Anzeige

+++ shadow +++ please help

+++ shadow +++ please help | PSD-Tutorials.de

Erstellt von express, 25.08.2007.

  1. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    hallo, kann mir jemand helfen diesen verda.... schatten hinzubekommen? :'(
    ich schaff es einfach nicht das so hinzubekommen wie im anhang, d.h. der schatten soll genau so wie im bild zu sehen ist, sein. natürlich auf dem blauen hintergrund, halt exakt so wie im bild.


    express
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    #1      
  2. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    Hallo express,
    so eine Pinselverlaufeffekt kannst Du hinkriegen mit den Einstellungen:
    Du verwendest einen Pinsel, der weiche Ränder hat
    Du öffnest das Fenster PINSEL
    ANDERE EINSTELLUNGEN - DECKKRAFT- UND FLUSS-JITTER ca. 5%
    MALABSTAND ca. 25%
    Die Prozentzahlen musst Du so wählen, dass in dem Vorschaufeld unten ein Pinsel zu sehen ist, der von gefüllt nach wenig gefüllt verläuft.
    Jetzt ziehst Du auf der Ebene unter dem helleren Blau einen Pinselstrich schräg in die Richtung, wie Du es haben willst.
    Gruß joelsuma
     
    #2      
  3. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    danke, joelsuma.
    ich bekomme das trotzdem einfach nicht hin, es sieht alles anders aus als es soll.
    gruß, express.
     
    #3      
  4. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    Hi express,
    kannst Du mal Dein Ergebnis posten?
    Gruß joelsuma
     
    #4      
  5. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    bitte nicht lachen... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    #5      
  6. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    da gibt's gar nix zu lachen. Wenn ich an meine Anfänge denke... :'(

    1. neue Ebene: Viereck in blau mit de Farbeinstellung: R19,G45,B94
    2. neue Ebene: Auf dieser machst Du einen Streifen in diesem hellen Blau R183, G190, B206. Der Streifen liegt auf ca. 3/4 Höhe der blauen Fläche
    3. neue Ebene: Auf dieser liegt ein weiteres Rechteck in heller Blau R39, G72, B139
    4. neue Ebene: Darauf zeichnest Du ein EIGENE FORM - Rechteck mit abgerundeten Ecken, dann gehst Du auf Pfad (im Ebenenfenster) und klickst auf das Symbol PFAD FÜLLEN unten in der Leiste. Die eingestellte Farbe mit der gefüllt werden muss, ist wieder die Ausgangsfarbe R19, G45, B94
    So jetzt hast Du das Grundkonstrukt.
    Jetzt klickst Du im Ebenenfenster auf die 3. Ebene. Du erstellst eine neue Ebene - die liegt jetzt zwischen der zweiten und dritten Ebene.
    Auf dieser Ebene machst Du den Schatten.
    Du wählst einen OVALEN Pinsel aus, öffnest das PINSELFENSTER, da legst Du den Pinsen schräg von links oben nach rechts unten. Zusätzlich stellst Du die ANDEREN EINSTELLUNGEN so ein, wie ich vorher gesagt habe und dann ziehst Du einen Strich von links nach rechts schräg nach unten. Das musst Du sicher ein paarmal probieren, bis es klappt.
    Wenn der Strich passt, dann duplizierst Du die Ebene, dann BILD - TRANSFORMIEREN - HORIZONTAL KIPPEN und dann verschiebst Du diese Ebene nach rechts.

    Ich hab's mal versucht, so sieht's dann bei mir aus.

    [​IMG]

    wenn was nicht klappt, rühr Dich nochmal.
    Gruß joelsuma
     
    #6      
  7. Artgraphic

    Artgraphic The eternal rookie

    142
    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    2.085
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    momentan woanders
    Software:
    Photoshop®, DesignerX4®
    Kameratyp:
    Spiegel
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    Hallo express,

    so geht es vieleicht auch...ist nur ein Beispiel und mit anderer Farbgebung.

    [​IMG]

    Basiert natürlich auf einer Ebenenkonstruktion, wie joelsuma schon erwähnte.
     
    #7      
  8. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    hallo, danke für deine hilfe und die superausfürliche beschreibung. leider ist aber das ergebnis nicht so wie ich es mir vorstelle. (wenn ich es mache)
    warum dieser streifen in dieser farbe? der schatten soll direkt unter dem rahmen R38, G72, B139 (#26488b)sein, in etwa so: dieser schatten:
    sollte nur die vorlage sein. (so möchte ich es natürlich am liebsten haben)
    kannst du es nochmal auf dem blauen hintergrund machen??? dann könnte ich dein schatten verwenden. bitte erspar mir doch den ärger ;-)
    express.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    #8      
  9. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    @artgraphic, das sieht sehr gut aus! kannst du das nochmal mit meiner vorlage machen???
    das schaff ich irgentwie nicht.
    express.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    #9      
  10. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    Hallo express,
    sind das jetzt 3 Ebenen?
    Gruß joelsuma
     
    #10      
  11. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    nein das sind natürlich keine drei ebenen. wie schon geschrieben, ich raffs einfacht nicht. es sieht immer anders aus...
     
    #11      
  12. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    hast Du überhaupt das Ebenenfenster offen?
    FENSTER - EBENEN
     
    #12      
  13. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    ja, na klar, ich hab meine vorlage und mache dann einfach ne neue ebene. so wie du es schreibst. anstatt mit ebenen kann ich doch auch den "linken schatten" (wenn, ja wenn ich den mal hinbekommen würde) kopieren und spiegeln und einfügen. super vielen dank für deine bemühungen!!!!!
     
    #13      
  14. Artgraphic

    Artgraphic The eternal rookie

    142
    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    2.085
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    momentan woanders
    Software:
    Photoshop®, DesignerX4®
    Kameratyp:
    Spiegel
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    Hallo express,

    würde Dir gerne helfen, komme aber nicht bei ImageShack rein. Kriege keine Verbindung!?

    Ich muss mich ohnehin erst einmal verabschieden. Bin Schichtarbeiter und muss heuer noch in die Nachtschicht. Ja, ich weiss...arme Sa...!

    Ich schaue hier morgen noch mal vorbei.

    Habt ein schönes Wochenende!!!!
     
    #14      
  15. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    Du kannst aber nicht auf der Vorlage weiterarbeiten, wenn diese Vorlage nur eine Ebene ist.
    Für den Schatten musst Du eine Ebene haben, die zwischen der Ebene mit dem schmalen hellblauen Balken und dem mittelblauen Rechteck ist.
     
    #15      
  16. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    gut, bitte nochmal schritt für schritt:
    ich mach jetzt eine ebene r19g46b94, dann neue ebene mit meinem abgerundeten balken r38g72b139 und nu?
     
    #16      
  17. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    1. neue Ebene: Viereck in blau mit de Farbeinstellung: R19,G45,B94

    2. neue Ebene: Auf dieser machst Du einen Streifen in diesem hellen Blau R183, G190, B206. Der Streifen liegt auf ca. 3/4 Höhe der blauen Fläche

    3. neue Ebene: Auf dieser liegt ein weiteres Rechteck in heller Blau R39, G72, B139

    4. neue Ebene:
    Darauf zeichnest Du ein EIGENE FORM - Rechteck mit abgerundeten Ecken, dann gehst Du auf Pfad (im Ebenenfenster) und klickst auf das Symbol PFAD FÜLLEN unten in der Leiste. Die eingestellte Farbe mit der gefüllt werden muss, ist wieder die Ausgangsfarbe R19, G45, B94
    So jetzt hast Du das Grundkonstrukt.

    5. Jetzt klickst Du im Ebenenfenster auf die 3. Ebene. Du erstellst eine neue Ebene - die liegt jetzt zwischen der zweiten und dritten Ebene.
    Auf dieser Ebene machst Du den Schatten.

    Du wählst einen OVALEN Pinsel aus, öffnest das PINSELFENSTER, da legst Du den Pinsen schräg von links oben nach rechts unten. Zusätzlich stellst Du die ANDEREN EINSTELLUNGEN so ein, wie ich vorher gesagt habe und dann ziehst Du einen Strich von links nach rechts schräg nach unten. Das musst Du sicher ein paarmal probieren, bis es klappt.

    Wenn der Strich passt, dann duplizierst Du die Ebene, dann BILD - TRANSFORMIEREN - HORIZONTAL KIPPEN und dann verschiebst Du diese Ebene nach rechts.
     
    #17      
  18. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    [​IMG]
    das sieht dann so aus, wenn ich auf pfade klicke kann ich nichts weiter machen.
     
    #18      
  19. joelsuma

    joelsuma Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    1.770
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Landshut
    Software:
    Photoshop CS6, Ulead PhotoImpact 11 und Photoline
    Kameratyp:
    Canon G11
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    ja, wenn Du den Balken mit dem Pfadwerkzeug machst, dann musst Du im Ebenenfenster auf Pfade klicken und unten das Symbol PFAD FÜLLEN verwenden; dann wird mit der Vordergrundfarbe gefüllt.
     
    #19      
  20. express

    express Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    +++ shadow +++ please help
    AW: +++ shadow +++ please help

    sorry, ich kann hier nichts füllen. im reiter pfade kann ich nichts anklicken.
     
    #20      
x
×
×