Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK

Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK | PSD-Tutorials.de

Erstellt von dte01, 15.07.2019.

  1. dte01

    dte01 d.te

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    363
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pinneberg
    Software:
    Adobe-Master CS6, C4D-R17, Blender, GIMP, Affinity Photo, Davinci Resolve 16, Fusion 9
    Kameratyp:
    Canon-XH-A1, Sony-A77II, BMPC-4K, 4K-Panasonic-HC-X1000
    Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK
    Hallo,

    Ich hatte eine psd-Datei mit Layern im Fusion-Tab importiert.

    Die Layer liegen aber nicht korrekt übereinander. Ich musste einen Transformer-Node dahinter schalten, um die Position zu korrigieren. Das ist aber nur ein Workaround.

    Im Inspector habe ich für verschiedene Layer Global In/Out gesetzt. Wann der Layer erscheinen soll (In), funktioniert korrekt. Der Layer schaltet jedoch nicht zum vorgegeben Zeitpunkt (Frame) ab (Out), sondern bleibt eingeschaltet bis zum Ende des Clips.

    Version ist: DaVinci Reslove 16.0b6.

    [​IMG]


    Ist das nur bei mir so?
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    629
    Geschlecht:
    männlich
    Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK
    Hi dte01,
    die Global In/Out Geschichte scheint nur mit Sequenzen zu funktionieren (Handbuch S.832).
    Ich würde das ganze mit einem Dissolve-Node machen.
    Die verschieden großen Layer im PSD-Import scheinen ein Bug zu sein.

    [​IMG]
     
    #2      
  4. dte01

    dte01 d.te

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    363
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pinneberg
    Software:
    Adobe-Master CS6, C4D-R17, Blender, GIMP, Affinity Photo, Davinci Resolve 16, Fusion 9
    Kameratyp:
    Canon-XH-A1, Sony-A77II, BMPC-4K, 4K-Panasonic-HC-X1000
    Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK
    Hallo noltehans,

    ich habe im Forum von BMD folgende Antwort erhalten:

    Disable "loop" option for your Media In. It's the default option for static frames so that they can last for the duration of the timeline.

    Ich muss das heute Abend erst noch testen.
    Mal sehen, ob das stimmt.
     
    #3      
  5. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    629
    Geschlecht:
    männlich
    Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK
    Funktioniert (auch über Dissolve anstelle von Merge).
    Wenn du die Global In/Outs ein wenig überlappst, kannst du auch Ein- und Auszufaden.
     
    #4      
  6. dte01

    dte01 d.te

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    363
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pinneberg
    Software:
    Adobe-Master CS6, C4D-R17, Blender, GIMP, Affinity Photo, Davinci Resolve 16, Fusion 9
    Kameratyp:
    Canon-XH-A1, Sony-A77II, BMPC-4K, 4K-Panasonic-HC-X1000
    Reslove - Import PSD in Fusion - Layer verschobe - Global In/Out nicht OK
    Hallo an alle,
    den Haken aus dem Loop zu nehmen funktioniert voll und ganz.
    Danke für die Antworten.
     
    #5      
Seobility SEO Tool
x
×
×