Anzeige

Schnittmarken InDesign

Schnittmarken InDesign | PSD-Tutorials.de

Erstellt von kellerwichtel, 30.08.2011.

  1. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    Hallo zusammen,

    ich habe eine 24 seitige Broschüre mit durchgehender Hintergrundgrafik für die Innenseiten (über Musterseite) erstellt. Wenn ich, wie von der Druckerei gefordert, jede Seite als Einzelseite exportiere stimmen die Verläufe und Grafiken zu 100% überein, z.B. Seite 2 und 3. Nun sollen aber Schnittmarken eingefügt werden, sobald ich dies tue sind die Einzelseiten plötzlich kleiner und die Hintergrundgrafiken weisen einen Versatz von ca. 3mm auf. Benutze ich evtl die falschen Schnittmarken oder nur falsche Einstellungen? Die Broschüre ist auf 290 mm x 210 mm angelegt, der Abstand von Text und Grafiken usw. befindet sich jeweils immer mit mindestens 5mm Abstand dieser Werte.

    Bin für gute Tipps dankbar,

    Kellerwichtel
     
    #1      
  2. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Du erstellst eine PDF mit Beschnitt 3mm, da is gar nix kleiner, der Beschnitt kommt ja dazu, sprich du hast dann eine PDF in 290*210 + 3mm Beschnitt.
     
    #2      
  3. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Mal dumm gefragt, ab wo wird der Beschnitt gerecht?
     
    #3      
  4. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Ab deiner Dokumentgrösse, erstellt in 290*210 + 3mm
     
    #4      
  5. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Also doch, ich war mir nicht ganz sicher. Lässt sich die Dokumentgröße nachträglich noch ändern ohne das der eigentliche Inhalt darunter leidet? Achso: InDesign CS5
     
    #5      
  6. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Nicht ohne weiteres
     
    #6      
  7. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Habe jetzt über "Dokument einrichten" meine ursprünglichen Vorgaben. Breite und Höhe A4, Anschnitt und Infobereich jeweils 6 mm. Ich denke da liegt der Hase im Pfeffer.
     
    #7      
  8. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Ja vor allem, wenn dein Dokument ganz andere Maße haben soll :)
     
    #8      
  9. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Ich mach jetzt nochmal fix ein pdf mit den neuen Einstellungen und sehe was rauskommt. Die Druckerei fordert Schnittmarkierungen, welche Einstellungen sind dann fester Standard?
     
    #9      
  10. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Gibt es nicht, auf der Homepage findest du die gewünschten Standards der Druckerei, wahrscheinlich PDF X/1a.
     
    #10      
  11. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    http://mein-flyerdruck.de/cms.htm?c=3701 Das sind die Vorgaben. Mein Testdruck sah gerade nicht mal schlecht aus. Letzte Frage, welche Schnittmarken müssen beim Export eingestellt werden?
    [​IMG]
     
    #11      
  12. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Schnittmarken + Passermarken reichen vollkommen
     
    #12      
  13. kellerwichtel

    kellerwichtel C4D/CS5 Junkie

    13
    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendelstein
    Software:
    Cinema4D R17, CS5
    Kameratyp:
    Nikon D3000, EXA 1, Werra 1
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Hat funktioniert! Vielen Dank und schöne Grüße nach Österreich!
     
    #13      
  14. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Freut mich, vielen Dank, auch dir LG.
     
    #14      
  15. antonio_mo

    antonio_mo Guest

    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    ist nicht mehr nötig!
    Wenn die Anschnittinformationen des Dokuments verwendet werden und man dort einen Anschnitt von 3mm eingestellt hat, wird diese Information im PDF übergeben.
    siehe dazu "TrimBox und BleedBox".
     
    #15      
  16. elchupacabre

    elchupacabre Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    312
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Österreich
    Software:
    Adobe CS5
    Kameratyp:
    Panasonic Lumix FZ38
    Schnittmarken InDesign
    AW: Schnittmarken InDesign

    Mir ist das schon klar, nur ist der TE anscheinend nicht sehr versiert und ich wollts ihm bloss einfach machen.
     
    #16      
  17. KETZA666

    KETZA666 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    166
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6 Illustrator CS6
    Schnittmarken InDesign
    Hallo,

    ich habe auch ein kleines Problem.
    Ich hab ne 2 Seite Einladung in InDesign CS6 erstellt.

    habe jeweils eine Spalte erstellt mit 3mm zum Dokumentrand, was den Beschnitt am Ende darstellen soll.
    Wenn ich es jetzt als PDF exportiere und Schnittmarken und Anschnittmarken auswähle, macht er es auf der ersten Seite korrekt. Die Ränder der Spalte erkennt er als Anschnittrand an.
    Bei der zweiten Seite erstellt er diese Marken jedoch nicht.

    [​IMG] Seite 1
    [​IMG] Seite 2

    Und nun als pdf:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2014
    #17      
  18. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Schnittmarken InDesign
    Ich weiß nicht, was du da gemacht hast, aber Beschnitt hast du NICHT angelegt...

    Von daher macht es nicht wirklich Sinn auf das Problem mit den fehlenden Marken einzugehen
     
    #18      
  19. KETZA666

    KETZA666 Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    166
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6 Illustrator CS6
    Schnittmarken InDesign
    wie gesagt die rosa linien sind die spalten, wie kann man indesign sagen, dass er diesen kasten als beschnittrand nimmt?

    habs jetzt notdürftig mit dem cropmarks script gemacht.
    also nen leeren rahmen auf die größe der spalte gemacht und dann per script diese marken eingefügt.
     
    #19      
  20. Dennis

    Dennis aka denyo111

    142
    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    12.019
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Creative Suite | Creative Cloud | QuarkXpress | Lightroom | Nik Software
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D | Canon PowerShot
    Schnittmarken InDesign
    Bitte setze dich mit den Grundlagen des Programms auseinander und lege einen Beschnittrand dann korrekt bei der Dokumenterstellung an - nur so hast du später im PDF sauber definierte Boxen

    Und dann nutze deine Beschnittzugabe auch korrekt und platzieren deine Bilder da rein, ansonsten kannst du auch gleich auf Beschnitt verzichten
     
    #20      
    antonio_mo gefällt das.
x
×
×