Anzeige

Schrift nachbilden

Schrift nachbilden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von xxsiv, 06.10.2008.

  1. xxsiv

    xxsiv Creative Director

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    New York
    Schrift nachbilden
    [​IMG]

    Ich habe mit den div. Transformationsmöglichkeiten schon versucht das Schriftbild mit meiner Textebene in PS nachzubilden aber ich habe nichts gefunden wo man unten einfach anpackt und nur den einen Punkt nach unten ziehen kann. Als Lösung fiele mir nur ein, jede Diagonale extra zu erstellen.

    Gibt es eine elegantere Methode?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    #1      
  2. Herr_D

    Herr_D offline

    Dabei seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    8.555
    Geschlecht:
    männlich
    Schrift nachbilden
    #2      
  3. xxsiv

    xxsiv Creative Director

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    230
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    New York
    Schrift nachbilden
    AW: Schrift nachbilden

    Hatte ich auch schon probiert und funktioniert in diesem Fall nicht, da die Buchstaben genau senkrecht zum Pfad stehen, in meiner Vorlage bleiben die Buchstaben aber zum Bild an sich senkrecht und nur die Buchstabenposition ist vertikal verschoben.
     
    #3      
  4. ASG

    ASG Guest

    Schrift nachbilden
    AW: Schrift nachbilden

    Mir würde jetzt nur der Fluchtpunkt dazu einfallen...

    LG Frank
     
    #4      
  5. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Schrift nachbilden
    AW: Schrift nachbilden

    Der Creative Director hat sicherlich die komplette Suite.

    Nimm Illu oder InDesign!
    ;)
     
    #5      
  6. ssandner

    ssandner Nicht mehr Newbie

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    414
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hermannsburg
    Software:
    CS6 Production Premium
    Schrift nachbilden
    AW: Schrift nachbilden

    Das ist defintiv mit dem Fluchtpunktfilter zu machen. Habe es gerade ausprobiert. Ist aber etwas tricky. Passende Schriftgröße und Winkel des Fluchtpunkt muss man durch ausprobieren finden.
     
    #6      
x
×
×
teststefan