbeiter der Urheber.

    Folgt diese Bearbeitung ohne Einwilligung des Fotografen, liegt eine unfreie Benutzung vor. Bei einer Veröffentlichung des Fotos muss der ursprüngliche Urheber um Zustimmung gefragt werden.

    Hier lag eine Einwilligung vor, dem zur Folge kann es veröffentlicht werden. Poblematisch wird es allerdings, wenn das Bild verkauft wird, da dann unter Umständen der urspr. Urheber beteiligt werden muss.
    Im Vorfeld geschlossene Verträge können da durchaus sehr hilfreich sein!

    Beste Grüße
    Tim M. Hoesmann
     
    #12      
  13. GeBe

    GeBe offen, direkt und unbelehrbar

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    856
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS6 und alles andere, was den Rechner langsam macht.
    Kameratyp:
    Sony SLT-A57
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Gibt es den allgemeine Anhaltspunkte, ab wann es sich um ein neues
    Werk handelt?

    Wenn ich am Beispiel oben nur die Fingernägel des Models grün lackiere,
    habe ich dann schon ein neues Werk?
     
    #13      
  14. RA_Hoesmann

    RA_Hoesmann Guest

    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    Dies ist immer eine Frage des Einzelfalls. Besteht das Bild aus einer Makroaufnahme eines Fingernagels, kann dies durchaus schon sein.
    Wichtig ist, dass eine gewisse Schöpfungshöhe erreicht wird, wie wir Juristen immer so nett sagen, d.h. es etwas neues erschaffen wird.
    Dies zu Beurteilen ist immer eine konkrete Frage des Einzelfalls.


    Ich habe das Thema übrigens mal zum Anlass genommen und einen kleinen Text in Kategorie "Basiswissen" zum Thema Fotomontagen und der rechtliche Einordnung geschrieben:

    presserecht-aktuell.de Basiswissen: Fotomanipulationen und Collagen

    TMH
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.08.2008
    #14      
  15. Trutscherle

    Trutscherle immerwieder Canon

    2
    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    7.969
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    PS CS3 Extended
    Kameratyp:
    Canon DSLR
    ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-
    AW: ? Rechte am bearbeiteten Bild -Miturheber-

    danke für den Beitrag, habe wieder dazu gelernt
    lG
     
    #15      
x
×
×
teststefan