Anzeige

Schwangerschaftsfotografie

Schwangerschaftsfotografie | PSD-Tutorials.de

Erstellt von ewelina_h, 13.06.2010.

  1. ewelina_h

    ewelina_h Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freudental
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon 50D und Canon 7D
    Schwangerschaftsfotografie
    Hallo zusammen,

    vor kurzem hatten wir (mein Mann und ich) ein Schwangeschaftsshooting durchgeführt.

    Zwei dieser entstanden Fotos möchte ich euch hier vorstellen und würde mich um eure Bewertung und Kritik freuen:)

    1.
    Imageshack - 006tta.jpg

    2.
    Imageshack - 002mk.jpg

    LG ewelina_h
     
    #1      
  2. Xerkis

    Xerkis Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Das erste Bild schaut seltsam pixelig aus auf deinem Bauch. Auch den/die Kleine(n) hätte ich tiefer mit der Hand schräg nach oben auf den Bauch gelegt (sieht so aus als hälst du die Hand oben).

    Beim 2. Bild ein wenig zuviel Wasser genommen. ;) Ansonsten gefällt es mir, bis auf die Tropfen die runter laufen.

    Versuch doch mal auf dem Rücken liegend. Bekommst bestimmt auch schöne Bilder.
     
    #2      
  3. LuckyStrike

    LuckyStrike Hat es drauf

    32
    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    6.078
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS / Corel Draw
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    zum einen ... die Bilder sind sehr sehr gross, leute mit mobilen Lösungen laden sich bei über 5 MB da gerne mal nen Wolf.

    zu den Bildern:
    die Lichtquelle ist mir zu hell, andersherum fehlen wieder schöne Kontraste....
    das sieht ein bisschen "grabschig" aus

    die kleine Hand neben deine legen?
    AUF deiner?
    ....und dann ein bisschen seitlicher fotografieren und eine kleinere Blende für weniger Tiefenschärfe ?

    Bild2:
    da fehlt mir etwas die Ästhetik, also der Bildschnitt, da ist mir der Bauch zu "zentral"
    also Mittig, voll im Licht, UND auch noch das Schärfste...

    das hochgezogene Tshirt ist nicht so schön und der Wassereffekt ..... der gehört mir ehr in die Aktfotografie...

    dann lieber das ganz klassiche Arm über die Brust halten, und weniger Hose mit fotografieren

    sehr schön finde ich auch wenn der Mann mit dem Arm (rechter Arm) die Brust abdeckt und mit der anderen die hand (Links) auf den Bauch legt
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2010
    #3      
  4. ewelina_h

    ewelina_h Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freudental
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon 50D und Canon 7D
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    ist nicht mein bauch, sondern meiner schwägerin....was das hinlegen angeht also auf dem rücken, das wollten wir erst machen wenn die schwangerschaft von ihr weiter geschritten ist, also der bauch noch gewachsen ist...sie ist nämlich erst in der 20 woche:) was die tropfen angeht ist halt geschmacksache:Daber danke für den tipp!

    LG
     
    #4      
  5. RELKNAP

    RELKNAP Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    182
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    CANON EOS 50D
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Hi,
    ich meine zu schönen, eindrucksvollen Schwangerschaftsaufnahmen ist allein ein dicker Bauch zu wenig. Es ist mir natürlich klar dass du die Persönlichkeit deiner Schwägerin schützen willst!
     
    #5      
  6. Tina68

    Tina68 ♥ wirr und chaotisch ♥

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    2.996
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS3
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Also mir ist deine Schwägerin auch nicht "schwanger" genug. Ich finde solche Aufnahmen erst richtig schön wenn der Bauch kugelrund ist, so könnte es auch einfach ein bauch sein, der ruas getrecjt wurde und wo das Hohlkreuz nicht zu sehen ist. Bin aber gespannt was du uns für Bilder zeigst, wenn sie einige Wochen weiter ist.

    LG Tina
     
    #6      
  7. gefrorene_wand

    gefrorene_wand Angekommener

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    2.550
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS_CS4, Corel Suite X3,
    Kameratyp:
    Olympus-DSLR
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Mir sind die Bilder etwas zu nichtssagend, Da wirklich nur ein Bauch zu sehen ist kann ein Aussenstehender Betrachter den Bauch in der Schwangerschaft nur schwer erkennen. Es müsste etwas mehr von dir als Person erkennbar sein um das Bild einem Schwangerschaftsbauch zu zuordnen. So könnte auch einen Frau einen Männerbauch umarmen.
     
    #7      
  8. Tina68

    Tina68 ♥ wirr und chaotisch ♥

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    2.996
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS3
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Ein Mann mit so viel Busen? Ich finde man sieht das es der Bauch einer Frau ist, Männer haben andere Bäuche ;).

    LG Tina
     
    #8      
  9. GroeHi

    GroeHi Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    19
    Geschlecht:
    weiblich
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Es gibt im Web sehr viele Photoseiten die auch Schwangerschaftsfotografie zeigen da kann man sich sehr viele Ideen holen ansonsten haben die Vorschreiber schon alles gesagt dazu
     
    #9      
  10. SantoLeo

    SantoLeo Hobby-Canonier

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Software:
    CS4 und bisgen Freewarekram
    Kameratyp:
    Canon
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Einiges hast du ja schon gehört.

    Zu Bild 1:
    Die Hände da rechts im Bild kann man nur schwer zuordnen und lenken viel zu sehr ab. Dazu wurde ja auch schon was geschrieben.

    Zu Bild 2:
    Zu viel Wasser und das Bild ist ziemlich nichtssagend mit schlechtem Schnitt.
    Schau dir nochmal Beispiele an und analysiere diese in Bezug auf Licht und "Szenerie".
    Wenn der Bauch ordentlich dick ist, kommst du bei so einem Bild wahrscheinlich von allein auf die Idee, das Querformat zu nutzen. ;)

    Gruß
    SantoLeo

    PS: Bilder macht man i.d.R. 4-6 Wochen vor der Geburt.
    Bis dahin mal ein schönes Konzept erstellen und üben.
     
    #10      
  11. Scirocco02

    Scirocco02 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    41
    Geschlecht:
    männlich
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Hi,
    mir gefällt die Pose ja, nur eine kleine Kritik habe ich zu geben, Diese Bilder wirken , als wäre sie in einer sehr kleinen Auflösung geschossen. Etwas pixelig und grau. Ein wenig den Bauch einölen und mehr Licht würden wieder ein ganz anderes Bild zeigen und die Atmosphäre erhöhen.

    LG
     
    #11      
  12. jubukl

    jubukl Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    30.04.2010
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Software:
    CS 4
    Kameratyp:
    EOS 5 D M II
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Das meiste ich ja schon gesagt. Meiner Meinung nach sind die Bäuche kurz bevor sie sich senken am schönsten. Für die Bauchwassentropfenbilder nehme ich Babyöl und destilliertes Wasser, das eignet sich am besten. Für etwas größere Tropfen, um das Ganze etwas auf zu lockern, nehme ich eine Pipette.
    Für einen schönen Effekt blitze ich den Bauch von vorne mit einem Beautydish und extrem seitlich mit einem Striplight an.
    Ich hoffe das hilft ein wenig.
     
    #12      
  13. Pixelteufel

    Pixelteufel Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    153
    Geschlecht:
    männlich
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Was auch "weiblicher" rüberkommt ist, wenn statt dem BH/T-Shirt die Hand/Hände die Brust abdecken. Dann ist auch nichts zu sehen, aber es sieht viel... naja, weiblicher eben, aus.
    Just my two cent.
     
    #13      
  14. Maulwurf_5

    Maulwurf_5 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    275
    Geschlecht:
    männlich
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Tut mir leid. Mir gefallen die Aufnahmen nicht. Habe schon schönere Aufnahmen gesehen. Und warum in s/w?
     
    #14      
  15. ewelina_h

    ewelina_h Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    270
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Freudental
    Software:
    Photoshop CS4
    Kameratyp:
    Canon 50D und Canon 7D
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Hallo erstmal,

    hab mir eure meinungen und kommentare, sowie kritiken durchgelesen und bei einigen konnte ich einfach nur grinsen......naja, was soll ich dazu sagen oder besser gesagt, wo soll ich anfangen.....ich versuchs einfach mal....

    viele von euch sagen bzw. fragen sich wieso ich meine schwägerin in dieser woche der schwangerschaft fotografiert habe, wo doch die meisten von euch der meinung wären, schöne fotos einer schwangerschaft kommen erst richtig zu stande, wenn die schwangerschaft fast am ende ist...ich sag dazu, wieso nicht was neues ausprobieren? muss man so sehr an alten sippen hängen, ist es nicht erlaubt, den gedanken freien lauf zu lassen, muss man schon alles das machen, was andere fotografen schon so oft uns gezeigt haben? ich persönlich bin der meinung das man nicht so "steif" denken sollte und persönlich versuche ich gerne mal was neues aus....

    einer von euch hat mich gefragt wieso in schwarz/weiß...ich sag dazu wieso nicht??? spricht was dagegen???? außerdem war es der wunsch meiner schwägerin und auf wünsche von kunden würde ebenfalls ein "berufs"fotograf eingehen...oder etwa nicht????

    ebenso kam die frage auf, das wassertropfen besser zu aktfotografie passen würden....wieso frage ich???? darf eine schwangere nicht auch mal solche bilder haben??? ist es nur "schlanken" frauen erlaubt solche bilder machen zu lassen??? falls ihr euch jetzt fragt: ja, wer hat schon solche fotos von sich in der schwangerschaft? da sag ich nur, solche ideen, hab ich bei einigen super fotografen schon entdeckt....einer dieser fotografen ist der christian stähle, auch er hat schon mal eine schwangere mit wassertropfen fotografiert....

    einige behaupten, die fotos würden besser kommen ohne bh bzw. t-shirt....ja vielleicht, sage ich....aber was ist, wenn sich eine person so nicht ablichten lassen will, aber fotos von ihrem bauch haben möchte, muss ich ihr dann mit bedauern sagen, tut mir leid so lichte ich dich nicht ab, du musst nämlich dein t-shirt ausziehen und deine brüste mit deinen händen verdecken???? ich glaub auch das würde kein berufsfotograf sagen....den wie sagt man so schön: KUNDE IST KÖNIG!!!!:)

    kommen wir zum ersten thema zurück, wieso grade in dieser woche???? wie ich bereits erwähnt habe probiere ich gerne neues aus und auch dieses shooting hat was damit zu tun....ich hab grade diese woche gewählt, weil man hier schon sehen kann das meine schwägerin schwanger ist, früher hätte es bei ihr nicht geklappt, da ihr bauch da noch zu klein war und man nichts sehen konnte aber jetzt ist sie in die phase gekommen, wo der bauch anfängt zu wachsen:D....also...fang ich mal an....jeden monat wird ein shooting mit meiner schwägerin stattfinden, bis zur geburt( ach übrigens es wird ein mädchen:))...dies mache ich deswegen, weil ich meiner schwägerin nicht nur schöne fotos von ihrem bauch bescheren möchte, sondern ihr damit auch zeigen will, wie ihr bauch durch die monate gewachsen ist...ich habe nämlich vor eine collage zu erstellen und zwar von anfang der schwangerschaft (also 20. woche) bis zum ende der schwangerschaft und unter allen fotos wird der monat bzw. der zeitpunkt der schwangerschaft stehen...wenn die kleine zur welt kommt, möchte ich ebenfalls ein bzw. das erste foto von ihr machen, den ganz am ende dieser collage soll ihr foto kommen mit dem text" und dann kamst du" und natürlich der name der kleinen:D das ist meine idee und gleichzeitig das geschenk für meine schwägerin von meinem mann und mir zur geburt der kleinen....meine schwägerin weißt natürlich nichts davon:D

    jetzt hab ich aber genug geschrieben....bis dann;)

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2010
    #15      
  16. Ruffus2000

    Ruffus2000 µFT Junkie

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    2.654
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Olympus E-M1
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Ich glaube die Leute haben dir nur Vorschläge gebracht wie du mehr Potential aus solchen Fotos raus holst. Wenn dein "Kunde" das nicht will ist es seine Entscheidung. Das Wort Kunde ist hier auch unpassend.
     
    #16      
  17. Valoma06

    Valoma06 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    10
    Geschlecht:
    weiblich
    Kameratyp:
    EOS 5D Mark II
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Deine Collagenidee find ich toll, das erste Bild gefällt mir auch einigermaßen und wahrscheinlich kommt es bei dir in groß nicht so pixelig rüber wie hier, da würde ich alleridings eher ins Querformat gehen, rechts viel mehr Luft, links ein wenig mehr Luft und unten die hälfte der Hose nochmal weg außerdem schaut es so aus als wärest du über den Hintergrund hinaus gegangen, es bildet sich eine Kante oberhalb der Kinderhand ab und unterhalb sieht man irgendwie "gewurschtel" das würde ich definitiv korrigieren.
    Beim zweiten muss ich aber auch sagen, dass der Schnitt überaus ungünstig ist. unten würde ich bis zum Hosenbund beschneiden! Dann wirkt das Foto gleich ganz anders. Mittig geht gar nicht...

    Und wenn du deine Schwägerin nicht dazu bewegen kannst sich wenigstens im BH ablichten zu lassen, dann lass sie ein Shirt von vor der Schwangerschaft tragen, was jetzt eben immer kürzer wird je mehr der Bauch wächst.
    Ich finde das wirkt viel schöner als so ein hochgeschobener Knubbelhaufen...
     
    #17      
  18. Bob19

    Bob19 Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Kameratyp:
    Canon EOS 500D
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    halo, also ich fine die fotos nicht ganz so schlecht, ( für die nächten fotos würde ich auch nur bis zum hosenbund gehen ) Man kann da ja noch dran arbeiten, aber so eine coole idee mit der Colage

    Und zu den beiden Fotos, ist es zwar nicht so perfekt ( ausschnitt ) aber wen ich selber solche fotos von unserer Schwangerschaft hätte ( meiner Frau ) dan würde ich auch glücklich sein, den wir haben schon 2 Kinder und leider keine Schwangerschafts Fotos. Also lieber solche Fotos als keine
     
    #18      
  19. SantoLeo

    SantoLeo Hobby-Canonier

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    239
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Software:
    CS4 und bisgen Freewarekram
    Kameratyp:
    Canon
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Also, deine letzte Antwort klingt irgendwie seltsam.
    Du lachst/grinst über Antworten und gehst mit keinem Wort auf konstruktive Kritik ein, außer "Der Kunde ist König".
    Als wenn die Leute hier wissen müssten, dass dein Model sich nicht entkleiden mag. :hmpf:

    Nach deinem ersten Eintrag (Quote) dachte ich, du willst Kritik und lernen.
    Nach deinem letzten (lange) Eintrag hört es sich eher so an, als wolltest du bloß Bestätigung.
    Annahme von Kritik oder Verbesserungsvorschlägen - fehlanzeige.

    Du darfst meinen Eindruck natürlich gerne korrigieren

    PS: Natürlich kann jeder versuchen etwas Neues zu machen und jeder Kommentar
    spiegelt nur eine Meinung wieder. Niemand hat gesagt, du dürftest etwas nicht tun.

    PPS: Zum Thema "dicker Bauch"
    Wenn ich ein Charakterportrait einer alten Dame machen will, fotografiere ich auch nicht ein junges,
    hübsches Mädel mit dem Argument: "Irgendwann ist die ja auch mal ALT!" ;)
    Also wenn schon, denn schon! Alles andere ist Übung oder Dokumentation, sonst nix.
     
    #19      
  20. Homosapien

    Homosapien Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    389
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Siegerland
    Software:
    PhotoShop CS5, Cinema 4D
    Kameratyp:
    EOS 450D
    Schwangerschaftsfotografie
    AW: Schwangerschaftsfotografie

    Konstruktive Kritik sei mal relativ. ;)
    "Mag ich nicht" oder "finde ich toll" ist nur eine Meinung, aber kein hilfreicher Kommentar. Ich finde ihre Einwaende alles andere als falsch und auch viele Kommentare der User verstehe ich nicht so ganz, warum muss man erst in der letzten Woche Photographieren? o_O
    Okey, von Muessen ist keine Rede, aber ob ich das als hilfreiche Kritik auffassen koennte?

    Also ich jedenfalls, verstehe sie.
    Wobei ich auch sagen muss, das da schon auch praktische und nuetzliche Sachen erwehnt worden sind, die man villt nicht so haette kritisieren sollen.

    Ich finde die Bilder schoen. Eine Frau muss nicht erst eine 30 Kilo Melone unter ihren T-Shirt hengen haben, es gibt auch Schwangerschaften mit flachen Bauch, manchmal sind diese auch so flach, das man sie garnicht bemerkt. Sie koennte genauso gut schon im letzten Monat sein.

    Zugegebenermaßen wirken die Tropfen etwas ueberfluessig. Ich weiß nicht so recht, was sie mir zu sagen Versuchen. Frische? Waere sie ein Pfirsich oder eine Cola Dose wuerde es passen, aber es ist ein Bauch. Wet Effekt? Eher nicht.
    Das T-Shirt deutet auch darauf hin, das sie nicht gerade erst frisch aus der Dusche kommt, auch sonst frage ich mich: warum und wie kommen die Tropfen dort hin? Das erschliest sich mir noch nicht so ganz. Auch wenn es schoen aussieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2010
    #20      
x
×
×