Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen

Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Dettchen, 23.02.2020.

  1. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich hatte vor einem Jahr eine Broschüre in Scribus erstellt, was noch auf meinem windows laptop geschah. Nun wollte ich die Datei auf meinem mac öffnen, um sie zu bearbeiten, aber alles wie Schriften und Fotos werden horizontal gedehnt.

    Ich gebe zu, ich kenne mich mit Scribus kaum aus. Irgendwie habe ich es damals geschafft, diese Broschüre zu erstellen, aber mittlerweile auch alles wieder vergessen. Ich habe nun Angst, dass ich durch laienhaftes Rumprobieren, meine Broschüre ganz zerschieße und nicht mehr gebrauchen kann.

    Darum wende ich mich an euch, in der Hoffnung, dass ihr eine Idee habt. Klar es ist ein anderes Betriebssystem und Scribus hat sich auch weiterentwickelt, aber ich verstehe trotzdem nicht, weshalb so etwas passiert. Es ist ja immer noch eine sla-Datei.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Bernadett
     
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Ist das noch nie jemanden passiert? Ich habe das Gefühl, dass mir immer die komischten Sachen passieren, die es gar nicht geben kann.

    Bitte gebt mir ein Zeichen, falls das doch passieren kann und wenn ja, warum.

    Vielen lieben Dank.
     
    #2      
  4. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    #3      
  5. norre

    norre nicht ganz neu

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    1.956
    Geschlecht:
    männlich
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Hallo
    du hast deine Datei nicht gesichert und du probierst mit der Originaldatei rum :neee:
    Die Datei kopieren und nur mit dem Duplikat rumprobieren.
    Ansonsten von mir leider nix dazu.

    Gruß
    Norre
     
    #4      
  6. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    danke für eure Antworten, die mir leider nicht weiterhelfen. Unter dem Link finde ich keine Antwort auf meine Frage, warum alles breit gezogen ist.

    Gesichert sind alle Dateien natürlich mehrfach auf ext. Festplatten, aber ich habe meinen windows Rechner nicht mehr, um die Broschüre ohne Verzerrung zu öffnen.

    Das Problem sind nicht die Pfade.
    Schriften, Fotos, Farbmanagment ist alles vorhanden. Die Datei ist einfach nur breit gezogen und ich verstehe nicht warum und weiß nicht, was ich dagegen tun kann.

    Besser ist vllt., wenn sich jemand meldet, der sich mit Scribus auskennt.

    Trotzdem danke für eure Mühe.
     
    #5      
  7. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Dann kommen die üblichen Probleme in Frage ...

    Inkompatibilität zwischen den Systemen (da kann Apple seit Einführung von Retina & Co und der Lockerung von Systemeingriffen durch den Nutzer ja ein Lied singen)
    Inkompatibilität bei Verwendung unterschiedlicher Programmversionen (Scribus würde ja offenbar auch mal überarbeitet)

    Natürlich konntest du einen PC-Nutzer darum bitten, einen Blick auf deine Datei zu werfen. Tritt mit der aktuellen PC-Version das selbe Phenomen auf, liegt es an der Programmversion - ist dort noch alles in Ordnung, liegt wie gesagt entweder eine Inkompatibilität mit der Programmversion vor (Abhilfe: selbe Version nutzen, mit der die Datei erstellt wurde) oder aber dein OS verursacht das Problem (Skalierungproblem)
     
    #6      
    Dettchen gefällt das.
  8. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    danke ph_o_e_n_ix

    ja an all die Fehlerquellen dachte ich auch schon, aber da ich das alte laptop nicht mehr habe, weiß ich nicht, welche Version es war.
    Gibt es vllt. eine Idee, wie ich die Seiten zusammen quetschen kann?
     
    #7      
  9. buerzel

    buerzel Versuch macht kluch!

    115
    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    10.799
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Win 10 + Zubehör
    Kameratyp:
    Powershot SX20IS, SX260HS, EOS 700D
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Ich geh mal davon aus, dass es nicht an Scribus liegt, sondern an deiner Anzeige. Mit der aktuellen Mac Bs-Version gibt es ja einige Kompatibilitätsprobleme.
    Schon mal probiert, ein PDF zu erzeugen bzw. eine Seite auszudrucken?
     
    #8      
    Dettchen gefällt das.
  10. utnik

    utnik open-sourcier

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    gimp, inkscape, scribus, libreOffice, latex/lyx, darktable, hugin
    Kameratyp:
    nikon d610, olympus μ tough
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    hallo bernadett

    in diesem forum sind halt nicht so viele scribus-nutzer unterwegs – und ich war heute tagsüber nicht am rechner…

    dass deine alten layouts gespreizt erscheinen hat wohl nichts mit dem wechsel von windows zu mac-os zu tun. ich habe schon oft scribus dateien auf einer plattform vorbereitet und leute auf anderen plattformen damit arbeiten lassen. das ging eigentlich immer problemlos, ausser wenn wal eine schrift nicht mitgeliefert wurde. (beteiligt waren windows-versionen von xp bis 10, unzählige mac-os-versionen, sowie ubuntu, lubuntu und linux mint…)
    woran dein problem wirklich liegt, kann ich auch nicht sagen, ohne eine der dateien zu sehen. wenn du mir eine zeigen willst, sehe ich mir das gerne etwas genauer an.

    …sind eigentlich die ganzen seiten in die breite gezogen, oder die inhalte, oder gar nur teile davon? ich kann mir da noch kein rechtes bild machen.

    gruss
    utnik
     
    #9      
    Dettchen gefällt das.
  11. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Danke für den Hinweis - wenn ich als pdf exportieren möchte, dann kommt die Fehlermeldung:

    "Die angewandte Musterseite hat ein anderes Ziel (links, Mitte, rechts)"

    Dies steht als Problem für jede Seite von 2 bis 50.

    Das ist also der Grund, aber ich verstehe die Meldung nicht wirklich. Ich habe keinen Pfad geändert. Aber ich habe Scribus neu installiert, weshalb vllt. meine Musterseite verlorgen gegangen ist. Ich habe nun nach einer Musterseite gesucht, aber da habe ich zur Auswahl u117 und u118 gefunden. Beides kann ich nicht angelegt haben, da ich immer sinnvolle Namen vergebe. Leider kann ich mich auch nicht mehr entsinnen, wie ich damals die Musterseite angelegt haben könnte. Könnte es sein, dass die Musterseite ganz woanders gespeichert wird und ich sie dadurch nicht gesichert habe? Also z.B. in AppData?

    danke @utnik für deine Antwort. Ja, alle Seiten sind gleich verzerrt. Bilder und Schriften bzw. die Kästen.
    Vielen Dank für dein Angebot, dass du dir solch eine Datei mal anschauen würdest. Ich weiß deine Hilfe sehr zu schätzen.

    Da an der sla so viele andere Dateien hängen, wird dies sicher umständlich, weshalb ich mich freue, wenn ihr vllt. erst mal eine Idee zu der Musterdatei habt. Momentan weiß ich einfach nicht, was ich machen kann, damit die richtige Musterdatei verknüpft wird oder ich evtl. eine neue Musterdatei anlege, damit alles wieder gut aussieht.

    Ich muss jetzt erst mal schlafen, was ihr sicher auch tut, weshalb ich morgen mal schaue, ob ihr noch eine Idee habt.

    Auf jeden Fall schon mal tausend Dank für eure Hilfe.

    Gute Nacht Dette
     
    #10      
  12. Rata

    Rata Kreativ-Flatrate-User

    1
    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    9.947
    Geschlecht:
    männlich
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Willkommen im Forum, Dette, es bleiben Fragen:

    • Welches OS benutzt Du jetzt am Mac®, welche Scribus-Version?
    • Hast Du an Deinem Mac® das P-RAM schon zurückgesetzt, oft für Kuddelmuddel verantwortlich, gerade auch bei Darstellungsfehlern?!
    • Hast Du die Prefs von Scribus schon gelöscht, findest Du unter ~/Library/Preferences/Scribus?
    • Wie verhält sich Scribus wenn Du eine neue Datei anlegst?
    • Kannst Du in eine solche "neue" Datei die alte (aus Win-Zeiten) importieren?


    Lieber Gruß
    Rata
     
    #11      
    Dettchen gefällt das.
  13. utnik

    utnik open-sourcier

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    gimp, inkscape, scribus, libreOffice, latex/lyx, darktable, hugin
    Kameratyp:
    nikon d610, olympus μ tough
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    diese meldung kann verschiedene gründe haben.
    ohne die datei gesehen zu haben tippe ich jetzt einfach mal auf vertauschte rechte und linke seiten bei einem doppelseitenlayout. sowas entsteht, wenn du eine ungerade anzahl seiten einfügst oder löschst. in deinem fall wurde vermutlich die erste seite nachträglich eingefügt oder die zweite seite gelöscht. damit haben dann alle folgenden seiten den platz vertauscht. aus linken seiten wurden rechte und umgekehrt – ohne dass dies durch zuweisen der korrekten musterseiten korrigiert wurde.
    da du nichts mit der meldung anfangen kannst, liegt die vermutung nahe, dass du nicht wirklich aktiv mit den musterseiten arbeitest und diese möglicherweise sogar identisch sind. (z.b. bund- und aussenstege gleich…) in dem fall dürftest du die meldung einfach ignorieren. (…könnte ich dir auch genauer sagen, wenn ich eine datei zu gesicht bekäme…)
    mit dem verzerren des layouts hat sie jedenfalls keinen direkten zusammenhang.
    scribus neu installieren bringt eigentlich fast nie etwas, (ausser du hast aktiv im paketinhalt der programmdatei rumgewühlt,) – sinnvoll können aber die von rata empfohlenen säuberungsaktionen sein (p-ram und/oder scribus-prefs neu anlegen lassen), bringt allerdings auch nichts, wenn dein problem nur mit diesen alten dateien auftaucht.

    …mit welcher scribus-version wurden diese eigentlich erstellt? (findest du am anfang der .sla-datei, wenn du diese in einem texteditor öffnest.) – und mit velcher version arbeitest du jetzt?

    die musterseiten sind teil deiner .sla-datei. die liegen nicht sonst irgendwo auf deinem rechner. falls du deine datei auf einer vorlage aufgebaut hast, stammen diese 'u117', 'u118'… von dort.
    diese zusaatzdateien müsste ich wohl gar nicht unbedingt haben. optimal wäre die .sla, sowie eines der platzierten bilder und eine der genutzten schriftdateien. wenn alles gleichmässig verzerrt wurde, sollte sich das problem damit zur genüge einkreisen lassen.

    gruss
    utnik
     
    #12      
    Dettchen und Rata gefällt das.
  14. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Vielen Dank utnik für deine große Mühe. Das ist super lieb von dir. Mit den Musterseiten habe ich mich nur vor ca. einem Jahr beschäftigt, um die Broschüre anzulegen und heute weiß ich nichts mehr, wie ich das alles gemacht habe.

    Scribus hatte ich neu installiert, weil es noch nicht auf meinem mac vorhanden war. Den habe ich erst seit einem halben Jahr und bisher musste ich noch nichts an der Broschüre ändern.

    Ich würde dir tatsächlich am liebsten die sla mit den Dateien schicken, damit es kein langes Rätselraten gibt.

    Momentan arbeite ich mit der Version 1.5.5, die ich mir frisch heruntergeladen habe.

    Ich schaue mal, wie ich dir die Dateien am besten zukommen lasse.

    Vielen Dank schon einmal im Voraus. Ich bin sehr froh, dass du dir das genauer anschaust.
     
    #13      
  15. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Wenn du magst, kannst du mir die Datei auch zukommen lassen - dann kann ich zumindest mal von PC-Seite aus testen, ob es dort mit der Entwicklerversion (1.5.5) funktioniert oder das dort eingeflossenen Refactoring eventuell die Ursache dafür ist.

    Zudem könnte man dann mal einen Blick darauf werfen, mit welcher Version du damals gearbeitet hast und auch diese testen.
     
    #14      
    Dettchen gefällt das.
  16. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Danke phoenix, ich habe dir eine PN geschickt.
     
    #15      
  17. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Hallo Rata,

    deine Antwort hatte ich übersehen. Ich werde deine Hinweise gleich mal durchtesten. Vllt. kann ich damit schon das Problem beheben. Ich melde mich dann.

    Herzlichen Dank für die super Hinweise.

    LG Dette
     
    #16      
  18. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Erst mal - die Datei wurde mit der Entwicklerversion v1.5.4 erstellt.

    Auf dem PC gibt es bei der Darstellung sowohl mit der v1.5.4, als auch mit der v1.5.5 keinerlei Probleme - mit Ausnahme fehlender Fonts (Diamond Black, Borealis Regular) und fehlenden PSD-Dateien (Checkliste???.psd)
     
    #17      
    Dettchen gefällt das.
  19. Dettchen

    Dettchen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    12
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Oh je, ja das mit den Schriften war schon mal ein Problem noch auf meinem Windows-Rechner - die Schriften muss ich wahrscheinlich wieder in Scribus holen - aber das Thema schau ich im Forum nach- wird es sicher schon oft gegeben haben.

    Die Darstellung ist bei dir also in Ordnung? Hast du dir im Vergleich die pdf angeschaut? Ohne Vergleich denkt man vllt. dass das Breite normal ist.

    Wenn es auf deinem Rechner normal aussieht, dann hat es etwas mit mac Catalina zu tun, nehme ich an. Ich ärgere mich total, dieses Update gemacht zu haben.

    Wenn es also am mac bzw. catalina liegt, kann mir hier wahrscheinlich niemand helfen, oder?
     
    #18      
  20. ph_o_e_n_ix

    ph_o_e_n_ix acromyniker

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    2.546
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS/AI CC 2o18/2019 | Rhino3D | Win10 Pro
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    Ich kann natürlich nur das beurteilen, was auch vorhanden ist.

    Da diverse Schriften fehlen (Helvetica, Borealis, etc.) ist klar, dass sich das Layout entsprechend verschiebt (schließlich kann ein 24pt großes "a" bei Borelis Regular deutlich in der Große seiner Ersatzschrift (z.B. Arial) abweichen. Daher darf das nicht bewertet werden. Der Rest des Layoutes ist aber exakt identisch (Größe/Position der Bilder, die abgerundeten Textfelder (mit der gestrichelten Umrandung), etc.)

    Da dein PDF in v1.4 erstellt wurde, habe ich es natürlich auch entsprechend damit gegengeprüft. Die Fehlermeldungen hab ich getrost ignoriert.
     
    #19      
  21. noltehans

    noltehans Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    664
    Geschlecht:
    männlich
    Scribus Datei auf mac in neuer Version geöffnet- alles breit gezogen
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×