Anzeige

Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Tease, 09.10.2010.

  1. Tease

    Tease wissensdurstig

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    292
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Production Premium CS4, Dreamweaver CS4, Logic Studio 2
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei ein Webshop mit Magento einzurichten. Zu allererst möchte ich den Shop auf einem lokalen Server testen und möchte das mit XAMPP realisieren. Leider scheitere ich bereits bei der Installation von Magento. :hmpf:

    Ich habe bereits seit einiger Zeit XAMPP installiert und hatte damit bisher keine Probleme.
    Auch scheint meine XAMPP Umgebung alle Voraussetzungen für Magento zu erfüllen, da der ausgeführte check mit "magento-check.php" keine Fehler ergab.
    Aber wenn ich nun den Installationsprozess über localhost/magento starte, kommt gleich zu Beginn folgender Fehler: (siehe auch Screenshot)
    “Path “/Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/magento/media/.DS_Store” must be writable.”

    Scheint sich ja um ein Problem mit meinen Schreibrechten zu handeln...
    Deswegen habe ich mit dem Finder nun alle Dateien in XAMPP/xampfiles/htdocs/magento die Schreibrechte auf Lesen&Schreiben gesetzt, aber das Problem bleibt bestehen.
    Nun habe ich im Netz gelesen, dass man so etwas bei MAC OS X mithilfe von “man chmod” lösen kann. Aber leider sagt mir das überhaupt nichts. Scheinbar geht das über das Dienstprogramm “Terminal”, aber was ich da genau eingeben muss ist mir schleierhaft.
    Außerdem finde ich komisch, dass ich die in der Fehlermeldung angegebene Datei gar nicht in meinem Ordner ist, d.h. in meinem “media” Ordner befindet sich keine DS_Store Datei, sondern nur 2 weitere Ordner Namens “downloadable” und “import”. Ist das korrekt oder befindet sich hier bereits ein Fehler?

    Wusste nicht, wo ich es posten soll, da es ja eigentlich kein Problem von Magento oder XAMPP ist, sondern sich mehr darum handelt wie man auf 'nem MAC die Schreibrechte ändert.

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Fehlermeldung:
    [​IMG]
    Uploaded with ImageShack.us

    Ordnerstruktur:
    [​IMG]
    Uploaded with ImageShack.us
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2010
    #1      
  2. jackprince

    jackprince xHTML & CSS Junkie

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    528
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig
    Software:
    Putty, PS, DW, N++, Filezilla, Editor, ID, AI
    Kameratyp:
    Lumix
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    "chmod" ist da schon genau der richtige ansatz


    • terminal öffnen
    • in das web für den shop navigieren (cbefehl siehe link bei terminal)
    • rechte vergeben z.B. "chmod -R 755 Verzeichnisname"
    Des weiteren da macOS ein Unix Derivat ist, solltest du
    spezifischere Benutzerrechte vergeben können.

    Das heist damit du in Zukunft vernünftig testen kannst bzw. es richtig konfiguriert ist, solltest du noch schauen das "php" und "ftp" ähnliche Rechte haben was das schreiben und den zugriff auf Dateien angeht.

    Zum Verständnis, Unix Systeme haben ein recht durchdachtes Rechtesystem. Jeder Dienst etc. wird dabei quasi als Benutzer angesehen und kann eben individuell Rechte und Beschränkungen erhalten.

    Nun kannst du als Benutzer Dateien anlegen, aber scheinbar ist php nicht in einer entsprechenden Gruppe bzw. hat nicht die entsprechenden Rechte um die von die als Benutzer angelegten Verzeichnisse und Dateien zu beschreiben.

    Der XAMPP standard user und die standard Gruppe sollten glaub ich wwwrun sein.

    Mit chown kannst du den Eigentümer von Verzeichnissen und Dateien auf einen anderen Nutzer bzw. eine andere Gruppe übertragen.

    Ich hoffe das stößt dich in die richtige Richtung.

    Edith: DS_STORE ist eine versteckte Systemdatei auf Mac Systemen. Was entsprechendes gibt auch auf Windows Systemen.
    Im normalen Dateibrowser des Systems sind diese Dateien wie gesagt versteckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2010
    #2      
  3. fakerer

    fakerer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    804
    Geschlecht:
    männlich
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    Hi,
    gab ja schon ne gute Erklärung :).
    Ich denke zur Not geht es auch über den Finder indem du die Rechte auch dem Ornder media gibtst, denn ich glaub die Freigabe im Finder wirkt sich nur auf den Ordner oder die Datei aus aber nicht auf dem Baum darunter. Bin mir aber nicht 100% sicher.
    Würde auch eher mit chown den Eigentümer der Daten ändern als auf 777 setzen so wie du es im Finder gemacht hast.
     
    #3      
  4. Tease

    Tease wissensdurstig

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    292
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Production Premium CS4, Dreamweaver CS4, Logic Studio 2
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    Zuerst einmal vielen Dank. Hört sich nach der Lösung des Problems an. Jetzt muss ich es erst nur noch hinbekommen. :lol:
    Also, hab mir mal deinen Link durchgelesen, weil ich noch nie was in Terminal gemacht habe.
    Zuerst soll ich ins Verzeichnis wechseln. Ich weiß nicht genau in welches, aber zur Not einfach mal magento/media so wie es in der Fehlermeldung drinsteht. Deswegen habe ich folgendes gemacht:

    Last login: Sat Oct 9 17:58:15 on ttys000
    Macintosh-4:~ El$ cd /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/magento/media
    Macintosh-4:media El$


    Das scheint ja zu bedeuten, dass das schon mal funktioniert hat, oder? "El" ist übrigens der User. ;-)

    Okay, dann sollte ich "Rechte vergeben z.B. "chmod -R 755 Verzeichnisname""...
    Da beisst's jetzt schon aus.....
    Wenn ich jetzt einfach ""chmod -R 755" eintippe, erscheint folgendes:

    Last login: Sat Oct 9 17:58:15 on ttys000
    Macintosh-4:~ El$ cd /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/magento/media
    Macintosh-4:media El$ chmod -R 755
    usage: chmod [-fhv] [-R [-H | -L | -P]] [-a | +a | =a [# [ n]]] mode|entry file ...
    chmod [-fhv] [-R [-H | -L | -P]] [-E | -C | -N | -i | -I] file ...
    Macintosh-4:media El$

    Ähhh, und nun? Passt das jetzt oder muss ich da noch was machen?

    Wer sehr, sehr nett, wenn ihr mir weiterhelfen könnt! Danke schon mal für eure Unterstützung!
     
    #4      
  5. attrip

    attrip Typographin

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    508
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    ID, PS, DW (CS4), Kompozer, OpenOffice (Mac)
    Kameratyp:
    DMC-FZ18
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    #5      
  6. fakerer

    fakerer Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    804
    Geschlecht:
    männlich
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    obs geklappt hat oder nicht siehst du ja wenn du die anwendung nochmal startest :)

    aber im prinzip sollte
    sudo chmod -r 755 /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/magento/media/
    klappen

    mit man chmod bekommst du mehr infos zu dem befehl

     
    #6      
  7. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    Mach's nicht so kompliziert. Nimm bei Mac als erstes MAMP. Die Rechte setzt Du in der Testumgebung mit einem Programm wie Cyberduck oder Transmit per Klick Ordner -> cmd+i auf 777 oder wenn Du Dich auskennst im Finder mit cmd+i, dann Reiter unten.
    Refresh. Fertig.

    Die .DS-Store-Dateien dienen Mac OSX für den Spotlight-Prozess und sind für andere Systeme (die XAMPP abbildet) irrelevant, führen aber immer wieder zu Problemen (z.B. NTFS-Systemen). Man kann zwar auch mit XAMPP auf Mac entwickeln - MAMP ist aus Erfahrung aber ausgereifter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2010
    #7      
  8. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    #8      
  9. Tease

    Tease wissensdurstig

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    292
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Production Premium CS4, Dreamweaver CS4, Logic Studio 2
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    Danke für den Tip.
    Ich bin deinem Rat nun gefolgt und habe MAMP installiert und tatsächlich funktionerte es mit den Standard-Einstellungen geich auf Anhieb, dass ich diesen Schritt im Installtationsprozess überspringen konnte.
    Aber nun gibt es gleich wieder ein Problem beim nächsten Schritt! :(
    Ich flip gleich aus! Worum mss sowas nur im so fehlerbehaftet sein?

    Okay, zum Problem:
    habe nun via MAMP eine Datenbank angelegt, die einfach "magento" heißt.
    Screenshot:
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us


    Dann habe ich bei der Installation folgende Daten eingegeben:
    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us


    und bekomme nun folgenden Fehler:

      • SQLSTATE[28000] [1045] Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)
      • Database connection error.
    Kann mir jemand weiterhelfen, was ich falsch gemacht habe?

    Danke für eure Hilfe!
     
    #9      
  10. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    An der Datenbank habe ich noch nie geschraubt. Ich gebe das Wort magento lokal ein und gut ist.
    Alles andere machst Du in der Installationsmaske. Im readme sollte stehen, welche Passwörter Du eingibst. Z.B. admin und root für den User. root ist eigentlich immer das Passwort. Gib mal bei localhost das hier ein: localhost:3307 wie es beschrieben ist.

    Probiere das mal und wenn es nicht klappt, melde Dich noch mal. Ich kann das hier mal für Dich durchexerzieren, dann finden wir schon die Lösung (Link zum Programm?).

    [Edit:] Es steht auch da. Step bei Step:
    1. in MAMP PHPMyAdmin Datenbank anlegen. Name: magento
    2. PHPMyAdmin: Rechte. Wähle root bearbeiten (Button rechts), gebe Passwort 2 ein, drücke OK
    3. Gebe Passwort im Installer ein. Alle anderen Einstellungen so lassen.
    4. Lege Admin-Account an. Fertig.

    Summa summarum: Installation gestaltet sich einfacher als bei vielen anderen CMS - die Routine braucht nur etwas Zeit.

    Viel Erfolg!

    Gruß
    Radulph
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2010
    #10      
  11. Tease

    Tease wissensdurstig

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    292
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    Adobe Production Premium CS4, Dreamweaver CS4, Logic Studio 2
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    Super, hat mithilfe deiner exakten Beschreibung einwandfrei funktioniert!
    Vielen Dank!
    Hoffe, mich mal revanchieren zu können! ;)
     
    #11      
  12. rakader

    rakader Watmahatdahatma

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    437
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Software:
    Creative Suite CC
    Kameratyp:
    Hasselblad, Nikon diverse
    Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)
    AW: Schreibrechte für XAMPP ändern? (MAC OS X)

    Für nichts! Viel Spaß dabei - nette Reaktionen freuen immer :)
     
    #12      
x
×
×