Anzeige

Roboterarm

Roboterarm | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Patsiaouras, 07.11.2007.

  1. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    Tagchen,

    ich sitze gerade in der Firma und überlege mir, wie ich diesen Roboterarm animieren kann. Ich möchte nicht mit Bones arbeiten, ich wollte es mal anders probieren. Gibt es eine andere Möglichkeit die Objekte miteinander zu verknüpfen - das sie..ja, Ankerpunkte besitzen? Wenn ich nun die Hydraulikarme neige, wie bekomme ich es so hin, das sich der Rest mit neigt?

    [​IMG]



    Andi
     
    #1      
  2. arachnoo

    arachnoo Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    356
    Geschlecht:
    männlich
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Xpresso schaltungen. Aber wie genau weiß ich net. Ich weiß dass einer vor 3-4 monate hier ein kleines Tutorial gepostet hat. Vieleicht weißt du was ich meine.

    MfG Olek
     
    #2      
  3. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Habs gefunden. Das würde funktionieren, leider habe ich von XPRESSO noch nicht wirklich Ahnung. Wird aber mal Zeit ^^. Na, dann mal los :\

    Andi
     
    #3      
  4. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    also xpresso ist wirklich sehr sehr einfach zu erlernen.
    bloß keine berührungsänste ^^

    achja:
    schickes modell, ich würde aber nochmal das schwarze material für den hydraulikzylinder überarbeiten...
    wofür soll die ani denn sein?
     
    #4      
  5. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Die Animation wird für einen Werbefilm. Das wird 'ne Maske. Der bewegt sich, ich weiß noch nicht wie, und dann zeigt der immer aktuelle Nachrichten an. Hier bei uns in Braunschweig haben wir die Busse mit Bussystemen ausgestattet, da läuft das dann drauf.

    Ich brauche jetzt ein bisschen Hilfe! Es klappt alles wunderbar. Nur jetzt scheitere ich an der Hydraulik - Feder. Die Hydraulik bewegt sich schon nach oben oder unten, die Feder soll sich ja aber mit bewegen. Ich hab den Helixspline jetzt mal ins XPRESSO-Fenster gezogen, keine Ahnung ob das richtig war. Ich weiß nicht was ich dem jetzt für Eigenschaften geben soll.

    Hat wer 'ne Idee?

    [​IMG]

    Andi
     
    #5      
  6. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    du musst beim helix-spline im expressofenster einfach den höhe-eingang nehmen.
    es gibt glaub ich einen abstandsnode, damit kannst du die länge für die feder errechnen lassen.
     
    #6      
  7. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    EDIT: Ich schaffs nicht den Abstandshalter zu kontrollieren :\. Die Feder macht nicht genau das, was ich will.

    RapidShare: 1-Click Webhosting




    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2007
    #7      
  8. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    so ich hab dir das mit der feder mal kurz zurechtgedengelt.
    es ist einfach nur ein bereichswandler zwischengeschaltet, der die länge korrigiert.
    File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster!
    das modell ist echt cool, und es macht schon spaß das ding ein wenig herumwirbeln zu lassen^^
    bin schon gespannt auf deine animation...

    ich hab gesehen, das du schon kabel am fuß angebracht hast...
    ich hab hier ein passendes tut für dich, falls sich die kabel mitbiegen sollen:
    the c4d base - Connecting Cables 2 - Hair TUT
    (hier gibts echt coole tuts und tips auf die man sonst nicht so schnell kommt...)
     
    #8      
  9. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Ach soooo, du hast das anders gemacht ^^. War schon am Verzweifeln, dieses ganze geregel da. Klappt alles! Nun noch das mit dem Kabel, das wäre meine nächste Frage gewesen :-D. Ich versuch's mal.

    Danke für das Kompliment ^^


    EDIT: Neeein das ist mit Hair gemacht, das haben wir in der Firma nicht.
     
    #9      
  10. arachnoo

    arachnoo Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    356
    Geschlecht:
    männlich
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Schön zu sehen dass es Klappt. Also zumindest voran geht. :)

    MfG Olek
     
    #10      
  11. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    das ja unerhört, eine firma ohne hair ;)
    dann musst dus wohl irgendwie anders machen...
    hab gerade eben vor 10min ein neues tutorial gefunden, das man glaub ich dazu zweckentfremnden kann (vorrausgesetzt ist mocca...)
    Schwabbelbauch - Tutorials - Cinema 4d - Animation - Webdesign Forum
    habs überflogen und hab auch nur einen oberflächlichen einblick in der charakteranimation, aber so sollte es gehen
     
    #11      
  12. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    EDIT: SO >:O

    Wer das hier schafft, bekommt n Fleisbienchen!

    "Per XPresso können wir doch Kabel animieren (z.B. innerhalb eines Sweep-N.). Dazu bemühen wir den Punkte- Node, dieser wird jeweils an einen zentralen Punkt am Anfang und Ende des Kabels vergeben und mit einem "Animationsziel", z.B. Null- Objekt vernodet. Wenn das Ziel nun verschoben wird, folgt das Kabel"



    Andi
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2007
    #12      
  13. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    woher zitierst du da?
    weiß nicht was dieser mensch meint...

    aber ich hab dir doch ein tut gegeben...
    man kann das ganze mit joints riggen.
    dann heftet man die joints per anker ans modell und die biegung lässt man wie im tut beschrieben durch die jointkette berechnen.

    das fleißbienchen musst du dir schon teilweise selbst verdienen ;)
     
    #13      
  14. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2007
    #14      
  15. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    für eine sehr einfach animation der kabel kann man auch deformationsobjekte nehmen. alle werte die man manuell einstellen kann, kann man auch mit expresso setzen und somit zb abhängig vom drehwinkel machen.
    musst mal einen screenshot schicken und erklären wie du dir die kabel vorstellst...

    eine andere möglichkeit wär die direkte manipulation von splinepunkten. ich weiß nicht ob das mit xpresso überhaupt möglich ist...
    ich habs eben schon mit coffee probiert, da ist es möglich, auch wenn ichs nicht hinkrieg (hab mich aber auch noch nicht mit coffee beschäftigt)
    Fritzl's 3D-Visionen
    allerdings nehme ich mal an, das auch das bei euch nicht drin ist oder?
     
    #15      
  16. Patsiaouras

    Patsiaouras Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2006
    Beiträge:
    1.452
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Software:
    Cinema 4d, Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Also, es gibt vier Kabel, wie man auf dem Bild sieht.

    Am wichtigsten ist natürlich das Kabel, welches zum Roboterarm führt. Jetzt ist es ein bisschen aufgerollt, das muss ja letzendlich nicht sein. Das Kabl vom Schalter (das ganz kurze - unten) zum Arm ist nicht so wichtig, wäre aber super wenn sich alles etwas bewegt. Die beiden Kabel oben würden sich bei den Bewegungen natürlich auch bewegen - horizontal und vertikal. Irgendwie soll das angeblich mit xpresso klappen. Man kann wohl die Entpunkte eines Splines bestimmen - keine Ahnung. Ich komme aber echt nicht drauf.

    [​IMG]

    Ja, bei der Version hier ist nciht so viel bei, ich freue mich auch schon auf das Studio Bundle


    Andi
     
    #16      
  17. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    also ich hab mich nochmal rangesetzt und versucht etwas für dich zu basteln, was ohne module auskommt.
    es ist zwar nicht geradeübermäßig geil oder stylisch, aber es funktioniert und ist noch erweiterbar:
    File-Upload.net - Ihr kostenloser File Hoster!

    ich glaube mal ein tut zu einem deckenkran, der ein kabel hinter sich herzieht, gesehen zu haben finds aber nicht wieder... weiß auch nicht wie das funktionierte (ich glaub mal mit coffee)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.11.2007
    #17      
  18. NT2005

    NT2005 Von dannen.

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    3.676
    Geschlecht:
    männlich
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    Will mich mal kurz entschuldigen. Habe gerade einen Beitrag von Patsiaouras gelöscht. Was ich gar nicht wollte und auch nicht verstehe wieso das passiert ist.

    Ich weiß auch nicht mehr was er genau geschrieben hatte, nur das es nicht richtig funktioniert was Fuxxx gemacht hat und das er es per Punktehaften probieren will. Der erste Punkt des Splines hängt schon am Beispiel Würfel, jetzt muss nur noch der 2. Punkt den 1. folgen usw.

    Sorry noch einmal....
     
    #18      
  19. nOc

    nOc Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    136
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Photoshop
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    @NT:
    Nenene.... :p
     
    #19      
  20. fuxxx

    fuxxx Mod | 3D

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.858
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    C4D R10
    Roboterarm
    AW: Roboterarm

    hab gerade durch zufall genau das tut gefunden, was ich vorher schonmal erwähnt habe:
    Cinema4D-Treff

    scheint aber fast genau so zu funktionieren, wie das was ich schon geuppt habe ;)

    edit:
    der zufall mag mich ^^
    ich habe gerade noch eine neue methode gefunden, die sich auch mit expresso verbinden lässt (funktioniert mit mograph):
    the c4d base - Connecting Cables 3 - MoGraph Tracer
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2007
    #20      
x
×
×