Anzeige

Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert? | PSD-Tutorials.de

Erstellt von monique_1984, 10.05.2007.

  1. monique_1984

    monique_1984 Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    Hallo,

    ich muss grad für ein Projekt versch. Schriftgrößen usw. durchtesten, es soll die Schrift "HelveticaNeue LT 23 UltLtEX" verwendet werden. Schriftgröße 9 sieht im Druck sauber aus, ist aber leider zu groß, die 8 zu klein. Wenn ich jetzt 8,6 o.ä. einstelle sieht die Schrift imm unsauber aus (zu dünn), nur die 9 kommt wieder richtig gut...liegt das an meinem Drucker oder ist es generell nicht zu empfehlen solche "Komma-Schriftgrößen" zu verwenden...

    Danke an euch
     
    #1      
  2. freeek

    freeek Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Also ich habn Praktikum in nem Druckbetrieb gemacht und da wurde sehr oft mit ungeraden Schriftgrößen (8,6 zum Beispiel) gearbeitet
    kein Plan warum das bei dir nicht aussieht...
     
    #2      
  3. breu

    breu Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    CH
    Software:
    Photoshop, Illustrator, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Die Kommastellen haben keinen Einfluss ob die Schrift jetzt unsauber wird. Der Schriftschnitt (Helvetica neue lt 23) ist ja ein ganz feiner Schriftschnitt, da kann dein drucker vielleicht mühe haben so feine linien sauber darzustellen.
     
    #3      
  4. monique_1984

    monique_1984 Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Okay, das hatte ich auch vermutet...war mir nur nicht sicher...Vielen Dank, dann muss ich wohl mal `nen Probedruck bei den Profis machen um das besser einschätzen zu könne...

    Danke!
     
    #4      
  5. monique_1984

    monique_1984 Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Aber gibts eigentlich Qualitätsverluste wenn man die Buchstabenbreite resp. -höhe ändert? Bei mir siehts wieder so aus als würden bestimmte Zeichen an einigen Stellen etwas dicker sein...irgendwie unsauber...oder liegt das wieder an meinem Drucker?
     
    #5      
  6. breu

    breu Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    CH
    Software:
    Photoshop, Illustrator, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    wie änderst du denn die breite und die höhe? wenn ich es so meine wie du es gemacht hast dan verziehst du die schrifft und z.b bei einem o ist dann die unter- und oberseite dicker als die linke und rechte seite.
     
    #6      
  7. monique_1984

    monique_1984 Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Naja, einfach im InDesign. Ich kann doch die Zeichen horizontal resp. vertikal skalieren...
     
    #7      
  8. breu

    breu Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    141
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    CH
    Software:
    Photoshop, Illustrator, InDesign
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    genau das meine ich, das sollte man nicht machen dann passiert genau das mit dem o das ich vorher beschrieben habe. Darum meinst du die zeichen seiien an einigen stellen dicker und an andere dünner
     
    #8      
  9. monique_1984

    monique_1984 Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Alles klar, dann lass ich das lieber...danke!
     
    #9      
  10. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    du kannst alternativ das ganze auch mal als pdf ausgeben. so sieht es dann auch aufm drucker aus was du dann aufm moni siehst.

    dann kann das auch evtl. vom kerning und/oder der laufweite abhängen, wenn dein drucker da bissl bockmist macht. Bei manchen schriften wird hier manchmal die Buchstaben verzerrt.

    Beim Heimtintenstrahldrucker auch in solchen fällen mal auf optimale oder beste Qualität stellen. Das hatte ich schon öfters dass es auf Normal einfach nicht richtig ausgedruckt wurde.

    Auch mal im druckendialog von InDD die einstellungen überprüfen. gibt ja die Option, die Schriftart direkt an den Drucker zu schicken. Kann auch helfen, geht nur leider nicht bei jedem Drucker.
     
    #10      
  11. wex_stallion

    wex_stallion Motzerator Teammitglied PSD Beta Team

    15
    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    7.530
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis
    Software:
    Affinity Designer, Quark XPress 2015, CorelDRAW Graphics Suite X7, Adobe CC
    Kameratyp:
    Mein Karma taugt nix.
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Von krummen Werten nehme ich i.d.R. Abstand, zumindest im Fließtext. Bei Headlines sieht das u.U. anders aus, aber da geht man ja ein ein wenig ran.

    Wenn Du mit "zu groß" oder "zu klein" den Platz meinst, den der Text benötigt, dann kannst Du auch mal versuchen ein bisschen zu spationieren.
     
    #11      
  12. Psycho_23

    Psycho_23 Hat es drauf

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    2.454
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dudenhofen
    Software:
    Photoshop | InDesign | Encore
    Kameratyp:
    Casio Exilim EX-S880
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    am besten zeigste uns einfach mal nen screenshot vom indesign fenster (am besten reingezoomt an eine gewisse stelle) und dann die gleiche stelle ausgedruckt und eingescannt und reingezoomt. (oder abfotografiert)

    halt gleiche zoomstufe oder so, damit wir auch mal dein problem sehen können. (andere möglichkeit fällt mir grad nicht ein wie man das machen könnte).

    denke aber es liegt an irgendner druckereinstellung und weniger an ner formateinstellung in indesign. helvetica neue (egal in welchem schnitt) benutz ich auch oft und gern und hatte noch nicht wirklich probleme damit. (auch im druck)

    schonmal als pdf exportiert und auf nem andren drucker gedruckt? dort das gleiche Problem?
     
    #12      
  13. emy

    emy Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    hi..
    also ich denke das es eher an deinem drucker liegt denn ich benutze sehr oft 8pt bei inDesign und bisher sah es immer gut aus:))
    lg..
     
    #13      
  14. Zwilling

    Zwilling Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Aufjedenfall nicht skalieren! das macht man einfach nicht! Schriftgröße 8 pt sieht doch gut aus, und noch für jeden gut zu lesen, außer für Oma und Opa könnts Probleme geben.
     
    #14      
  15. monique_1984

    monique_1984 Guest

    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Danke für die vielen Tipps, habs jetzt mal auf nem anderen Drucker getestet - lag wohl an meinem Gerät, die Schrift ist ja wirklich dünn...jedenfalls siehts jetzt sauber aus. Ich überlege nur noch ob ich das dem geneigtem Leser zutrauen möchte - hab jetzt doch die 8er genommen...evtl. nehme ich doch die Helv.Neue 33 ...

    Danke an euch!
     
    #15      
  16. rotzbua

    rotzbua Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    286
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Software:
    MS Paint.
    Kameratyp:
    Canon EOS 350D
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    also im geschäftsbericht an dem ich gerade arbeite, ist der Fließtext in 8.5 punkt gesetzt (war eigentlich auch schon im Vorjahr so) und wir haben keine Probleme damit (Univers 57 Condensed). Gut, kurzsichtige Menschen mussten sich unter Umständen ein wenig anstrengen beim lesen, aber der Geschäftsbericht wird ja nur recht wenigen Leuten zugänglich gemacht und ist von den Druckkosten her auf wenig Seiten beschränkt, weswegen wir beschlossen haben mit der Schrift auf 8.5 runter zu gehen.

    Lange Rede kurzer Sinn, 8 bzw 8.5 Punkt sind noch vertretbare Schriftgrößen, aber unter "normalen" Umständen und wenn die Drucksorte auch für ältere oder kurzsichtigere Menschen gut und ohne Probleme lesbar sein sollte, dann würde ich nicht unter 9 Punkt gehen. (Jedenfalls bei der Univers, unserer Hausschrift, welche ein sehr gutes Kerning und imho sehr gute Lesbarkeit/Unterscheidbarkeit hat).
     
    #16      
  17. Fredoeoe

    Fredoeoe ... mag Freeride !

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    90
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Borken
    Software:
    Photoshop CS3, Proton, Adobe Illustrator
    Kameratyp:
    Lumix DMC-FX1
    Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?
    AW: Schriftgröße 8, ... ? Nicht empfehlenswert?

    Also ich finde es liegt nicht am Drucker ich hatte das Prolem auch schon .... Na gut fall man einen grobn Drucker hat ist das schon verständlich
     
    #17      
x
×
×