sehr cooles Tut für 'smudge painting'

sehr cooles Tut für 'smudge painting' | Seite 2 | PSD-Tutorials.de

Erstellt von SwissSniper, 20.01.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roffelos

    Roffelos Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Blankenburg
    Software:
    Photoshop CS5
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    also die Haare sehen echt sehr gut aus.
    Mit nem GT macht Smudgen richtig spaß.
    Ich werde mir auch nochmal ein Richtig gutes Bild suchen und mich nochmal dran setzen.

    Lg
    Roffelos
     
    #21      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. SwissSniper

    SwissSniper Aktives Mitglied

    422
    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    610
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    jep, kommt gut was man bis jetzt erkennen kann. Lade doch mal ein etwas grösseres Bild hoch.
    Hier mein nächster Versuch, um zu Testen ob meine Arbeitsschritte auf verschiedenen Bildern anwendbar sind.

    [​IMG]

    Noël
     
    #22      
  4. klodeckel

    klodeckel Guest

    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    auch von mir danke für die links werde es auch nachher mal ausprobieren
     
    #23      
  5. JBSART

    JBSART Guest

    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    #24      
  6. Litesetter

    Litesetter Webbereich-Supporter

    Dabei seit:
    02.10.2005
    Beiträge:
    1.274
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bochum
    Software:
    PS CS2 , DW MX, F MX 04 Prof.
    Kameratyp:
    EOS 300D
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Cooles Ding,
    werd mich wenn ich Zeit hab ( ~ Anfang März :cry: :( ) auch mal dransetzen.

    ... Damit kann man bestimmt super Retro-Bilder machen, so wie diese ganz alten CocaCola Blechwerbungen oder so :?: 8O :D
     
    #25      
  7. Rowena

    Rowena Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LE
    Software:
    PS CS2
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Nicht das es schlecht wäre, fällt aber eher in die Kategorie "Glamour Foto",
    und hat mit Paint ( malen ) nix zu tun...



    Gruß Rowena
     
    #26      
  8. tr4ze

    tr4ze Mod | Forum Teammitglied PSD Beta Team

    422
    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    2.225
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordhorn
    Software:
    CS6, Intuos
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Das kann man eigentlichen auf dieses gesamte smugetooloverpainting beziehen.
    Aber das positive dabei ist, das sich vieleicht von 100 leuten die sowas ausprobieren 10 darüber gedanken machen das da noch viel mehr geht als nur overpaint :wink:

    tr4ze
     
    #27      
  9. samstag

    samstag Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Hey, Die Fotos sind ja total geil geworden!!

    Wie wäre es mit einem Tut hier auf der Seite???
    Kann soetwas jemand machen??
    Ich komm nämlich mit dem englischen überhaupt nicht klar!!

    MfG
     
    #28      
  10. pgreen

    pgreen addicted

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    248
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    CS5.5 Design Premium
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Smudged ihr eigentlich direkt auf dem Bild oder auf einer extra Ebene?

    Ich habe festgestellt, dass man doch eine ganze Menge rumexperimentieren muss, wenn man nicht nur Zufallseffekte erzielen will. So simpel wie es auf den ersten Blick aussieht ist es gar nicht.
     
    #29      
  11. SwissSniper

    SwissSniper Aktives Mitglied

    422
    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    610
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Photoshop CS6
    Kameratyp:
    Canon EOS 600D
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Hallo,

    so richtig schnalle ich es auch nicht! Englisch ist ebenfalls nicht mein Ding :( .
    Ich habe es so gemacht:

    Ich hab ein Bild zuerst so vorbereitet (ACHTUNG, entspricht nicht dem Tut aus dem englisch Forum):

    (siehe Bildlegende)

    [​IMG]

    -Bild öffnen (1)
    -Störungen reduzieren: Stärke 10, Detail 1, Farb 100,
    Detail 50 (2)
    -Bild (2) 3x Duplizieren: Beim ersten Duplikat Selektiver
    Scharfzeichner mit Stärke 230 Radius 9.0 anwenden (3) und
    über Bild (2)mit weichem Licht überlagern.
    -Beim 2.Duplikat zuerst Sättigung Verringern /
    Selektiver Scharfzeichner mit gleichen Werten wie oben
    anwenden / Farbbereiche Auswählen (Tiefen)/ weiche
    Auswahlkante (10), danach Delete drücken. Das Ergebnis (4)
    wieder mit weichem licht überlagern.
    -Nun beim 3. Duplikat wieder Sättigung Veringern /
    Gradationskurve so anpassen das Lichter und Tiefen im
    Gesicht deutlich hervortreten. Danach Farbbereiche
    Auswählen (Tiegen) / Weiche Auswahlkanten (10) /
    Delete drücken. Das Ergebnis (5) wieder mit weichem Licht
    überlagern.
    Zum Schluss noch die Farben Anpassen .

    Danach hab ich das Bild mit dem 'Wischfinger Werkzeug' mit Deckkraft 40 mit einem Pinsel wie es im englisch Forum gezeigt wird verwischt. So verwischen als ob du richtig malen würdest damit es aussieht als ob es ein wirklicher Pinselstrich ist. Die Grösse des Pinsels immer dem zu bearbeitendem Teil des Bildes anpassen.

    Ich bin auch erst am Anfang und kenne die Technik auch nicht. Experimentieren ist also
    Pflicht .

    viel Spass beim Pinseln


    Noël
     
    #30      
  12. Rowena

    Rowena Aktives Mitglied

    1
    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    631
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    LE
    Software:
    PS CS2
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Da ist etwas Wahres dran, aber für völlig "talentfreie Zeichner", wie mich
    z. B. ein guter Einstieg...

    LG Rowena
     
    #31      
  13. pixelfun

    pixelfun Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    1.122
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Leipzig
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    ... es geht aber auch viel einfacher 8)

    1. ihr öffnet euer bild (siehe bild a)
    2. filter -> störungsfilter -> störungen hinzufügen -> ich setze meistens einen wert zwischen 10 und 15 %
    3. kontrast erhöhen -> ebenfalls zwischen 10 und 15 %
    4. nach dem euer bild nun total verpixelt ist (siehe bild b) und man kaum noch was erkennen kann nehmt ihr ...
    5. ...den wischfinger -> "So verwischen als ob du richtig malen würdest damit es aussieht als ob es ein wirklicher Pinselstrich ist." (siehe bild c)

    Tip: um so kleiner der pinsel, um so höher die stärke (bsp.: pinsel = 9 -> stärke = 80 -95 %)
    um so größer der pinsel, um so geringer die stärke (bsp.: pinsel = 24 -> stärke = 50 -70 %)

    die angegebenen werte können natürlich von bild zu bild variieren - da müßt ihr selber testen. :p

    zum schluß dann noch die üblichen spielerein, wie gradationskurve, helligkeit/kontrast, usw

    [​IMG]

    so, ich hoffe, ich konnte etwas licht ins dunkle bringen und bin nun auf eure weiteren werke sehr gespannt.
     
    #32      
  14. samstag

    samstag Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Also, ich bekomm das einfach nicht hin!!

    Weder so wie es Swissniper gemacht hat, noch so, wie es pixelfun gemacht hat!!

    Wie kann ich z.B. "eine Ebene mit weichem Licht überlagern"??[/b]
     
    #33      
    SteveHH gefällt das.
  15. Tattoomaus78

    Tattoomaus78 nemesis-artgroup.de

    654
    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    5.328
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    auf und davon
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Ebene duplizieren und die duplizierte im Ebenenmodus auf weiches licht stellen....
     
    #34      
  16. Roffelos

    Roffelos Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Blankenburg
    Software:
    Photoshop CS5
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    So ich hab mich auchmal am Smudgen probiert.
    Macht echt spaß ohne ende !!

    stock
    [​IMG]
    smudge
    [​IMG]

    Lg
    Roffelos
     
    #35      
  17. laoader

    laoader Pixelmixer

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    473
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BW
    Software:
    Cinema 4D R10; Photoshop CS3
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Das gleiche wie beim Tonemapping. :wink:
     
    #36      
  18. Roffelos

    Roffelos Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Blankenburg
    Software:
    Photoshop CS5
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    So hab nochmal was gemacht nur diesmal mit nem ganzen Gesicht :p

    Smudge
    [​IMG]
    Stock
    [​IMG]
    Lg
    Roffelos
     
    #37      
  19. samstag

    samstag Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    @ Roffelos:

    Sieht geil aus!!

    Kannst du mir bitte verraten, wie genau du das gemacht hast??

    MfG
     
    #38      
  20. Roffelos

    Roffelos Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    349
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Blankenburg
    Software:
    Photoshop CS5
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Ich hab das eigentlich so gemacht wie Pixelfun es beschrieben hat. Zuerst 10% Störung hinzugefügt und dann mit dem Smudgebrush das ganze Bild nachgezeichnet. Achja ich habe das mit meine Grafiktablett gemacht damit geht das richtig gut. Zum schluss hab ich die Ebene nochmal kopiert und auf weiches Licht gestellt.

    Als Brushes hab ich den Lindabrush genomen
    http://www.innographx.com/forum/viewtopic.php?p=46443#46443

    LG
    Roffelos
     
    #39      
  21. samstag

    samstag Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    142
    Geschlecht:
    männlich
    sehr cooles Tut für 'smudge painting'
    Hi!

    Und welche Pinselgröße, welchen Modus und welche Stärke hast du gemommen??

    Denn ich hätte es auch so gemacht wie es Pixelfun beschrieben hat, aber bei mir ist das Bild extrem stark verwischt worden!!

    MfG
     
    #40      
Seobility SEO Tool
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x
×
×