Anzeige

Schattenänderung bei Personen

Schattenänderung bei Personen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von equilibrium86, 23.01.2008.

  1. equilibrium86

    equilibrium86 Hobbyfotografin

    13
    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    475
    Geschlecht:
    weiblich
    Schattenänderung bei Personen
    Hallo zusammen,

    kann sein, dass ich es verrafft hab die Forensuche richtig zu benutzen und es gibt schon so einen Thread oder es wurde schonmal irgendwo erklärt, aber ich hab nix für mich brauchbares gefunden.

    Also es geht um folgendes:
    ich habe dieses Bild soweit schon mal gepixelt. Allerdings habe ich furchtbare Probleme dabei, dass ich die Lichtbedingungen der Frau anpassen kann... Z.B. der Arm, der leicht hinter dem Bein versteckt ist müsste richtig dunkel sein. Und dann noch am Bein direkt dunkler als an den Haaren, da Lichtverhältnisse von rechts kommen.

    Versuche das mit Nachbelichter und Abwedlerwerkzeug hinzubekommen sind komplett fehl geschlagen. Nen anderen Versuch, den ich noch gestartet habe war, dass ich eine neue Ebene gemacht habe und das mit schwarzer Farbe in verschiedenen, sehr schwachen %-Werten zu rekonstruieren. Hat aber auch nicht so funktioniert... Kann mir evtl. jemand weiter helfen, wie ich das richtig hinbekomme, bzw. wie sowas allgemein funktioniert?

    Hier noch das Bild um das es geht:

    [​IMG]


    Liebe Grüße

    equi
     
    #1      
  2. NuDiva007

    NuDiva007 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    54
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Software:
    Photoshop, InDesign, Illustrator, Flash, Pytha
    Schattenänderung bei Personen
    AW: Schattenänderung bei Personen

    Hi,

    du hast die Möglichkeit dies über Gradationskurven in PS regeln. Du erstellst dir eine Auswahl (welchen Bereich du verändern willst und am besten auch weiche Auswahlkante) und dann findest du unter Bild -> Anpassen -> Gradationskurven die Möglichkeit den Bereich zu verändern. Am besten du spielst solange an der Kurve rum, bis du ein brauchbares Ergebnis erzielst (probiere auch aus, was passiert, wenn du nur einzelne Farbkanäle [RGB] bearbeitest; damit kannst du auch gut Farbstiche korrigieren.)

    Du kannst auch über der Ebene eine >Neue Füll- oder Einstellungsebene erstellen< (In der Ebenenpalette ganz unten) dort Gradationskurve wählen.
    Der Vorteil ist, dass die Basisebene immer erhalten bleibt, und du nur die Einstellungsebene bearbeitest. Darauf natürlich auch die passende Auswahl erstellen usw. Die Maske der Einstellungsebene kannst du im Nachhinein dann auch noch anpassen, was ein weiterer Vorteil ist.

    lg, ich hoffe dir etwas geholfen zu haben.
     
    #2      
  3. equilibrium86

    equilibrium86 Hobbyfotografin

    13
    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    475
    Geschlecht:
    weiblich
    Schattenänderung bei Personen
    AW: Schattenänderung bei Personen

    vielen dank, werde ich mal ausprobieren.

    EDIT:
    hmmm naja, aber so wirkliche weiche Übergänge bekomm ich da leider auch nich hin. Und so wie ich das gern hätte, will das auch noch nicht so richtig... Viel. stell ich mich auch nur einfach zu blöd an...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2008
    #3      
  4. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    Schattenänderung bei Personen
    AW: Schattenänderung bei Personen

    Hallo equi,
    den Lichteinfall würde ich nicht da in der Mitte des Bildes machen, sondern dort, wo das Mädel sitzt. Da ist ja auch ein heller Punkt zwischen den Bäumen, der als Basis für den Lichteinfall benutzt werden kann.
    Dann das Mädel z.B. mit dem magnetischen Lasso umfahren, und leichten, transparenten Verlauf so drüberlegen, dass rechts oben hell und links unten dunkel ist.
    Dann kopierst Du Dir ein paar von Deinen Bäumen kippst das Kopierte, stellst es auf maximal 20 % Deckkraft und ziehst sie ein wenig in die Länge, schon hast Du Lichtstrahlen, die dem Hintergrund entsprechen.
    Gruß joelsuma
     
    #4      
  5. equilibrium86

    equilibrium86 Hobbyfotografin

    13
    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    475
    Geschlecht:
    weiblich
    Schattenänderung bei Personen
    AW: Schattenänderung bei Personen

    die Idee ist schon mal nicht schlecht. Mir ging es jetzt nicht um den Lichteinfall auf die Pilze (das war nur so ne Spontanidee) sondern in dem Bild kommt die allgemeine Lichtgebung auch von rechts, den Lichtstrahl hab ich da nur so angepasst.

    Weil ich überlege mir gerade, dass es doch bestimmt eine Möglichkeit geben muss, wie man so schöne schwarze/grauen Schatten hinbekommt, von dunkel nach hell. Mit Gradationskurven, Nachbelichter ect. funktioniert das nicht unbedingt (oder ich bin zu dämlich), weil da wird ja nur die Farbe dunkler, und das gibt meist so matschige komische Farben und keinen schwarz/grauen Übergang. Ich hoffe ihr wisst noch was ich meine :uhm:
     
    #5      
x
×
×