Anzeige

Science Fiction Illustrationen / Kartenspiel

Science Fiction Illustrationen / Kartenspiel | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Garthiel, 29.05.2011.

  1. Garthiel

    Garthiel Guest

    Science Fiction Illustrationen / Kartenspiel
    Vorweg: Sollte ich mit diesem Post ungewollt Forenregeln verletzen bitte ich dies zu entschuldigen und ggf. Korrekturen oder eine Löschung vorzunehmen. Danke.

    Liebe 2d und 3d Künstler,


    derzeit bin ich dabei ein Science-Fiction basiertes Kartenspiel zu entwickeln (klassisches Trading Card Game). Ich bin jetzt an dem Punkt, das die grundlegende Design- Arbeit an dem Spiel erledigt ist und ich eine Beta-Test-Phase mit Freunden starte um das Balancing und das erste "feeling" zu prüfen. Ferner will ich wissen was am Design und tausend anderen Dingen des Spiels noch Verbesserungswürdig wäre. Ich bin derzeit in der Situation herauszufinden, was für Änderungen am Spiel vollzogen werden müssen, um es einem Verleger zu präsentieren und das Interesse an dem Konzept zu eruieren.



    Ich habe keine großen Erfahrungen im Spiele entwickeln, auch nicht darin mit Verlegern zu reden. aber einmal muss es dann, wenn man solch ein ambitioniertes Projekt hat, doch das erste mal sein, denn ich denke aus dem Spiel kann wirklich etwas großes werden.


    Die Situation ist nun das die Karten sehr einfach aussehen ohne ein stimmiges Bild, welches den Effekt der Karte unterstreicht. Derzeit studiere ich und habe nur ein geringes Einkommen welches mir nicht erlaubt 2d oder 3d Künsler mit diesem Job zu betrauen bzw. die Rechte zum Druck oder für die Präsentation zu kaufen.


    Ich denke es existieren dahingehend nur zwei Möglichkeiten (sollte ich noch mehr haben, würde ich mich über Tipps freuen):


    1.) Ich wende mich mit den nackten Karten ohne Bilder an einen Verleger und schaue in welcher Hinsicht dieser mich (sofern das Konzept ankommt) unterstützen kann.


    2.) Ich frage in 2d und 3d Foren die aktiven Künstler ob diese Science Fiction Bilder auf Ihren Festplatten haben, welche niemals publiziert wurden und nur für den eigenen Spass oder Wettbewerbe kreiert wurden. Diese würden mir erlauben diese Bilder für die Präsentation beim Verleger zu nutzen (eine entsprechende Vereinbarung natürlich vorausgesetzt). Ich werde mich dann dahingehend bemühen eine Vereinbarung zu treffen wie die weitere Nutzung der Bilder, im Falle eines Interesses seitens des Verlegers, entlohnt wird bzw. die weitere Kooperation mit bestehenden Künstlern weiter voranschreiten kann mit Blick auf folgende Editionen (derzeit in grober Planung 4 weitere Editionen, jede mit einem Umfang von bis zu 300 Karten). Natürlich erscheint der Name des Künstlers mit einem Copyright- Hinweis auf der Karte.

    Ich bevorzuge die zweite Variante, weil der Erfolg des ersten Eindrucks eben genau vom ersten Auftreten und der Darstellung des Produktes abhängt. und somit deutlich höher ist, wenn Bilder eine klarere Sprache sprechen. Dies würde die Hürden für einen Verleger mindern, in ein Spiel einer solchen Größenordnung zu investieren, und mir eine bessere Verhandlungsposition wenn ich existente Partner für die Bilder vorlegen könnte.


    Ich weiss das oft solche Anfragen an euch gerichtet werden; kostenlose Bilder für dies und jenes. Nun, mein Spiel ist eines dieser Dinge. Nur habe ich bereits ein halbes Jahr in die Konzeption, das Design sowie die Schaffung der Karten gesteckt und möchte nun den nächsten Schritt gehen mit einem Spiel, von welchem ich weiss das daraus etwas erfolgreiches werden kann.


    Bei Interesse sollte die Größe der Bilder wie folgt sein: 5.0 cm x 4.0 cm (1.97 inch x 1.57 inch), 300 dpi


    Gerne kann ich auch eine Liste der Kartennamen zur Verfügung stellen, welche ein genaueres eingrenzen der Bilder passend zur Thematik einer Karte möglich machen sollte.



    Hier könnt ihr ein Beispiel der Kartengrundlage sehen:


    [​IMG]



    Aus gegeben unklaren Copyright- Status kann ich nur wenig Informationen zu den Regeln oder den Designmerkmalen geben (6 verschiedene Kartentypen existieren, 306 verschiedene Karten für die erste Edition, alle derzeit noch in deutscher Sprache). Es ist derzeit noch kein großer Schuss, da die vollständige Darstellung einer Karte nicht möglich ist, da ich keine Copyrights verletzen möchte aber auch kein Beispielbild deshalb in die Karte integrieren kann.

    Ich hoffe das diese Idee für den einen oder anderen Wert ist darüber nachzudenken und vielleicht hat der eine oder andere ja Lust mit seinen Kreationen ein Teil eines hoffentlich vielversprechenden Spieles zu werden, welche bis dato ohne Budget und nur einer Menge Zeit und Fleiss entstanden ist.


    Danke fürs Lesen und habt eine gute Zeit,

    Nicolas Bramke
    Berlin
     
    #1      
x
×
×