Anzeige

Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Seffl, 17.11.2008.

  1. Seffl

    Seffl Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sevilla, Spanien
    Software:
    Photoshop, Cinema, Rhino
    Kameratyp:
    Nikon FE2/Canon 60D
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    Hallo Community.

    Ich habe eine, für mich schwer realisierbare Idee. Und ich wollte euch fragen ob wer weiß wie man da technisch gesehen herangehen könnte.

    Ich möchte einen Schriftzug und eine Bilddatei im Schnee verschwinden lassen.
    Es soll also so ausschauen als würde ich eine (Text)Schablone in Neuschnee drücken. Wie ein Fußstapfen halt.

    Hat wer eine Idee wie das gehen könnte?
    Ich muss vielleicht auch nur den Anfang wissen, und grob was zu machen ist. Der komplette Ps-Anfänger bin ich nicht.

    LG Seffl
     
    #1      
  2. frifra

    frifra who?

    2
    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    301
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    allerhand Adobe
    Kameratyp:
    Nikon D80
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    So in etwa?
    [​IMG]
    Die Perspektive stimmt nicht, aber ich hab es auch nur mal eben so hingeschludert.

    Du schreibst mit der Farbe des Schnees und gehst dann mit aktivierter Textebene über Ebenenstile -> Schatten nach innen und stellst den richtigen Winkel ein.
    Vorher natürlich (nicht wie ich) nicht vergessen den richtigen Fluchtpunktwinkel für die Ebene zu nutzen
     
    #2      
  3. ASG

    ASG Guest

    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    So in etwa?
    Habe einen Footprint-Brushes in der Farbe des Schnees auf eine leere Ebene gemalt und dann unter Fülloptionen mit Abgeflachter Kante und Relief gespielt.
    (War nur mal auf die schnelle...;-))

    [​IMG]

    LG Frank
     
    #3      
  4. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    da setzt du deine schrift als ebene über den schnee und machst ne weiche kante drum rum auf jeden fall, damits nicht so abgehackt aussieht... und dann setzt du den schatten nach innen (an die richtige licht-richtung denken!)
     
    #4      
  5. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    Ich bin von den beiden Bildbeispielen nicht überzeugt. Sehen aus, wie draufgelegt.

    Eine Möglichkeit wäre, Deine Schnee-Ebene 2mal zu setzen, die untere um zB 20 px versetzt (in Richtung der Eindrucktiefe) für 20 px Schrittiefe, dazwischen eine angeschnittene Kante für den Schnee. (Also Schnee, grünlich-türkis verfärbt und so gedreht, als wäre es die senkrechte Fläche eines Würfels, vielleicht ein wenig verformen, damit der Eindruck der senkrechten Schneekante entsteht und sie deutlich anders aussieht, als der flache Schnee.

    Jetzt schneidest Du deinen Text aus der oberen Ebene raus. Um 20 px versetzt (für 20 px Schrittiefe) schneidest Du aber auch Deine Schattenebene aus.Auf der nun sichtbaren Zwischenebene setzt Du Schatten. (neue Ebene darüber, schwarzer Brush, Ebenendeckkraft reduzieren, Overlay oder Multiply als Verrechnungsmodus...)

    Bei allen Ausscheidereien immer schön weiche Kanten lassen, denn Schnee wird ja nicht gerade geschnitten.

    Die untere Schneeebene vielleicht noch mit einer leichten Musterüberlagerung per Ebenenstil versehen, weil der Schnee ja nicht mehr fluffig ist.

    Ich kann es grad nicht ausprobieren, aber ich rechne mir Chancen aus, dass es so geht.

    Bin gespannt, wie das hinterher bei Dir aussieht.
     
    #5      
  6. reckordzeitstudio

    reckordzeitstudio 4 Live Kreativ-Flatrate-User

    10222
    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    11.511
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Software:
    Adobe Creative Cloud
    Kameratyp:
    Canon EOS 7D / 60D - Tamron 17-50/f2.8 - Canon 70-200/2.8L IS USM II
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    @hyperactive: gute idee, sowas werde ich glaub auch mal probieren!!!
     
    #6      
  7. DIOXIS

    DIOXIS LOGOpäde

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    857
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    ...und jeder bastelt wieder was...

    [​IMG]
     
    #7      
  8. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    #8      
  9. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    Die Sandemethode würde zu einem reingekratzten Text führen, nicht einem reingestempelten, aber sie sieht gut aus. Auf die Mosaik-Teile wäre ich so wohl nicht gekommen. In Schnee müsste man denen wohl noch starke Schattenpartien geben, weil aufgeworfener Schnee ja Licht durchscheinen läßt.

    Die Wiederholungen sind teils sicher wegen der Punkte (bis man so viele hat, dass es völlig egal ist, ich krieg die gar nicht mehr abgebaut :D), teils weil jeder seinen Senf dazu geben will. Aber solange es nicht überhand nimmt, geht es noch. Ich finde nur, man sollte wenigstens etwas eigenes hinzufügen, und sei es eine Meinung oder ein Hinweis.
     
    #9      
  10. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee


    also ich finde das Gut, denn diese Leute haben sich Mühe gegeben um Tut´s zu schreiben

    und die wollen ja auch nicht, das jeder das einfach so runderladen kann, man will ja auch bezahlt werden, aber da es in diesem Forum kein Geld gibt, gibt es Punkte, dann kannst du mit diesen Punkte auch was von den anderen Kaufen

    nur das schlechte ist, das einige glauben spamen zu müssen um Punkte zu bekommen

    man muß doch nur abwarten können, dann bekommt man schon schnell genug zusammen

    ich wollte zu anfang auch nur laden und nix schreiben und dachte " na toll wie komme ich jetzt daran ? " und dann kamm es wie von selbst, ich hatte eine Frage und dan aufeinmal lernte ich auch zu antworten und nun ?

    ich habe soviele das ich die nicht mehr los werde

    da wünschte ich mir das es so wie im Rollerforum währe, dann da bekommt man auch Punkte, aber man kann die Punkte in Gled umwandeln, das ist für den Forumshop betreiber wieder nicht gut, denn auch dort spammen die meisten nur rum

    ich erinner mich noch wie einer mal streit angefangen hatte wegen punkte und ich mußte lachen inerhalb einer woche oder einem monat, ich weis nicht mehr hatte ich aufeinmal punkte im wert von über 400 euro zusammen

    davon habe ich mir erzatzteile gekauft ^^

    aber ich finde es nicht gut wenn man nur deshalb schreibt


    so genug gelabert das kommt vom Thema ab :)
     
    #10      
  11. Seffl

    Seffl Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sevilla, Spanien
    Software:
    Photoshop, Cinema, Rhino
    Kameratyp:
    Nikon FE2/Canon 60D
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    Auf jeden Fall danke ich allen!

    Ich habe ein für mich erstmal ausreichendes Ergebnis bekommen:
    Directupload.net - Dxvu7fq3x.jpg

    Wenn jemand weiß, wie ich das vielleicht noch verbessern kann. Bitte schreiben.
    Ich könnte mir vorstellen die Schrift noch ein wenig unregelmäßiger zu machen, unterschiedliche Tiefen oder so. Aber ich glaube das wird dann schon schwerer...

    MfG, Seffl
     
    #11      
  12. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    Hi!
    Ist doch schon ganz gut geworden. Du könntest die Schrift mehr dem Hang anpassen. Aber dann verschwinden sicher Buchstaben.
    Die Familie XY konnte ich nicht gut lesen.

    Nach welcher Methode bist Du denn jetzt vorgegangen?
     
    #12      
  13. Seffl

    Seffl Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sevilla, Spanien
    Software:
    Photoshop, Cinema, Rhino
    Kameratyp:
    Nikon FE2/Canon 60D
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    Ja der Text ist unwichtig, war nur so als Beispiel. Im eigentlichen Bild verwende ich auch einen anderen Hintergrund, wollte nur zeigen dass ich es halbwegs durchblickt habe.

    Und ich muss zugeben dass ich deine (hyperactive) Version nicht ganz gecheckt habe.
    Ich habe es nun nach der Anleitung von DIOXIS gemacht.

    Noch ein paar Fragen sind aber aufgetreten:
    Warum kann ich den Ebenenmodus nicht ändern, wenn die Ebene Fülloptionen hat (also ändern kann ich ihn schon, es ist nur kein Unterschied)

    Oder kann ich irgendwie anderst die Struktur des Schnees auf den Untergrund bringen?

    MfG
     
    #13      
  14. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    Du kannst ihn ändern, aber wenn die Füllung = 0 ist, sieht man es natürlich nicht.

    Aber: Die Ebenenstile selbst haben jew. Fülloptionen. Damit kannst Du einen Drop-Shadow multiplizieren, überlagern oder weiches Licht verpassen. Vielleicht ist es das, was Du tun musst?

    War meine Erklärung so schwierig? Eigentlich nur gute alte Origami-Arbeit ;)
     
    #14      
  15. enigma1973

    enigma1973 CS5+Nikon D5100 +Creo Elements Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    2.597
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    cölbe
    Software:
    CS5
    Kameratyp:
    Nikon D5100
    Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee
    AW: Schriftzug wie Fußstapfen im Schnee

    eine ebenstil kann man erst nutzen wenn das ausgewälte gefärbt ist und eine Deckkraft von min. 1% hat

    aber ich bevorzuge erst mit 100 % zu arbeiten und dann kann man die Deckkraft immer noch runter machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2008
    #15      
x
×
×
teststefan