Anzeige

Schülerzeitung

Schülerzeitung | PSD-Tutorials.de

Erstellt von etiXX, 01.12.2008.

  1. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    Hallo zusammen,
    ich habe mich bereiterklärt für den Literaturkurs an unserer Schule das Layout der Schülerzeitung zu machen. Das Problem an der ganzen Sache ist nur, dass ich dachte, damit wäre nur das Design der Zeitung gemeint. Jedenfalls soll ich jetzt auch den Text und die Bilder dort einsetzen und richtung in Szene setzen. Theoretisch hielt ich auch das für kein Problem, bis ich wieder zu Hause war, mich an die Arbeit machen wollte und feststellen musste, das Photoshop es nicht beherrscht, Text in Spalten (wie bei der Zeitung üblich) zu schreiben. Ursprünglich war geplant, alle Zeitungsseiten als Bilder zu erstellen, dann in ein PDF zu packen und an die Druckerei zu geben. Doch da das so nicht zu gehen scheint, bin ich nun überfordert, da ich keine Visualisierungsprogramme ausser Photoshop beherrsche oder besitze und mir auch nicht kaufen möchte. Ich hab nur noch Scribus, was ja extra dafür sein soll, aber da steig ich auch nicht so richtig durch.

    Es wäre klasse wenn einer von euch eine Idee hätte, wie ich es hinbekomme den Text in Photoshop in Zeitungsspalten darzustellen. Ich habe es zunächst mit dem Kopieren des Textes aus Paint versucht, erst den Text, welchen er aber nicht übernimmt, sondern einfach hintereinander weg schreibt, dann hab ich den Text als Bildschirmfoto eingefügt. Das funktioniert zwar soweit, ist aber nicht die Art von Lösung, die ich angestrebt habe. Ich wäre schonmal dankbar für eure Hilfe.

    (Das Magazin wird 36 Seiten umfassen und farbig auf Hochglanzpapier gedruckt).

    Ich freue mich auf konstruktive Antowrten :)

    Max
     
    #1      
  2. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Scribus. Aber erklären kann ich es Dir auch nicht. Aber eindeutig: Scribus.
    Für eine einzelne Seite würde ich ja noch sagen: Zieh in PS die Textrahmen auf Größe Deiner Spalten, nebeneinander, stell Deine Absatzformatierungen ein, fertig, aber das kann keine Zeilenumbrüche, etc.

    Da ich Scribus auch ganz neu habe... guck ich gleich mal mit, ob es dafür Tutorials gibt. Außerdem hat das Forum eine Rubrik für Satz und Layout - frag da mal nach Hilfe zum Einstieg in Scribus, falls die SuFu nix hat.
     
    #2      
  3. masterb44hz

    masterb44hz Lernender

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    76
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Adobe Webdesign Palette, C4D
    Kameratyp:
    Digicam irgend eine Canon ^^
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    wie konstruktiv dieser Vorschlag sein wird ist die Frage, aber versuch es doch einfach mit Word und dann screenshots. Ansonsten, wenn möglich benutz ein anderes Programm, PS ist einfach nicht das richtige Satzprog ;)
     
    #3      
  4. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Das ist ein Ausschlusskriterium für Photoshop als Layoutprogramm. Es sei denn, du setzt deinen Text mit 1200 PPI. Hat dein Rechner die nötigen Ressourcen?

    Befasse dich wirklich zuerst mit den Grundlagen von Scribus und/oder Konsorten. Sollte die Deadline (Drucktermin) zeitnah angesetzt worden sein, dann hole dir Hilfe vor Ort. Andernfalls geht Euer Projekt mit größter Wahrscheinlichkeit baden - und die Schule wird sicherlich kein zweites Hochglanzmagazin mehr drucken lassen.
    :motz:
     
    #4      
  5. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    also Ressourcen des Rechners sind ok denke ich (Intel C2D E6750, 2gig Ram, 8800GTS) Photoshop hat auch bei der erstellung eines ziemlich großen Posters keine anstalten gemacht... Deadline ist ende Januar anfang Februar.

    Wenn ich keine Tutorials finde... haben die Druckereien vielleicht auch Layouter / Designer da? Weil dann könnte ich ja theoretisch mit meinem gewünschten Layout, den Bildern und den Artikeln dahin dackeln und das ganze mit deren Hilfe machen bzw. machen lassen. (Druckerei gehört dem Onkel von jemandem aus meinem Kurs [Guter Freund von mir]). Oder lassen Druckereien von den Layout Sachen ihre Finger. Wenn das so ist, wo kann ich das kostengünstig machen lassen oder aber Hilfestellungen bekommen, habt ihr da ne Idee?

    Danke schonmal, auch für die bisherigen Antworten ;)
     
    #5      
  6. Nyxx

    Nyxx Lernender

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    670
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Für dein Vorhaben mit so viel Text - ihr wollt ja schließlcih keine Bilderbuch layouten - ist PS definitiv die falsche Programmwahl! Da sind Scribus, Pagemaker, QuarkExpress ... und wenn es gar nicht anders geht Word, die durchaus besseren und erfolgversprechenderen Alternativen. Es sei denn, du hast masochistische Züge und verfügst über eine äußerst hohe Frustrationstoleranz.;-)

    Die meisten Druckereien haben jemanden für die Satzerstellung bzw. zumindest jemanden der dir da genaue Angaben machen kann. Wenn du die Dateien nach deren Angaben entsprechend vorbereitest, das Roh-Layout skizzierst, dann schlägt sich das sicherlich auch positv in den Kosten nieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2008
    #6      
  7. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Bin eher der Sadist^^ Word hab ich mir auch schon überlegt, war auch euphorisch als ich gesehen habe, das das mit dem Text da so einfach ist, problem war da nur, dass ich mein Layout als Bild nicht richtig hinter den Text schieben konnte... bzw ich konnte es eigentlich gar nicht verschieben nur in der Größe ändern und wieder löschen -.- (Office 2003)
     
    #7      
  8. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Mach Dich an die Arbeit, oder geh zurück in das Projekt und sag, dass Du Dich überfordert fühlst.
    Die Druckerei ist kein Verlag, nehme ich an. Satz ganzer Zeitungen gehört sicher nicht dazu. Und selbst wenn: auch für einen Onkel ist das höllisch viel Arbeit für lau.

    Gegen Geld irgendwo erstellen lassen: Billig. Nein, wird einiges kosten, ist aber eine billige Ausrede.

    Das Layout einer Zeitung ist ein sehr wichtiger Faktor. Wenn das nicht von den Schülern selbst kommt, ist es fast keine Schülerzeitung.
    Außerdem, wie willst Du denn mit Hilfe ein Layout zusammenbekommen, wenn Du derzeit offenbar gar nicht weißt, was ein Layout überhaupt ist?!?

    Text in Spalten - das schafft Word ganz prima. Du kannst Dich ja mit dem Einfügen von Bildern in Word befassen und Dich darüber schwarzärgern, wenn es nicht hinhaut, wie Du willst....

    Und dann screenshots? Ich würd tippen, darauf gibt es einen Blattschuss! Form richtig in PDF um. Dafür gibt es günstige Programme, teils sogar als vollwertige Demo, Du brauchst sie ja nur kurzzeitig.

    Aber hier einfach innerhalb von 30 Minuten die Flinte ins Korn werfen... das hab ich gern.

    Meine Abschlusszeitungsarbeit entstand noch vor flächendeckenden PCs in Handarbeit mit Schreibmaschine - so alt wie ich jetzt klinge, bin ich nicht! Und das hat wunderbar geklappt. Verwöhnt mit all dem PC-Zeug kann das doch wohl nicht schwierig werden.

    Man müsste halt nur erstmal wissen, was ein Layout ist und was es kann.

    Edit: Nach Deinen Beschreibungen zu Word: Magische Finger braucht man nicht, befass Dich mal mit Grafiken in Word, wenn Du das denn nehmen willst. Da geht noch mehr. Aber eben nicht alles.... weder bezüglich Text noch Bilder... Ich sage nur Schusterjungen, Hurenkinder und die bescheidenen Möglichkeiten von Word dabei.
     
    #8      
  9. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Also mit den Leuten, die das vorher gemacht haben, hab ich mich schon unterhalten. Die haben das mit Scribus und Photoshop gemacht, auf das Selbe Papier usw. sie meinten sie hätten sich ne Woche intensiv in Scribus eingearbeitet und dann lief das eigentlich wie geschmiert. Das Problem ist nur, das ich keine wirklichen Anleitungen für Scribus finde, und dachte es gäbe vielleicht einenen anderen Weg.
    Aus der Hand geben ist so ne Sache, wir haben in unserem Kurs keinen der es machen könnte, und mehr Geld investieren ist auch nicht drin, da wir schon lange Sponsoren suchen mussten um die Druckkosten zu zahlen (unser Lehrer wollte unbedingt so gutes Paper usw.).

    Also werd ich mich wohl in Scribus einarbeiten..... =*( jemand ne gute Idee wo ich Anleitungen her bekomme? Bei Photoshop kann man ja von Grundlagen bis Profitutorials alles finden, aber Scribus finde ich nichts, was für mich nützlich wäre...

    Nochmal um genau dazustellen was ich genau tun möchte.

    Ich habe ein Layout als PSD, welches ich als Bild einfügen möchte. Darüber würde ich dann den Text und die Bilder bzw. Grafiken legen. Falls es sowas wie ebenen gibt.

    Sry, wenn es blöd klingt, aber kann es da nicht noch simplere Programme geben? Das einzige was ich machen möchte ist Text in Spalten mit Bildern und Layout kombinieren (welches ja eigentlich auch nur ein Bild ist) und dann als pdf speichern...

    Naja, danke für eure Hilfe, auch wenn sie sehr demotiviert.. naja, notfalls muss ich in den Winterferien "durchlernen"
     
    #9      
  10. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Mach Dich an die Arbeit. Kläre für Dich selbst erstmal die Begrifflichkeiten. Du hast bestimmt kein Layout, das Du mit allem möglichen kombinieren möchtest... Du willst eines erstellen.

    was das Geld betrifft: Sag ich doch.
    was das Selbstlernen betrifft: Sag ich doch.
    was das Grundlagenproblem betrifft: Sag ich doch.
    was die Frage nach Hilfe zum Layout betrifft: Sag ich doch, mach ich Dir aber noch einfacher: Satz- und Layoutprogramme - PSD-Tutorials.de - Forum Da sind die Leute, die Dir helfen können - wenn Du sie mal nett fragst. Dazu solltest Du vorher die SuFu benutzt haben und die ggfs. vorhandenen Tuts bearbeitet oder gesichtet haben. Viel Erfolg.

    Auf der Suche nach dem roten Faden:
    Hier ist Dein Anfang:
    http://www.psd-tutorials.de/modules...21&topicid=43&programmname=Scribus-Grundlagen
     
    #10      
  11. Mittwoch

    Mittwoch Linkschleuder ;n)

    Dabei seit:
    19.03.2008
    Beiträge:
    87
    Geschlecht:
    weiblich
    Software:
    gimp, Inkscape, notepad++, (mit Scribus komm ich nich recht klar)
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Hi Max,

    Scribus find ich zwar auch nicht wirklich selbsterklärend *untertreib*, aber es klingt auch für mich nach dem Mittel der Wahl ...

    Vielleicht ist unter den Video-Tutorials in Youtube etwas hilfreiches dabei?

    Eine kostenfreie und sicherlich starke Alternative könnte noch LaTeX sein, aber das zieht vermutlich noch einen größeren Einarbeitungsaufwand nach sich.

    Bevor Du das Projekt wieder abgibst, hol Dir vielleicht doch lieber Verstärkung und macht das zu zweit?

    Ich drück die Däumchen,
    Mittwoch
    :n)
     
    #11      
  12. hyperactive

    hyperactive Fotojäger

    12111
    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    2.915
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Kameratyp:
    Canon EOS 60D, CANON EOS 450D, Olympus C-500 Zoom, Casio EX-FH20, div. digitale und analoge Kameras
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    beim googlen nach Latex - Vorsicht... Bist Du volljährig?
     
    #12      
  13. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    jo, bin 18
     
    #13      
  14. pixxxelschubser

    pixxxelschubser Realist

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    7.155
    Software:
    für jeden Zweck das Richtige
    Kameratyp:
    hab ich auch
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Du meinst damit, dass ettix sonst in den nächsten Tagen und Wochen keine Zeit mehr hat, sich das Programm herunterzuladen?

    [​IMG]

    Aber im Ernst. Ich glaube nicht, das LaTex in diesem Fall eine Alternative zu den "gebrä(u)chlicheren" Programmen darstellt.
     
    #14      
  15. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Ich weiss, das klingt jetzt mit sicherheit lächerlich, aber ich habe nen bisschen gegoogelt und da empfehlen die allen DAUs wie mir, das mit MS Office Publisher zu machen. Ich hab das ganze mal geöffnet und ich muss sagen, es wirkt viel versprechend. Bietet die Möglichkeit Bilder einfach zu verschieben und kann den Text in Spalten ausrichten, wie ich das möchte...
    Kann man das ganze dann vll. noch irgendwie als *.pdf speichern, oder sollte ich mich einfach mal schlau machen und/oder darauf hoffen, dass die Druckerei auch MS Office Formate unterstützt?
    Oder wäre es total dumm dieses Programm zu benutzen aus irgendwelchen Gründen?
     
    #15      
  16. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Hi etiXX,

    Problem ist vermutlich dass Druckereien vermutlich "frohlocken" wenn du mit einer Word-Datei ankommst, die von denen dann gedruckt werden soll. Ganz "hoch im Kurs" steht es wohl auch, Screenshots aus ner Software irgendwo einzufügen (Aufösung!!)

    Ich kann dir auch nur zu Scribus raten, das ist OpenSource und denke ich mal auch nicht unendlich schwer zu erlernen - schau dir doch mal diese Tutorials an hier - hoffe das hilft dir etwas. Ansonsten wären da noch

    Übersetzung eines englischen Tutorials
    Scribus Handbuch

    zu nennen... der gute alte gockl hilft hier auch gut weiter...

    Mit Scribus kriegst du denke ich n Format hin, mit dem dich die Druckerei nicht gleich lyncht... und vielleicht kannst ja was für die Zukunft auch brauchen davon..

    Grüße
    sunny_76m
     
    #16      
  17. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    aber der MS Publisher ist doch für sowas gebaut oder nicht? :(
     
    #17      
  18. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    Die Frage ist vermutl. auch.... hast du den MS Publisher bereits?? Kostet so schlappe ? 180.-- und das nur für ein (einmaliges) Schulprojekt...
     
    #18      
  19. etiXX

    etiXX Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    13
    Geschlecht:
    männlich
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    jojo, ms office 2003 hab ich komplett auch mit publisher, hab ich ja auch bereits versucht scheint gut zu klappen, frage war, ob die druckereien das akzeptieren im format, oder ob ichs in pdf umwandeln muss und ob publisher denn überhaupt ok wäre.
     
    #19      
  20. sunny_76m

    sunny_76m Hat es drauf

    Dabei seit:
    03.10.2008
    Beiträge:
    4.198
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Software:
    Design Premium CS3
    Kameratyp:
    Spiegelreflex Canon EOS 20D/30D + dann noch Canon Ixus 100 IS, Canon Power Shot S80 und Kodak LS 753
    Schülerzeitung
    AW: Schülerzeitung

    sprich doch mal mit der Druckerei, welche Formate die verarbeiten... wenn du den Inhaber der Druckerei eh kennst... da wird er dir sicher gerne weiterhelfen...

    Man muss ja nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen.... wenn du den Publisher hast, und die Druckerei was damit anfangen kann... warum nicht...
     
    #20      
x
×
×