Anzeige

Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von mondspeer, 03.08.2009.

  1. mondspeer

    mondspeer Out of my mind ...

    123
    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoimpact 12
    Kameratyp:
    Nikon D300, Ricoh CX5
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    Hallo miteinander,

    ich habe eine Frage, die nur indirekt mit digitaler Fotografie zu tun hat, aber mich interessiert es sehr.

    In Zeiten digitaler Kameras wird die Menge an Bildern immer größer. In allen Veröffentlichungen steht, wie wichtig sinnvolle Verschlagwortung und Archivierung ist.

    Nachdem ich jetzt aus Ägypten zurück bin, habe ich auf meinen Speicherkarten fast 2000 Bilder. :rolleyes:

    Obwohl ich die Adobe Bridge benutze, bin ich mit der Verschlagwortung ewig beschäftigt. Wie mach Ihr das?

    Schlagworte?
    Themenordner?
    Thumbnail-Ordner? Abzüge?
    Oder einfach unsortiert speichern?

    Gruß,
    Mondspeer
     
    #1      
  2. Minolta00

    Minolta00 Nicht so wichtig

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    8.322
    Kameratyp:
    DSLR Sony A100,700,900 / SLR Minolta SRT - Dynax 9xi / 6x6
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Nach Datum und Ereignis die Orginalen in Ordnern ablegen.

    Zusätzlich Bearbeitung nach Themen.
    Ob sinnvoll ist weiß ich nicht, aber so finde ich sie am besten wieder.
     
    #2      
  3. p_p66

    p_p66 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    155
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Fixfoto, ShiftN, Photoshop
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Ich nutze Fixfoto mit der Erweiterung "Schlagwortsuche"
    -> zuerst mal alle Bilder grob verschlagworten (Ägypten, 2009, Juli, Urlaub ..)
    -> danach Bilder einzelner Städte selektieren und auf alle Bilder durchschreiben
    -> Danach würde ich halt schöne Einzelbilder noch weiter verschlagworten (Gebäude, Personen, und ggf. gleich mit einem Marker versehen)
     
    #3      
  4. Sasha

    Sasha Lernend

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    192
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    Gimp + CS5, Inkscape, Blender
    Kameratyp:
    Canon Eos 600D
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Ich speicher die Orginale auch nach
    2009-08-03 Ereignis
    in Ordnern ab.
    Gestern habe ich angefangen einigen Bildern in Photoshop Elements Tags zu verpassen, aber ich will bei weitem nicht alles verschlagworten. Das wichtigste sind mir Personen. Evtl. werde ich dann später noch Schlagworte für Bildspielereien dazu machen, wie z. B. Wasser, Himmel usw.
    Ob das wirklich sinnvoll ist, weiß ich noch nicht... ;-)
     
    #4      
  5. Tribehunter

    Tribehunter Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    37
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Pentax K100D DSLR
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Ordnung nach Themen:
    Architektur, Wildlife, People, Events, etc.
    Hier dann entweder nach Datum oft aber auch mit großen Thumbnails...
    Oder ein bestimmtes Projekt bekommt einen bestimmten Namen
    Da gibts dann immer den RAW/JPGE/Nachbearbeitungsordner

    Für mich funktionierts!
     
    #5      
  6. DonPasquale

    DonPasquale Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    52
    Geschlecht:
    männlich
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    bislang nur 2007-12-31 Ereignis. Da ich aber an einem Tag nur thematisch verwandte Motive fotografiere geht das eigentlich.
     
    #6      
  7. papaman

    papaman Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    147
    Geschlecht:
    männlich
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    in bridge kann man stichwortlisten anlegen. beispiel "ägypten", und zu "ägypten" dann wie in einem verzeichnisbaum weitere "gizeh", "pyramide", "cheops". zuerst stichworte anlegen, dann alle entsprechenden fotos zusammen anwählen, stichwort ankreuzen. mit der zeit erweitert sich so die stichwortliste so, und das beste, diese eigene stichwortliste entspricht deiner logik, beim ablegen und beim suchen. es braucht immer noch recht viel zeit. verschlagenworten tust du ja nur, was du wieder suchen willst, die zeit gewinnst du später zurück. man kann ja etwas rigoroser aussortieren ... dann dauert das verschlagworten weniger lang und das finden wird so richtig schön fetzig.
     
    #7      
  8. connicon

    connicon Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS4, Lightroom 2
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Ja, das Verschlagworten ist höllisch lästig und zeitraubend, aber ich finde es so sinnvoll, dass ich es trotzdem konsequent mache. Ich benutze Lightroom, speichere die Bilder dann jeweils in einem Ordner mit Jahres-und Monatsangabe vorneweg, z.B. 0908_Eifel. Beim Import lasse ich direkt die groben Stichwörter vergeben ("2009, Eifel, Reise etc.) sowie den Copyrighteintrag in den Metadaten. Danach verschlagworte ich dann genauer. Lightroom bietet z.B. die Möglichkeit per "Sprühdose" Schlagworte zu vergeben: Man braucht dann nur mit gehaltener Maustaste über die entprechenden Bilder zu fahren. Trotzdem dauert die ganze Sache immer viel zu lang. Aber dafür ist dann die Suche nach einzelnen Bildern ein Kinderspiel! Ich finde also, die Mühe lohnt sich unbedingt. Aber es ist definitiv keine beliebte Arbeit ...

    LG
    Conni
     
    #8      
  9. mayhardcastle

    mayhardcastle Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    342
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nordhessen
    Software:
    Photoshop, Indesign, Illustrator, Corel Draw, Quark, Flash, Swish
    Kameratyp:
    digitale Spiegelreflex: Canon EOS 50D
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    ich möchte jetzt wirklich keine schleichwerbung machen, aber ich habe vor einiger zeit in das programm "lightroom" investiert und möchte es mittlerweile um keinen preis mehr missen. gerade für solche mengen an bildern ist eine schnelle ansicht, korrektur/optimierung, verschlagwortung und co. damit um ein vielfaches komfortabler. sicherlich gibt es auch kostengünstigere möglichkeiten, aber mit anderen programmen habe ich keine erfahrung - und bridge habe ich dafür auch nicht wirklich genutzt. vor lightroom habe ich die bilder einfach nur in inhalts-bezeichnenden ordnern gespeichert und bei der suche nach etwas bestimmten mein relativ gutes fotografisches gedächtnis genutzt und die ordner im explorer durchgeblättert. aber da die bilder ja nicht weniger werden, man selbst auch nicht jünger - und damit einhergehend vergesslicher ;) - und ich außerdem das ganze auch beruflich benötige, war diese lösung für mich die optimale.
     
    #9      
  10. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Ich speichere auch im Format "JJJJ-MM-TT Beschreibung"
    So wird das von Lightroom auch vorgeschlagen beim Import. Mußte also nichts an meinem System ändern als ich umgestiegen bin.
    Daneben habe ich noch folgende Ordnerstruktur in die Spezielle Aufnahmen einsortiert werden:

    Architektur&Technik
    -> Gebäude
    -> Industrie
    -> Technik

    Lichtstimmung
    -> Morgends
    -> Mittags
    -> Abends

    Natur
    -> Tiere
    -> Pflanzen
    -> Landschaft
    -> Wolken

    Menschen
    -> Person A
    -> Person B
    -> Person C

    Sport&Action

    Stilleben

    Irgendwann werde ich mich mal daran machen die Bilder zu verschlagworten. Dann kann ich mir die Ordnerstruktur eigentlich sparen.
     
    #10      
  11. maria_breuer

    maria_breuer Fotowelt

    25
    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    1.463
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Ingolstadt
    Kameratyp:
    Canon 5D MkIII
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    in meinem großen Archiv von fast 1 TB, die Bilder sind wie folgt sortiert:
    2001, 2002, etc.
    dann: Datum und Ereignis im Form: 2009_06_10_Kreta
    dann Unterordner: 01_Chersonissos, 02_Arolythos, etc.
    Bis jetzt habe immer alles gefunden ;-).
    Für die Verschlagwortung fehlt mir einfach die Zeit, nur die wichtigsten werden weiterverarbeitet (mit Bridge oder ACDSee Photomanager)
     
    #11      
  12. connicon

    connicon Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS4, Lightroom 2
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Lieber nicht zu lange warten, sonst stehst Du, mit den alten Bildern, auf komplett verlorenem Posten. ;-)
     
    #12      
  13. northC

    northC Hat es drauf

    1
    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    2.135
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Creative Suite CS5 - Lightroom 4.2
    Kameratyp:
    FujiFilm FinePix F31fd - Canon EOS 7D
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Die alten Bilder werde ich nicht ausführlich verschlagworten, nur ein paar ausgewählte vielleicht. Das sind Zehntausende von Bildern :(
    Außerdem würde mir eh die Hälfte aus der analogen Zeit fehlen. Die müßten vorher ja noch alle gescannt werden.
    Die alten Bilder sind alle nach JJJJ-MM-TT abgelegt und das reicht ;)
    Große Serien bleiben bei mir eh zusammen, ich würde hauptsächlich Personenfotos verschlagworten, das finde ich interessant.
     
    #13      
  14. xkranert

    xkranert Guest

    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Archivierung ist bei mir auch so ein Problem gewesen. Unter PS CS habe ich damit begonnen, alle Bilder zu verschlagworten. Mal davon abgesehen, dass das eine heiden Arbeit ist, hat es mir nicht viel gebracht, denn irgendwie war die ganze Arbeit umsonst. Nachdem ich PS CS3 installiert hatte war nämlich keines der Schlagworte mehr vorhanden. Und alles wieder neu aufzuarbeiten war mir zu umständlich. Daher mache ich das Ganze jetzt ähnlich wie andere hier.

    Der Grundpfad heißt bei mir /Bildarchiv/

    darin habe ich Unterordner mit dem jeweiligen Jahr angelegt, also

    /Bildarchiv/2009

    Darin lege ich dann jede Fotosession in separaten Ordnern ab. Die Ordner benenne ich etwa so

    /Bildarchiv/2009/2009_07_30_Panoramaaufnahmen_Thüringer_Wald/

    Also immer mit Datum, das vereinfacht das wiederfinden.

    Die einzelnen Dateinen meiner Nikon benenne ich natürlich auch noch um. Da bleibt nicht das bekannte DSC3243.nef stehen. Hier halte ich es ähnlich wie bei den Ordner. Immer erst Aufnahmedatum, dann ein paar Schlagworte zu den Bilder und eine vierstellige Seriennummer.

    /Bildarchiv/2009/2009_07_30_Familienporträts/2009_07_30_Oli.nef

    So kann man zum Beispiel schon anhand des Dateinamen ein bestimmtes Datum oder einen bestimmten Begriff ausfindig machen. Noch mehr zum Thema findest du im Buch "Die digitale Dunkelkammer" von Steinmüller.

    Viele Grüße
    André
     
    #14      
  15. Vanimelda

    Vanimelda der mit dem Feuer tanzt

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    258
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Collenberg
    Software:
    CS6 Master Collection, Lightroom 4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Also ich habe eine Ordnerstruktur:
    -Shootings
    -Urlaub
    -etc...

    z.B.
    D:\Shootings\2009\06-21_Kollenburg\Datum_Bildname_NR.cr2

    Allgemeine Bilder die nicht wie oben zuzuordnen sind werfe ich in einen Ordner pro Monat:
    D:\Allgemein\2009\06-Juni\Datum_Bildname_NR.cr2

    Die Bilder werden dann noch in Lightroom getaggt und in Alben abgelegt, die ungefähr so angeordnet sind wie in dem Beitrag von northC. Zudem unterscheide ich hier noch zwischen bearbeiteten und unbearbeiteten Bildern per Stichwort (bearb., HDR, Panorama)

    Abschließend werden die Bilder dann noch bewertet.

    edit:
    Wenn an den Bildern mehrere Personen beteiligt waren, werden mithilfe der Flags/Farben die Bilder vorher schon grob (aus-)sortiert.

    Das Buch "Adobe Photoshop Lightroom für digitale Fotografie" von Scott Kelby finde ich hierbei auch nützlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2009
    #15      
  16. Knipser2

    Knipser2 Saarlänner

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    576
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    EOS 5DMK II , 600D, D70sUV, Canon G5 IR, FZ28, Member of Altglasscherbenfans
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    meine Bilder sind wie folgt sortiert:

    z.b.

    Bilder - 2008 - 4 Themen ( beruflich - hobby - feste - urlaub - sonstiges )

    ( bei etwa 1000 bilder pro Jahr - nur soviel sind mir aufhebenswert !!!, dh. manchmal ausmisten )
     
    #16      
  17. connicon

    connicon Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    33
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    PS4, Lightroom 2
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Jepp, das war einfach nicht möglich, drum habe ich es gar nicht erst versucht.

    Genau. Immer wenn ich in den alten Bildern rumwühle, ergänze ich sporadisch meine Personen-Stichwörter.

    Frage an Alle:
    Ich würde mich aber gerne mal an den Thread ranhängen und rumfragen, ob und in welchem Umfang Ihr auch Farbmarkierungen, Sternebewertung und Markierungen nutzt. Ich selber benutze hauptsächlich die "Abgelehnt"-Markierung, um zu löschende Bilder rauszusortieren, und bei den Farbmarkierungen kennzeichne ich entwickelte RAWs und weiterbearbeitete Bilder. Das finde ich ganz praktisch, aber ansonsten weiß ich noch nicht so viel mit den ganzen Möglichkeiten anzufangen. Manchmal vergebe ich für die besseren Bider auch Sterne, aber nicht wirklich systematisch. Wie macht Ihr das denn?

    LG
    Conni
     
    #17      
  18. mondspeer

    mondspeer Out of my mind ...

    123
    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoimpact 12
    Kameratyp:
    Nikon D300, Ricoh CX5
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    [Edit] Die Antwort bezieht sich auf die vorletzten Antworten von knipser, vanimelda und xkranert. [/Edit]

    Ja, so ähnlich mache ich es auch.

    Ordner in sinnvoller Struktur und die Dateinamen nach Datum plus Ereignis als z.B. 2008_09_Ferrari-Racing-Day.nef.

    Allerdings sind die Ordner nicht nach Datum sondern nach Themenbereichen angelegt. (Ich kann mir besser merken, dass ich ein Bild bei einer bestimmten Gelegenheit gemacht habe, als an einem bestimmten Datum.)

    Zusätzlich habe ich jetzt angefangen, die Bilder in der Bridge auch zu verschlagworten.

    Z.B. alle Bilder aus dem letzten Urlaub bekommen das Schlagwort "Ägypten", manche dann "Unterwasser" und ansonsten bestimmte - besonders gute noch spezielle Schlagworte. Personen haben jeweils ein eigenes Schlagwort.

    Ist für viele Bilder natürlich etwas aufwändiger, macht es aber leichter, die Bilder zu finden.

    Ordnerstruktur:

    Ereignisse > Urlaub / Besuch/ Ausflüge / Sonstige ...

    Personen > ...

    Ressourcen > Texturen > Stein / Holz / ...

    Themen > Architektur / Natur / Technik / Experimente / ...

    usw.

    Gruß,
    Mondspeer
     
    #18      
  19. mondspeer

    mondspeer Out of my mind ...

    123
    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    1.800
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS3, Photoimpact 12
    Kameratyp:
    Nikon D300, Ricoh CX5
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Sterne zu vergeben habe ich jetzt erst begonnen. "Abgewiesen" nutze ich nicht, dann wird das Bild gleich gelöscht.

    Nächste Frage: Wie haltet Ihr das mit der Sicherung Eurer Daten?
    Ich habe mir jetzt gerade eine neue externe Platte zugelegt und überlege, wie ich die am besten nutze.

    Gruß,
    Mondspeer
     
    #19      
  20. Vanimelda

    Vanimelda der mit dem Feuer tanzt

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    258
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Collenberg
    Software:
    CS6 Master Collection, Lightroom 4
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?
    AW: Schlagworte und Archivierung, wie macht Ihr das?

    Also die "Abgelehnt"-Markierung nutze ich auch um unbrauchbare Bilder zu markieren. Allerdings werden dann nur wirklich verschwommene/verrauschte Bilder gelöscht.
    Bilder die zwar brauchbar sein können, aber nicht gefallen werden mit einer Farbmarkierung gekennzeichnet (kann man ja vll doch nochmal brauchen ;) )
    Die Farbmarkierungen symbolisieren dann Bilder, die z.B. privat bleiben, noch zu bearbeiten oder gerade in Arbeit sind, fertig bearbeitete und exportierte Bilder etc.
    das kann man ja nach Belieben anpassen.
    Sternchen vergebe ich dann zuletzt, je nach Bildeindruck, Bildaufteilung, Belichtung(sfehler),...

    edit:

    Zur Datensicherung:
    Ich sichere zur Zeit am 01. eines Monats voll und sonst täglich inkrementell auf eine interne Platte -> Bilder
    Alle 2 Wochen auf die interne Platte -> Kataloge
    Dann synchronisiere ich, falls ich die Bilder mal woanders brauche, noch meine externe Platte mit meiner Foto-Partition. -> Bilder+Kataloge
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2009
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×