Anzeige

Rechte an Bildern

Rechte an Bildern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von philip-h, 05.08.2008.

  1. philip-h

    philip-h Hat es drauf

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    2.804
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Rechte an Bildern
    Hallo zusammen,
    und zwar habe ich mal wieder eine Rechtliche Frage, vielleicht ist jemand hier, der mir da weiterhelfen kann.
    Und zwar steht bald eine Veranstaltung an auf der ich Sportfotos machen möchte. Jedoch nicht Privat für mich, sondern für einen öffentlichen Sport-Verband. Nun habe ich eine E-Mail an den Veranstalter gesendet ob dies in Ordnung ist und ob es möglich wäre, wärend der Veranstaltung Plakate aufzuhängen, mit dem Hinweis wo die Bilder zu finden sind.

    Nun kam folgende E-Mail vom Veranstalter zurück:

    ...... Es ist jedoch folgender Weg zu beachten:
    1. Die Bilder kommen am Veranstaltungstag in unsere Webseite.
    2. Nach der Deutschen Meisterschaft können sie auf der Website des Verbandes veröffentlicht werden.
    3. Die Vermarktungsrechte bleiben beim uns.
    4. Der Plakataushang ist möglich.


    Nun meine Meinung dazu, als Fotograf kann ich entscheiden wo die Bilder veröffentlicht werden.



    Die Vermarklungsrechte liegen bei mir, sofern ich sie an niemanden übertrage.

    Würde eure Meinung gerne mal dazu hören und wenn es jemand weiß auch wie es nach unserem Rechtssystem aussieht.

    Gruß Philip
     
    #1      
  2. studio24

    studio24 Homo Nikoniensis

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.590
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Rechte an Bildern
    AW: Rechte an Bildern

    Scheint mir doch eine sehr merkwürdige Regelung zu sein. So möchte man die Bilder, die Vermarktungsrechte und dir bleibt nur die Arbeit. Fair wäre es, wenn dir die üblichen Rechte bleiben und du ihnen die Bilder als Gegenleistung zur kostenlosen Mitnutzung zur Verfügung stellst.

    Rechtlich ist es aber m.E. nicht zu beanstanden, denn der Veranstalter hat das Hausrecht und kann dir generell untersagen, dort zu fotografieren.

    Rufe doch mal an und versuche es zu klären. Oft bringen persönliche Gespräche mehr als Mails.
     
    #2      
  3. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.572
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CDGS 2018, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Rechte an Bildern
    AW: Rechte an Bildern

    Das heisst, du bist verpflichtet irgendeine technische wasauchimmer am Start zu haben, die ebenjenes ermöglicht? Auch wenn es keine Sau mehr weiß, aber es gab mal eine Zeit ohne Digitalkameras. Was wenn Du eine Kamera mit herkömmlichen Film einsetzt? Musst Du dann die Vor-Ort-Entwicklung garantieren oder haben die so was am Start? Mal davon abgesehen, daß man die Bilder wieder scannen müsste. ;)

    Das Hausrecht ist sicherlich auch ein interessanter Punkt.

    Grundsätzlich aber sollte man rechtliche Fragen rechtlich kompetenten Personen stellen. Anwälte fielen mir da spontan ein.

    Ich glaub nicht, dass Du einen Richter mit einem Ausdruck einer Antwort aus einem Internetforum beeindruckst.
     
    #3      
  4. krofta

    krofta Aktives Mitglied

    3
    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.706
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ahlen
    Software:
    Adobe Photoshop
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark 4
    Rechte an Bildern
    AW: Rechte an Bildern

    Er kann dir das fotografieren auf dem Gelände verbieten und auch das aufhängen der Plakate.
    Wenn du die Fotos machst, hast du auch die Rechte. Du darfst sie aber wenn einzelne Personen drauf sind nicht veröffentlichen.
    Hier habe ich mal einen Link für dich.
    interview: Foto Rechte und Urheberrecht - D.A.S. Rechtsportal
    Du kannst dir ja mal die Fotorechtsfragen auf Google suchen.
    LG
    Susi
     
    #4      
  5. volli69

    volli69 Panoramamann

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    386
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite 3 Design Premium
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D mit Sigma 18-200mm + Sigma 8mm, Panasonic LUMIX TZ2 mit Unterwassergehäuse bis 40m
    Rechte an Bildern
    AW: Rechte an Bildern

    1. Öffentliche Veranstaltung. Du darfst Bilder machen, solange es Dir niemand verbietet.
    2. Die Bilder darfst Du auch verwenden, solange (wie bereits oben erwähnt) keine einzelnen Personen drauf sind. Z.B. darfst du das Bild eines 100 M Lauf (mit mehreren Personen) immer öffentlich verwenden (solange die jeweiligen Personen sich nicht ausdrücklich dagegen ausgesprochen haben).
     
    #5      
  6. Niobe

    Niobe Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    536
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cross border
    Software:
    CC, OS X 10.x
    Kameratyp:
    Canon
    Rechte an Bildern
    AW: Rechte an Bildern


    Hier im Forum gibt es eine Rubrik Tutorials -> Fotografie -> Fotografie-Recht (insg. 1 Tutorials) --->>> evtl. ist da mehr Information zu finden - Gruss Niobe
     
    #6      
  7. RA_Hoesmann

    RA_Hoesmann Guest

    Rechte an Bildern
    AW: Rechte an Bildern

    Hier laufen gerade verschiedene Probleme nebeneinander und tragen so nicht wirklich zur Lösung bei.

    1. Rechte der Personen bei Sportveranstaltungen
    Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine öffentliche Veranstaltung, die Sportler wissen dies und haben stillschweigend eingewilligt, auch fotografiert zu werden. Daher sehe ich hier keine Probleme. Falls jemand außdrücklich widerspricht, ist diese Frage im Einzelfall zu klären.

    2. Verwendung der Bilder und Plakat
    Der Veranstalter darf natürlich regeln, welche Plakate und Werbung im Stadion aufgehängt wird.
    Hinsichtlich der Verwendung der Bilder durch den Fotografen ist der Vertrag zwischen dem Veranstalter und dem Fotografen entscheidend. Hat der Veranstalter die exlusiven Rechte an den Bildern erworben, darf der Fotograf diese nicht verwenden. Er gibt alle Rechte ab und darf die Bilder auch selber nicht mehr verwenden.

    Aus dem von dir geschilderten Sachverhalt geht leider nicht zweifelsfrei hervor, was genau vereinbart wurde, daher kann ich auch leider nicht mehr zur Klärung beitragen.

    Beste Grüße
    Tim M. Hoesmann
     
    #7      
x
×
×
teststefan