Anzeige

Schriftbrush ausschneiden

Schriftbrush ausschneiden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von drdom, 15.11.2008.

  1. drdom

    drdom Gesperrt

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    männlich
    Schriftbrush ausschneiden
    Guten abend zusammen,

    leider hab ich keinen passende Überschrift für mein Anliegen gefunden aber ich versuche es euch jetzt mal kurz zu erleutern. Und zwar würde ich gerne ein änliches Bild erstellen allerdings bin ich bislang noch nicht ganz dahinter gekommen wie das mit der Schrift geht.

    Ich möchte wie auf dem Bild Den Buchstaben bearbeiten warscheinlich hat die Person die das Bild bearbeitet hat das mit einem Bruhes gemacht nur wie hat er/sie es geschaft das der brush die Textebene also den Buchstaben ausgeschnitten hat und der Brusheffekt erhalten bleibt ? wurde die Textebene gerastert ? der Rest kann ich eigentlich recht leicht nachvollziehbar.

    Wiest ihr Rat ?

    Grüße

    PS: hier das besagte Bild: [​IMG][​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    #1      
  2. gm030

    gm030 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Photoshop, After Effects, C4D, Flash, Cubase
    Schriftbrush ausschneiden
    AW: Schriftbrush ausschneiden

    Sicher ist die Textebene gerastert.

    Die Ebene mit den Formen/Brushes oder was auch immer markieren, so das der animierte Rahmen drumherum erkennbar ist..dazu die entsprechende Ebene im Ebenenfenster mit gedrückter STRG Taste und linker Maustaste anklicken.

    Wenn der animierte Rahmen drumherum erkennbar ist klickste Du auf in der Ebenenpalette die entsprechende Ebene wo sich der gerasterte Text befindet, drückst die Entf./Del. Taste auf Deiner Tastatur um die Auswahl von Deinem Objekt(Text) zu entfernen und blendest danach die Auswahl und die Ebene wo sich die brushes/Formen oder was auch immer aus.
     
    #2      
  3. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Schriftbrush ausschneiden
    AW: Schriftbrush ausschneiden

    du erstellst ein neues Dokument mit der Farbe die dir gefällt, dann schaltest du erstmal das Lineal ein, denn das Brauchst du um zu sehen bei welcher magirung du den Brush machst, dann schreibst du auf einer neuen ebene dein Text, auf dieser ebene wo du dein Text hast schaltest du die ebenmaske ein

    und dann klickt du bei der ebenmaske mit schwarz die genommenen brush´s auf gleicher position noch mal drüber


    oder wenn es dir gefällt dan mache dein Hintergrund bund wie du magst

    erstelle eine neue ebene mit deinem Text drauf, schalte die ebenmaske ein und brusch da dan was drüber

    das sieht das so aus

    [​IMG]

    ich habe das jetzt einfach nur ein Brush mit der ebenmaske gemacht
    so wie ich als 2tes beschrieben habe


    mann kann aber auch den radirgummi mit dem Brush muster einstellen

    einfach wenn der Radirgummi eingeschaltet ist oben auf Pinsel und den Brush den man haben will aussuchen
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    #3      
  4. Tommel

    Tommel still searching

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    1.949
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dortmund
    Software:
    CS2 / GIMP
    Kameratyp:
    Lumix FZ50
    Schriftbrush ausschneiden
    AW: Schriftbrush ausschneiden

    Die einfachste Lösung ist es sicherlich, den Buchstaben zu rastern. Es kann aber auch andersrum funktionieren, wenn in die Auswahl der Brushes an die betreffenden Stellen der Hintergrund kopiert und über den Text gelegt wird.
     
    #4      
  5. drdom

    drdom Gesperrt

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    219
    Geschlecht:
    männlich
    Schriftbrush ausschneiden
    AW: Schriftbrush ausschneiden

    Haja dann war ja mein Grundgedanke mit dem rastern des Textes schon mal ein richtiger Weg. Danke für eure Lösungsvorschläge werd ich gleich mal ausprobieren.

    noch ein schönes WE.

    Gruss
    drdom
     
    #5      
x
×
×
teststefan