Anzeige

schatten erstellen

schatten erstellen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von joschi1, 12.10.2008.

  1. joschi1

    joschi1 Guest

    schatten erstellen
    hallo leute,
    ich möchte gerne mein motorrad freistellen und dies in einen anderen hintergrund einfügen.
    das freistellen funktioniert eigentlich ganz gut aber den schatten(kein schlagschatten) krieg ich nicht hin.
    auch das tut (von purzel wurzel,das mit dem comic mänchen)von hier bringt mich net wirklich weiter genauso die beschreibungen von anderen forums versteh ich nur bahnhof.
    kann mir mal jemand ,auch für einen cs3 anfänger,schritt für schritt erklären wie das geht?
    ps.in dem o.g. tut mit dem comic wird der schatten nach hinten rechts geworfen,ich will ihn aber nach vorne rechts oder links,krieg den mit perspektive/verzerren nicht nach vorne :-( wie geht das?

    gruss jürgen
    [​IMG]
     
    #1      
  2. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    das Licht kommt von Vorne- siehe den Schatten des Lenkers auf dem Body des Bubis.
    Also wäre irgendwas seitliches nicht angebracht.
    Maschine ausschneiden, einfärben, Ebene mit Strg T aktivieren und verzerren und so auf den Boden legen dass alles passt ( eventuell mit einigen Pixeln Unschärfe )
     
    #2      
  3. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    Das ist eigentlich mit Photoshop ein Kinderspiel. Du stellst dein Objekt frei, duplizierst die Ebene. Jetzt musst du diese Ebene transformieren. Bearbeiten/Transformieren/Vertikal spiegeln. Das Bewegenwerkzeug auswählen und die Ebene ausrichten per Maus oder deinen Feil-Tasten. das wir nicht ganz passen das wird aber noch angepasst. Jetzt gehst du erst einmal in die Tonwertkorrektur und nehmst die Farbe raus - den welcher Schatten ist farbig. Jetzt skalierst du die Stellen die noch nicht richtig an deinem Objekt anliegen. Jetzt nur noch die Ebenen-Modi auf Multiplizieren setzen und perspektivisch anpassen.

    Lg derOtto
    Ich gucke auch eben unsere Workshops durch, eventuell finde ich was passendes für dich.
     
    #3      
  4. Einsteinchen

    Einsteinchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Creative Suite CS4
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    *miaau* also der typ ist ja mal toll :x

    zu DerOtto: es gibt farbigen Schatten (nennt sich dann halbschatten und tritt nicht nur bei glas auf :D) - sollte man auch nie vergessen :)

    an sich ist das was du willst ein Kinderspiel (gibt angeblich sogar ein funktionierendes Plugin, was diese Aufgabe übernimmt Andromeda Software, Inc. Products - Shadow , kannste ja mal ausprobieren :D)
     
    #4      
  5. derPixler

    derPixler talentfreies Memberchen

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    240
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oberviechtach
    Software:
    Adobe
    Kameratyp:
    Sigma SD14
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    Ich hab das mal versucht, hab das so verstanden.
    Du wolltest einen Schatten haben. Ich hab das Licht von vorne berücksichtigt, gab der Maschine einen Schatten links und rechts. Ist das so in der Art das was du meintest?

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2008
    #5      
  6. patrick_l

    patrick_l Stereotyp(e)

    22
    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    7.629
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Software:
    CS6/CC2017, Affinity, Atom, Brackets, PHPStorm, Pug, Sass, Wacom
    Kameratyp:
    Canon DSLR [...]
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    @Einsteinchen
    Ja, meine Ausdrucksweise diesbezüglich war nicht Korrekt, Aber dennoch ist es ein unterscheid ob ich einen Schatten habe oder einen HALBschatten ;)

    Aber es läßt sich ja Mittels Ebenen-Modi anpassen. und das Multiplizieren sorgt ja dafür das der Schatten "durchsichtig" wird. was auch wichtig ist das man auf die Lichtquelle achten. Wenn das Licht von Links kommt kann der Schatten nicht der Lichtquelle entgegen kommen. Deckkraft ist auch entscheident für eine realistische Darstellung. es lohnt sich auf jedenfall auch einen Blick in ein Compositing-Workshop zu werfen. Und lesen in Fachbüchern hat auch noch niemanden geschadet.

    Lg DerOtto

    Es ist jetzt nicht korrekt mit dem Hintergrund. Hoffe es ist trotzdem zu verstehen.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2008
    #6      
  7. kolja23

    kolja23 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    167
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    -Das Licht kommt auch von links...siehe Schatten a.d. Hose
    -Ist nicht so sauber freigestellt... z.B. Rad vorne ist nicht so schön rund, eher mit Wellen bzw. Dellen
    Den Schatten auf Bubis Brust würde ich weg machen, dann stimmt mit dem Schatten rechts, sonnt wirds für ein Nichtkünstler schwierig.
     
    #7      
  8. joschi1

    joschi1 Guest

    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    hallo zusammen,erstmal danke für eure hilfe :)

    das beispiel von otto find ja richtig klasse und so wie ich mir das vorstell.
    hab das jetzt mal versucht nach zu basteln.;)
    ausschneiden,spiegeln,verzerren und farbe raus nehmen ist kein problem aber lacht mich jetzt net aus,hab den schatten komplett tiefschwarz und krieg den einfach net in einer anderen farbe hin,:schmoll:
    hey,wie makiert ihr den schatten das ich ihn mit dem füllwerkzeug (oder wie macht ihr das) mit ner x farbe füllen kann?:'(
    genauso das mit dem multiplizieren raff und find ich net,was macht das genau u wo find ich das ding?
    äh und nochwas,wie krieg ich den schatten auf der brust von dem bubi weg?
    ich weiss muss lesen lesen lesen.wart aber sehnsüchtig nach 2 dvds die ich hier bestellt hab mit allen tuts u u u.......kann aber net warten und will lernen :)
    gruss

    ps.und für alle antibubis ein bild :)
    [​IMG]
     
    #8      
  9. kolja23

    kolja23 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    167
    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    "ausschneiden,spiegeln,verzerren und farbe raus nehmen ist kein problem..hab den schatten komplett tiefschwarz und krieg den einfach net in einer anderen farbe hin..das mit dem multiplizieren raff und find ich net,was macht das genau u wo find ich das ding"


    In der Ebenen-Palette (Fenster/Ebenen o. F7 ankl., dann öffnet sich rechts die Ebenen-Palette) die Füllmethode für die Ebene (steht auf Normal) ändern auf Multiplizieren und die Deckkraft ändern (dann ist es nicht mehr schwarz).
    Den Schatten a.d. Brust geht mit Wegstempeln weg ev. mit Bereichsreparatur-Pinsel (vorsichtig) versuchen.
     
    #9      
  10. joschi1

    joschi1 Guest

    schatten erstellen
    AW: schatten erstellen

    aja,danke für den tip mit der deckkraft,dachte aber eigentlich ich kann den schatten manuell anwählen u mit irgendeiner farbe füllen,klar schatten ist ja net rot oder so aber nur für andere zwecke wollt ich wissen wie ich ein objekt anwähl ausser mit dem zauberstab.

    ok guckt mal unten das bild und sagt mir noch verbesserungen u wie ich die vornehmen kann.
    den schatten am bauch hab ich mit dem bereichsreparaturpinsel mit verschiedenen einstellungen versucht,der dunkle bereich rechts krieg ich garnicht weg und der leichte schatten am bauch auch nicht richtig.evtl nen tip für mich? :-(

    [​IMG]
     
    #10      
x
×
×
teststefan