Sammelthread uurige Bäume

Sammelthread uurige Bäume | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Crazybiker_84, 15.12.2012.

  1. matty

    matty Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Taunus
    Software:
    CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Hier auch noch ein paar von mir...
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Ja es gibt Bäume, die sind dem Wetter, dem Wild und der Umwelt ausgesetzt oder sind einfach alt und sehen deshalb eben krank aus, aber es gibt sicher auch wirklich kranke Bäume. Verwachsen können sie gern sein, das ist eben Natur. Es liegt auch unendlich viel Windbruch im Wald, manche sagen, dass wäre gut, andere finden es einfach schlimm.
     
    #22      
  4. sascha1289

    sascha1289 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Adobe Photoshop CC
    Kameratyp:
    DSLR Canon EOS 5D Mark III
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Uh der eine oder andere Baum könnte ja fast die Hauptrolle in nem Horror Film spielen :-D Dann trage ich auch mal meinen Teil zu dem wirklich ausgefallenen Thema bei :)
    Alle drei Bilder sind aus dem Yosemite Nationalpark in Kalifornien.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #23      
  5. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Jeder der hier im Thread gezeigten Bäume ist auf seine Art einzigartig. Toll das so viele Interesse an diesen "Naturschauspielen" haben.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #24      
  6. stader14

    stader14 MDearest

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    112
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Software:
    Adobe Cloud
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Schade, dass ich alles andere als ein guter Fotograf bin. Wenn überhaupt, bin ich ein "Knipser"^^

    Eine Fotosammlung über Bäume, so finde ich, ist eine ganz tolle Idee. Ich sehe sie als eines der grossen Wunder der Natur.

    Übrigens @ggvideo: Günter, ich verfolge viele Deiner Beiträge und muss sagen, Deine Art, auf Kleinigkeiten zu achten, Details zu erkennen, gefällt mir sehr gut!
    Euch allen einen schönen dritten Advent!
    LG
     
    #25      
  7. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Vielen Dank. Manchmal vergesse ich die Details, weil mich die Panoramen überwältigen. In der Technik oder in Gebäuden, Werkshallen usw. nehme ich nur Details auf, vor allem alte Teile.
     
    #26      
  8. K3nt

    K3nt Sag nein zu Stalking

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    276
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodensee
    Kameratyp:
    Nikon D7000
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Da habe ich auch noch zwei gefunden, man sieht leider die Bäume nicht komplett

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #27      
  9. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Ein Baum ist eigentlich etwas Komplettes, die "Reste" und Details, die hier gezeigt werden, sind eben auch interessant und haben ihre eigenen Geschichten.
     
    #28      
  10. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Die Bilder sind toll, Bild 2 finde ich grandios.
     
    #29      
  11. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    [​IMG]

    Ruhe sanft

    Rechtsklick und abspeichern (alternativ: Bild in neuem Fenster öffnen) liefert eine 2.400 Pixel breite Version :muede:

    Daten:
    07.07.2012
    Auto-Bracket
    Blendenpriorität
    Canon® EOS 400D
    Tokina AT-X280AF Pro bei 28mm | F=4,0
    ISO/ASA 400
    Montage aus 3 Aufnahmen aus freier Hand ... aber abgestützt zwischen den eigenen Rattenschenkeln ... :p




    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2012
    #30      
  12. PsychoZ1

    PsychoZ1 Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    #31      
  13. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    #32      
  14. PsychoZ1

    PsychoZ1 Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume


    Güüüünter, schnüff, nicht wirklich. Habe leider nicht wirklich knorriges, uuuuriges in meinem Bestand. Bisher nicht vor der Linse gehabt.
     
    #33      
  15. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Du warst doch jetzt bestimmt im Wald und hast eine Rute für Deine Lieben geholt, da sieht man doch einen knorrigen Ast, der mit PS wie ein 100-jähriger Mammutbaum aussieht.
     
    #34      
  16. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Besprechung unter Nachbarn


    [​IMG]

    [​IMG]


    Rechtsklick und abspeichern (alternativ: Bild in neuem Fenster öffnen) liefert jeweils eine 1.200 Pixel breite Version :muede:

    Daten:
    03.03.2012
    Canon® EOS 400D
    Objektiv: Canon EF 35-80mm f/4-5.6 USM
    ISO/ASA 200
    F = 5,6 (1) und 4,5mm (2)
    BW = 77mm (1) und 59mm (2)
    Blendenpriorität | 1/20sec.

    Bearbeitung: in Photoshop v13 Extended händisch auf „IR“ getrimmt ... :p


    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #35      
  17. Crazybiker_84

    Crazybiker_84 Wasserratte

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    943
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR 5; PS CC; Illustrator CC; Premiere Pro CC und After Effects CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D/ Canon EOS 7D Mk II und Canon EOS 500 D
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    @ Rata:

    Geniale Bilder :daumenhoch:!!!
    Man könnte die alten Baumstämme auch als erstarrte Waldgeister bezeichnen :lol:. Die Bearbeitung in SW verleiht Deinen Aufnahmen einen besonderen Charakter. Auch der umgestürzte Baumriese von Deinem vorigen Post hat mir sehr gut gefallen!
     
    #36      
  18. Rata

    Rata

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.991
    Geschlecht:
    männlich
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume



    Ich liebe diese Kopfbuchen, die auch „Gespensterbuchen“ genannt werden.

    Historisch zustande kamen diese „Waldgeister“ dadurch, daß man in früheren Zeiten seine Schweine in den Wald trieb, um sie mit dem dort reichhaltigen Nahrungsangebot zu mästen.
    Hätte man Bäume zu dieser Zeit normal gefällt, so hätten keine neuen nachwachsen können, weil die Säue natürlich alles fressen, so auch Schösslinge. Holz wurde aber gebraucht. Also kam man auf die Idee, die Bäume ab einer Höhe von ungefähr zwei Metern zu fällen, wodurch diese aus dem Stumpf wieder ausschlugen und ihre unnatürlich komische Gestalt annahmen.
    Je älter diese Bäume wurden, desto kurioser sehen sie aus. Sie haben alle aber schon mehrere hundert Jahre auf der Rinde... :p

    Kann ich Euch noch viele von zeigen; es ärgert mich, daß ich nur „Grobzeug“ :lol: an Kameras hier habe, wird sich aber hoffentlich bald ändern.


    Bin schon ganz heiß darauf, eine FX zu kaufen und daran meine Hasselblad™-Optiken auszu„probieren“.
    Dafür muß ich die geliebten Glaskolben aber erst mal aus Spanien rüberholen.
    Kommt Zeit, kommt Gelegenheit.
    Finde jetzt meinen Zettel nicht; vor ein paar Tagen hatte ich mir ausgerechnet, welchem Bildausschnitt-Äquivalent ein Carl Zeiss Tele-Tessar 1:8/500mm an einer FX käme. Das Ergebnis meiner Berechnung war jedenfalls beeindruckend :)


    Kannst mir schon mal gute Stative aufzählen.
    Meine beiden Berlebachs aus Eschenholz sind leider verbrannt und wären wohl auch im fortgeschrittenen Alter etwas zu schwer für de liebe Jung.
    Ein Stativ nanntest Du ja schon im Tierphoto-Thread. Das habe ich schon auf der Liste.


    Lieber Gruß
    Rata

    8)
     
    #37      
  19. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Tolle Bilder von Rata. Da traut sich niemand allein im Dunklen dran vorbei.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #38      
  20. Crazybiker_84

    Crazybiker_84 Wasserratte

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    943
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    LR 5; PS CC; Illustrator CC; Premiere Pro CC und After Effects CC
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D/ Canon EOS 7D Mk II und Canon EOS 500 D
    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    @ Rata:

    Ich hab jetzt mal gegoogelt um ein paar Eckdaten zu diesem Objektiv zu bekommen. 2,1 Kg Gewicht sind natürlich eine Hausnummer ( mein Sigma 500mm f/4,5 EX DG HSM wiegt nicht viel mehr). Optimal wäre es natürlich dieses Objektiv auf Grund seiner schwachen Lichtstärke wieder am 6x6 Mittelformat einzusetzen aber die digitalen Rückwände für diese Kameras kann ja niemand bezahlen :hmpf:. Aber auch am FX-Sensor eröffnen sich einem damit interressante Möglichkeiten ( für den normalen aps-c Sensor wäre das Objektiv wohl schon zu lichtschwach).

    Um einen solchen Koloss aber noch vernünftig handhaben zu können gibt es neben den Berlebach Report Stativen nicht mehr viele Möglichkeiten. Hier mal eine Aufzählung der für mich in Frage kommenden Stative:

    1. Berlenbach Report 3032
    Die ist vermutlich die günstigste Lösung und sicherlich auch eine der besten da dieses Stativ eine intigrierte Nivellierhalbkugel hat und in sachen Schwingungsdämpfung sogar noch ein Carbonstativ übertrifft. Allerdings ist das Gewicht von 3,2 Kg ebenfalls eine Hausnummer und ich kann nachvollziehen das nicht jeder bereit ist das zu tragen :lol:.
    http://www.augenblicke-eingefangen....?cPath=24_48_145_75&products_id=530&anc=y#pic

    2. Gitzo GT4542LS
    Schweineteuer aber ebenso gut :lol:. Ein Traumstativ eben. Ich durfte dieses Stativ mal bei einem befreundeten Fotografen mit verschiedenen Köpfen ausprobieren und war begeistert! Aber der Preis von 998€ ist gesalzen und ich kann nachvollziehen das nicht jeder bereit ist so viel für ein Stativ auszugeben auch wenn dieses Stativ für deine Zwecke vermutlich die beste Wahl wäre da es immense Stabilität mit einem vernünftigen Gewicht und Packmaß verbindet.
    http://www.augenblicke-eingefangen....Path=24_48_145_146&products_id=3161&anc=y#pic

    3. Feisol Tournament CT 3342 Rapid
    Dieses Stativ verbindet extrem geringes Gewicht und Packmaß mit einer beeindruckenden Leistung bei der Tragkraft und Schwingungsdämpfung auch wenn es nicht ganz so stabil ist wie das Gitzo ( die Befestigung der Stativbeine am Teller ist ein wenig unterdimensioniert). Zudem spricht der Preis von gerade einmal 310€ für dieses Stativ ( ich habe es selbst und bin sehr zufrieden damit)
    http://www.feisol.de/feisol-tournament-stativ-ct3342-rapid-p-30.html


    Als Stativkopf würde ich einen großen Kugelkopf oder Neiger empfehlen. Auch da kann ich ein paar mögliche Kandidaten und deren Vor- und Nachteile aufzählen.

    1. Berlenbach Pegasus 3-Wege Neiger
    Dies ist vermutlich neben den Fluidneigern von Sachtler ( unbezahlbar) einer der besten Köpfe auf dem Markt. Leider ist der Preis von knapp 600€ auch schon eine Hausnummer und mir ist zu Ohren gekommen das es bei diesem Kopf gelegentlich zu Problemen mit der Friktionseinstellung gekommen sein soll.
    http://www.augenblicke-eingefangen....php?cPath=24_77_81&products_id=1742&anc=y#pic

    2. Berlenbach 2-Wege Neiger Mod. 510
    Dies ist ein guter Kompromiss aus Stabilität und Preis auch wenn du mit deinem 500er + Kamera schon nahe an der Belastungsgrenze wärst. Allerdings benötigst Du zu diesem Neiger beim Gitzo oder Feisol zusätzlich noch eine Nivellierkalotte um wirklich effektiv arbeiten zu können.
    http://www.augenblicke-eingefangen....php?cPath=24_77_80&products_id=3495&anc=y#pic

    3. Ein beliebiger Kugelkopf mit mindestens 7Kg Tragkraft.
    Beim Kugelkopf will ich jetzt keine konkrete Empfehlung aussprechen da der Markt da mit guten und günstigen Modellen übersättigt ist und sich jeder Fotograf den für seine Ansprüche passenden Kopf selbst heraussuchen kann. Einer der günstigsten und trotzdem hochwertigen Köpfe wäre allerdings der Bilora 2258 welchen ich selbst habe.
    http://www.google.de/products/catal...a=X&ei=Zx_OUM2nK4nTsga7qICgBw&ved=0CFcQ8gIwAA

    Ein Stativ von der Bilora Perfekt Pro serie habe ich Dir jetzt bewusst nicht empfohlen da alle diese Stative eine Mittelsäule haben und mit dem von Dir genannten Objektiv schon zu stärkeren schwingungen neigen.

    Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2012
    #39      
  21. ggvideo

    ggvideo Guest

    Sammelthread uurige Bäume
    AW: Sammelthread uurige Bäume

    Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #40      
Seobility SEO Tool
x
×
×