Anzeige

schwebende Beamte runter holen

schwebende Beamte runter holen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von sundash, 03.07.2011.

  1. sundash

    sundash Michael

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    243
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Griechenland
    Software:
    CS6, Elements 10.0, CorelDraw Graphics Suite12, Firefox, Notebook Prozessor: Intel Core i5, 2,3 GH,
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    schwebende Beamte runter holen
    Hallo Fories,
    aktuell gibt es ja dieses Foto mit den schwebenden Beamten.

    http://www.n-tv.de/mediathek/bilder...spottet-schwebende-Beamte-article3712811.html

    Um sie noch höher schweben zu lassen bedarf es unter den Füßen Schatten, aber wie verhindere ich dieses Schweben?
    Ich habe das auch schon öfter bei eigenen Fotomontagen gehabt, dass die Person schwebt, egal was ich gemacht habe.
    Hat jemand einen Tipp wie man das "Schweben" verhindern kann?
     
    #1      
  2. Frontfokus

    Frontfokus Griesgram de luxe

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    1.264
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wetzlar
    Software:
    CS5 in englisch
    Kameratyp:
    Horst+Glas
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Auch gegen das Schweben helfen nur Schatten. Du brauchste einen dunkleren kleinen Schatten direkt am Rand unter den Füßen und einen Auslaufschatten. Analysiere mal echte Bilder und es wird Dir schnell auffallen wo es hängt.
     
    #2      
  3. glider_pilot

    glider_pilot Guest

    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Schatten ;-)

    Sieh dir mal Fotos an, die nicht montiert sind und versuche diesen Schatten nachzustellen. Der Schatten darf halt nicht weit unter den Personen liegen, sondern muss direkt an die Füße anschließen, dann sieht es nicht mehr schwebend aus.

    Edit: da war jemand schneller...
     
    #3      
  4. Ladyan

    Ladyan Nicht ganz neu hier

    43
    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Samsung NX10
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Ich denke, was bei diesem Bild das große Problem für den Monteur ist, ist die diffuse Lichtsituation. Im Hintergrund ist kaum Schattenentwicklung erkennbar, an welcher man sich orientieren könnte. Ich vermute mal, hätten die Personen dort wirklich gestanden, hätten sie kaum Schatten geworfen.
    Was sie jetzt so falsch aussehen lässt sind die starken Kontraste durch deutlichen Licht-/Schattenwurf auf der Kleidung, was sehr deutlich erkennen lässt, dass sie nicht in diesem diffusen Licht gestanden haben.
    Ansonsten wie schon geschrieben - Schatten der nicht fliegen lässt sondern "erdet" beginnt direkt an den Füßen.

    Mein Tipp für die erfolgreiche Fertigstellung der Montage: Ein anderer Hintergrund. In diesem wird die Anpassung meiner Einschätzung nach sehr aufwändig werden.

    Beispiele für diffuse Lichtsituationen:
    http://placemaking.pps.org/graphics/upo-pages/great_street_brugge_large
    http://www.danheller.com/images/Europe/Turkey/Istanbul/Misc/people-n-busy-street-big.jpg
    http://www.cs.columbia.edu/~wl318/counterstorm/Picture%20030.jpg
    http://waterlootime.files.wordpress.com/2009/09/080-barcelona-09-clara-alonso.jpg?w=480&h=722

    Lieben Gruß,
    Ladyan
     
    #4      
  5. sundash

    sundash Michael

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    243
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Griechenland
    Software:
    CS6, Elements 10.0, CorelDraw Graphics Suite12, Firefox, Notebook Prozessor: Intel Core i5, 2,3 GH,
    Kameratyp:
    Canon EOS 550D
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    @Ladyan

    Stimmt, ich habe mal eines Deiner Beispiele ohne Schatten an den Schuhen erstellt und man kann deutlich den Unterschied sehen obwohl der Originalschatten nur ganz gering ist. Die Wirkung ist enorm.

    http://img807.imageshack.us/img807/3646/testgr.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2011
    #5      
  6. cebito

    cebito undefined

    262
    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    8.316
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Kameratyp:
    zum durchgucken
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Das sie hier die Beispielbilder verlinkt, heißt noch lange nicht, das du sie benutzen, erst recht nicht, das du sie hier posten darfst! Beachte das bitte demnächst. Such dir am besten immer freies Bildmaterial (hier findest du Quellen dazu: http://www.psd-tutorials.de/forum/13_tipps-tricks/5-lizenzfreie-bilder.html) mit ähnlichen Lichtsituationen um daran zu testen, dann gibt es auch keine Probleme, wenn du es hier postest. Die Bildquelle sollte freilich dabei stehen, sofern es nicht von dir ist.
     
    #6      
  7. dottorino

    dottorino Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    688
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hauptstadt-Maler
    Software:
    PSP3.12D (1995), PE10 und CS5
    Kameratyp:
    DMC FZ-38, Nikon Coolpix, iPhone4S
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Und wieder mal stimmt der Winkel nicht. Die Straße scheint steiler im Winkel als die Schuhe der Beamten. Bei der rechten Person sieht man es am deutlichsten, er scheint auf dem Original auf einer viel flacheren Ebene gestenden zu haben, bzw. der Fotoapparat war auf einer gedachten Höhe seiner Schulter. Bei der Straße hat man das Gefühl, als wäre der Fotoapparat in Höhe von 2,5m oder ähnlich. Da ist es schon auf Grund der Perspektive nicht möglich, ein ordentliches Ergebnis hinzubekommen.

    Zu allem Überfluss erscheint bei dem links stehenden Beamten an seinem rechten Fuß die Straße so hell als würde sich die Straße auf Grund von Nässe spiegeln.

    Das alles ist einer Fälschung nicht zuträglich...
     
    #7      
  8. Maschinenkanone

    Maschinenkanone Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Ist nicht die einfsachste Art und Weise, in Photoshop einen Schlagschatten drunterzulegen? Oder würde der die ganzen Personen umhüllen?
     
    #8      
  9. Andre_S

    Andre_S unverblümt

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    11.968
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    B-W
    Software:
    Ps CC, Capture One, PhotoLine, NIK Topaz ...
    Kameratyp:
    FZ1000
    schwebende Beamte runter holen
    AW: schwebende Beamte runter holen

    Die Bildauswahl für Montagen ist das A und O gelungener Collagen. Falsche Perspektive, -Farbton, -Lichtsituation... lassen sich teilweise kaschieren aber nur schwer gänzlich korrigieren. Dodge & burn helfen vielleicht noch bei den Konturen, nicht aber bei der Ausleuchtung der Strukturen. Fehlender Schatten (ist mir, zu meiner Schande auch schon einmal passiert) ist natürlich ein Höhepunkt der Inkompetenz. Viele können gar nicht mal benennen was nicht stimmt, merken aber das etwas falsch ist. Das Auge lässt sich eben nur schwer täuschen.
    Aber immerhin - in China schweben die Beamten - bei uns sitzen sie meist nur.
    André
     
    #9      
x
×
×