Anzeige

[Erledigt] Schneeweiße Katze

Erledigt - Schneeweiße Katze | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Greasan, 14.05.2014.

  1. Greasan

    Greasan Guest

    Schneeweiße Katze
    Für ein Buchcover wird eine schneeweiße Katze gebraucht, ungefähr in der Richtung wie beim folgenden Link:

    http://unsplash.s3.amazonaws.com/batch 5/nose-up.jpg

    Problem bei diesem Bild ist, dass die Katze zu viel Zeichnung im Fell hat. Aus dem weiß wird ein grau. Entweder ich finde heraus, wie diese Katze in eine schneeweiße Katze zu verwandeln ist oder ich brauche ein neues Bild.

    Kennt jemand einen PS-Trick, um diese Katze schneeweiß zu färben?
     
    #1      
  2. liselotte

    liselotte Bärliner Jung

    413
    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    8.259
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    PH, InD, Illu, CS3 XP WIN7 & CS 6
    Kameratyp:
    Nikon D5000; Canon IXUS; Nikon AW 100
    Schneeweiße Katze
    #2      
  3. Mr.X

    Mr.X Mister X

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    236
    Software:
    Photoshop CS6 Extended
    Schneeweiße Katze
    Ich fürchte das wird nix. Ich habs grad mal in PS versucht, aber das war alles eher schlecht als recht. Vor allem wenn du das Buch veröffentlichen willst musst du sehr vorsichtig mit Bildrechten sein, denn auch viele kostenlose Stockanbieter verbieten die gewerbliche Nutzung.
     
    #3      
  4. steinmannn

    steinmannn Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    1.220
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhessen
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon 7D
    Schneeweiße Katze
    Etwa so?

    [​IMG]

    Mit Verlaufsumsetzung, helles Grau bis Weiß. Nase ausmaskiert
     
    #4      
  5. Greasan

    Greasan Guest

    Schneeweiße Katze
    Danke für die schnellen Antworten. Verlaufsumsetzung kommt der Sache schon sehr nahe. Muss ich testen.

    Und danke für die Erinnerung an deviantART, habe ich noch gar nicht geschaut. Das Bild würde jedenfalls gehen ... wenn es der Autorin denn auch gefällt.

    Ps.: Auf die Rechte zu achten gehört doch zum guten Ton. :)
     
    #5      
    liselotte gefällt das.
  6. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Schneeweiße Katze
    Etwa so?
    [​IMG]
     
    #6      
  7. Greasan

    Greasan Guest

    Schneeweiße Katze
    So ungefähr, wie hast du es gemacht?
     
    #7      
  8. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    3.470
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS CS6 Ext.
    Schneeweiße Katze
    Ziemlich einfach. Habe Helligkeit und Kontrast soweit verändert, dass in vielen Bereichen die Zeichnung fast weg war. Die restlichen, noch dunkleren Teile habe ich nochmals genauso aufgehellt. Wichtig ist, nicht nur die Helligkeit sondern auch den Kontrast stark zu verändern. Dann habe ich nur auf die Schnelle die Nasenspitze mit dem Lasso markiert, die Kante sehr weich gemacht und als Kopie in einer obersten Ebene eingefügt. Nach dem Motto: Irgendwas muss letztendlich an eine Katze erinnern.
    Zur Optimierung würde ich das im Ernstfall mit Einstellungsebenen und Masken machen, da könnte ich dann wirklich sorgfältig auf das Wunschergebnis hinarbeiten. Das Gezeigte ist nur "quick & dirty".
     
    #8      
  9. Greasan

    Greasan Guest

    Schneeweiße Katze
    Viele Wege führen nach Rom. Danke für die hilfreichen Tipps. Das Ergebnis ist jetzt zufriedenstellend, zwar nicht genau schneeweiß, aber annähernd. Falls noch jemand so ein Problem hat, hier die Schritte:
    1. Mit Camera Raw-Filter Lichter und Weiß rausgenommen, damit die überbelichteten Stellen erst einmal zurückgehen. Vorher natürlich Smartfilter.
    2. Gleicher Filter: Kontrast runtergeschraubt, Tiefen und Schwarz hochgedreht -> weniger Zeichnung im Fell.
    3. Sieht jetzt allerdings leicht unscharf aus: Klarheit im Camera Raw-Filter hoch.
    4. Dann gibt es verschiedene Wege. Habe Verlaufsumsetzung und Tonwertkorrektur probiert. Für mich hatte letzteres einen besseren Effekt.
    5. Zum Schluss anhand der Maske der Tonwertkorrektur die Nase maskiert und die weiche Kante der Maske hochgeschraubt.
    Hier das Endergebnis. Ist zwar kein Meisterwerk, für mich als Quasi-Neuling jedoch ein großer, lehrreicher Erfolg. :)
    [​IMG]
     
    #9      
x
×
×