Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows

Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von draupnir, 08.05.2020.

  1. draupnir

    draupnir J. Kriebeler

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    379
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Hallo aaarghh, ich habe die Probleme jetzt auf drei verschiedenen Systemen (Mac mit Parallels, Mac mit VMWare jeweils unter Windows 10 und einem echten, neu aufgesetzten PC) festgestellt. Ich will ja auch keinen juristischen Streit vom Zaun brechen. Ich bin einfach nur verzweifelt, weil ich die eine Programmfähigkeit dringend für ein Projekt nutzen will und sie geht nicht. Auch habe ich kein Alternativprogramm gefunden.
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.688
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Nach meinen Erfahrungen kommt es erstens auf den abgeschlossenen Vertrag an, und zweitens, ob die Firma kulant ist.
    Es gibt Verträge mit Rückgaberecht, anscheinend hast Du ja keine Trial bekommen. Ob sich ein Rechtsstreit bei den vermutlich eher geringen Beträgen rechnet, ist zu bezweifeln.
    Versuche mal an die Kulanz der Firma zu appellieren, ansonsten hast Du eine Lizenz und kannst immerhin auf Updates hoffen.
    Doch Dein Hauptproblem ist wohl eher, dass Du Deine Aufgabe nur mit viel mehr Aufwand lösen kannst, was bei fehlenden Alternativen ein echtes Problem ist.
     
    #22      
  4. draupnir

    draupnir J. Kriebeler

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    379
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Genau, darin liegt mein Problem :-(

    Falls jmd ein andere Programm kennt, mit man unter Windows 10 solche Screenshots in PSD-Ebenen machen kann, bitte melden und Quelle nennen. Danke.
     
    #23      
  5. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.778
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC2o18/19/PS2020/21 | Rhino3D | Win10 Pro
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Ich würde mich erst mal selber Fragen, wieso ich nicht einfach vorab die Testversion getestet hätte, bevor ich dafür Geld ausgegeben hätte...

    Genau das ist nämlich der Sinn von Test/Trial-Versionen.

    Insofern wirst du den schwarzen Peter dir selbst zuschieben müssen.

    Unter Windows jedenfalls kann man Fenster auf die unterschiedlichsten Weisen darstellen/programmieren - insofern kann man nicht erwarten, dass sich sämtliche Programme dafür eigenen mit Snagit zusammen zu arbeiten.
     
    #24      
  6. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.688
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Habe noch nie von so einem Programm gehört, in keiner Windows-Version. Da ich nicht weiß, was Du genau machst, und so auch nicht einschätzen kann, ob mein Tipp für Dich nützlich ist, poste ich es mal.
    Du könntest eine Videoaufzeichnung vom Vollbildschirm starten, dann kannst Du die einzelnen Fenster öffnen und schließen, so wie es Dein Ablauf darstellt.
    Von diesem Video kannst Du dann Einzelbilder mit den jeweils geöffneten oder im Vordergrund befindlichen Fenster machen und so zumindest ohne Screenshots von einzelnen Fenstern machen zu müssen, und diese nach Bedarf zu montieren, die benötigten Darstellungen zur Verfügung zu haben.
    Da ich eigentlich bei statischen Bildern den Vorteil von Fenstern als Ebenen in der Bildbearbeitung nicht wirklich sehe, wäre das zumindest eine Hilfslösung, und vielleicht habe ich auch mal einen Grund, Screenshots mit Fenstern in Ebenen zu benötigen. Im Moment reicht es mir, dass Du ihn hast.:)
     
    #25      
  7. draupnir

    draupnir J. Kriebeler

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    379
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kelkheim (Taunus)
    Software:
    Adobe Dimension, Illustrator, Photoshop; Cheetah 3D, CINEMA 4D R13; Corel Painter
    Kameratyp:
    Sony Alpha 7R
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Es klappt ja nicht mal Windows selber, siehe Screen 1 und 2. Bei 1 ist der Schatten falsch und bei 2 sind Icons auf dem Schreibtisch schwarz ...

    Der "Spaß" hat mich € 10,00 gekostet. Es geht nicht um den Betrag, sondern um in meinen Augen eine fehlerhafte Programmierung.

    ----


    Das wäre ne echte Notlösung, doch hätte ich dann noch immer das Problem mit Schatten und so.
    Der Vorteil von Screenshots in Ebenen (so wie es unter macOS mit Hilfsprogrammen möglich ist) liegt darin, daß ich für Tutorials Alles unnötige unsichtbar machen kann, Schatten/Transparenzen deaktivieren kann, Fenster nachträglich verschieben kann, wie es z.b. bei Flyout-Menüs (Aufklappmenüs) in Adobe-Programmen nötig ist.
    Hier ein kleines Beispiel:
    (A) normaler Screenshot alles zusammengebacken als eine Ebene
    (B) mit Ebenen und ohne Transparenzen = besser lesbar, Flyout-Menü ist verschiebbar und was darunter "verborgen" war, ist trotzdem lesbar.
    [​IMG]
     
    #26      
  8. LikeLowLight

    LikeLowLight Member

    Dabei seit:
    14.07.2013
    Beiträge:
    4.688
    Screenshots als PSD-Datei mit Ebenen unter Windows
    Das ist das Problem, bei manchen billigen oder kostenlosen Programmen. Wenn Du aus einer Schütte ein € 0.99-Werkzeug kaufst, kannst Du auch nicht besonders hoher Qualität rechnen.
    Verstehe, solche Menüs werden oft von gewöhnlichen Screenshot-Programmen gar nicht aufgenommen. Wenn Du häufig und viele solche Screenshots benötigst, würde ich nach Programmen in der höheren Preisklasse suchen, allerdings kann ich Dir keinen Rat geben, welcher Hersteller so etwas anbietet. Es ist möglicherweise eine eher langwierige Suche, denn wenn Du nach Screenshot-Utilitys suchst, kommst Du zuerst zu hunderten mehr oder weniger kostenlosen Programmen, die eben den meisten Nutzern reichen. Deine Anforderungen sind doch eher speziell.
    Möglicherweise wäre es erfolgversprechender, wenn Du nach Grafik-Utilitys suchst und dann bei den gefunden SW-Schmieden nach den gewünschten Features suchst.
    Es kann auch sein, dass Freeware-Varianten solche Ebenenfeatures nicht enthalten und Du tiefer suchen musst. Viel Erfolg.
     
    #27      
    draupnir gefällt das.
Seobility SEO Tool
x
×
×