Anzeige

Schatten abspeichern

Schatten abspeichern | PSD-Tutorials.de

Erstellt von little_polarbear, 20.10.2009.

  1. little_polarbear

    little_polarbear Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    471
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Cinema 4D R.17, VRAY, Photoshop
    Schatten abspeichern
    Hallo zusammen,

    und zwar habe ich gelesen, dass man in Cinema einmal berechnete Shadow Maps abspeichern lassen kann, um somit somit die Berechnung der Shadow Maps zu verkürzen, solange das Objekt sich nicht bewegt.
    Wäre in meinem Fall ganz praktisch, weil ich eine Kamerafahrt um ein sehr komplexes Objekt machen möchte und die Renderzeit jetzt schon ewig dauert. Nur wie genau stell ich das an? Ich hab bis jetzt noch keine Lösung gefunden.
     
    #1      
  2. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Schatten abspeichern
    AW: Schatten abspeichern

    Objekt backen.

    Ich weiß, kurz und knackig, aber das ist alles,was Du wissen musst.
     
    #2      
  3. little_polarbear

    little_polarbear Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    471
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Cinema 4D R.17, VRAY, Photoshop
    Schatten abspeichern
    AW: Schatten abspeichern

    na gut, danke schonmal, nur jetzt hab ich noch eine weitere Frage. Meinst du wie in Dynamics backen, oder die Funktion Partikel backen. Und was genau bringt mir das dann... ich blick da noch nicht so genau durch, wir dadurch dann quasi der Schatten gebacken?
     
    #3      
  4. mp5gosu

    mp5gosu Guest

    Schatten abspeichern
    AW: Schatten abspeichern

    Angenommen, Du hast ein Material mit verschiedenen Noise-Shadern, beleuchtet von einer roten Lichtquelle. Jetzt würde Cinema 4D jedes Frame einzeln mit den Noises und der roten Lichtquelle berechnen.
    Backst Du das Ganze, erhältst Du eine Textur als Bildformat, die aus Kamerasicht genau so aussieht, als wäre es frisch gerendert worden. Brauchst also theoretisch auch die Lichtquelle nicht mehr.
    Selbiges gilt für Schatten und andere Effekte.
     
    #4      
  5. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    Schatten abspeichern
    AW: Schatten abspeichern

    Die Lichtquelle braucht man in dem Fall auch praktisch nicht mehr. (Auf eine Ebene gebackenes) Material dann unbedingt in den Leuchtenkanal legen und die Lichtautomatik AUS. Lichter ebenfalls alle aus.

    Die eigentliche Funktion hierzu heißt "Shadowmaps zwischenspeichern" und befindet sich in den Optionen der Rendervoreinstellungen. Funktioniert aber nur, wenn sich weder Objekt noch Licht bewegen (genau wie beim Baking auch) und bezieht sich auch nur auf weiche Schatten.
     
    #5      
  6. little_polarbear

    little_polarbear Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    471
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Cinema 4D R.17, VRAY, Photoshop
    Schatten abspeichern
    AW: Schatten abspeichern

    ok, dann versuch ich das mal, nur noch eine letzte Frage, wenn ich also das ganze gebacken habe, dann stimmt die Perspektive ja nur aus Kamerasicht oder? Nur meine Kamera bewegt sich ja und fährt um das Objekt herum, geht das dann überhaupt mit dem Schattenabspeichern?
     
    #6      
  7. KBB

    KBB Blaubär

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    8.543
    Geschlecht:
    männlich
    Schatten abspeichern
    AW: Schatten abspeichern

    Die 2. Methode "Shadowmaps zwischenspeichern" ist völlig unabhängig vom Backen und wird vom Programm erledigt. Da wird auch kein Schatten projiziert, sondern nur die Map selbst kurzfristig im Speicher abgelegt (nämlich nach dem 1. Bild) und funktioniert wie gesagt nur mit weichen Schatten.

    Das Backen arbeitet "rundum" und nicht kameraabhängig. Arbeite Dich doch einfach mal durch die Hilfe dazu und probiers aus ;)
    Gebacken muss ein Schatten natürlich auf alle Objekte (bzw. deren Material, intern) werden, auf die der Schatten auch fällt.
    Die Zuweisung des neuen Materials (auch die zum Leuchten-Kanal), die dabei neu erstellte UV Map und die zugehörigen Objekte erstellt das Objekt backen ürigens ganz von selbst.
     
    #7      
x
×
×