[Showroom] mit der bitte um Kritik :o)

[Showroom] mit der bitte um Kritik :o) | PSD-Tutorials.de

Erstellt von photoworx, 13.07.2010.

  1. photoworx

    photoworx Guest

    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.07.2010
    #1      
  2. TutKit

    TutKit Vollzugriff

    Vollzugriff auf sämtliche Inhalte für Photoshop, InDesign, Affinity, 3D, Video & Office

    Suchst du einen effektiven Weg, um deine Geschäftsideen aber auch persönlichen Kenntnisse zu fördern? Teste unsere Lösung mit Vollzugriff auf Tutorials und Vorlagen/Erweiterungen, die dich schneller zum Ziel bringen. Klicke jetzt hier und teste uns kostenlos!

  3. michal_k

    michal_k Aktives Mitglied Kreativ-Flatrate-User

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    255
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW, Bergisches Land
    Software:
    PS CC
    Kameratyp:
    Coolpix P7100, D700
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Hallo,

    also mir gefällt das Gesicht ganz gut, aber der Oberkörper ist m. E. viel zu sehr weichgezeichnet. Auch der Übergang von scharf zu weich am Hals ist mir (insbesondere rechts) viel zu heftig; Hals und Kopf sehen wie aufgesetzt aus.

    MK
     
    #2      
  4. graf_avionick

    graf_avionick der Graf eben

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    125
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rüsseslheim
    Software:
    CreativeSuite 5, Freehand, NikSoftware
    Kameratyp:
    NIKON D300
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Gefällt mir auch gut aber die Weichzeichnung ist zu krass an manchen Stellen. Bei Beautyretusche nie (!!!) die Poren zerstören oder gar weichzeichnen. Und in den Haaren fehlt mir wiederum die Schärfe und der Kontrast...
     
    #3      
  5. photoworx

    photoworx Guest

    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Das mit den Haaren und den Poren ist mir nun auch aufgefallen...
    Wie war das...vor lauter bäumen sieht man den wald nicht mehr? :D
     
    #4      
  6. wr-graphics

    wr-graphics Macher, Pixelschubser

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neu-Anspach
    Software:
    Creative Cloud, iTunes, Ableton Live
    Kameratyp:
    Nikon D90, Polaroid 600, Canon, EXA 1b, Praktika
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Es gibt da eine einfache technik wie man haut weichzeichnen kann ohne die Pohren zu verlieren dir das jetzt zu erklären is mir zu aufwändig, aber ich kann dir nen anhaltspunkt geben: Calvin Hollywood (könnte auch mit K gewesen sein). Und pass auf das du nicht bei dem amerikanischen Pornostar landest (gibts nämlich auch hatte er erwähnt). Vielleicht mach ich auch mal nen Tut wie das geht hab aber im Mom. keine Zeit für so ne Späße…

    Edit:mir is die Liedfalte vom linken Auge zu weit unten, die nase kannste auch noch begradigen und die Lippen könnten nen bisschen mehr Sättigung vertragen…
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2010
    #5      
  7. Tina68

    Tina68 ♥ wirr und chaotisch ♥

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    2.996
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    CS3
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Was mir ausser den zu weich gezeichneten Stellen aufgefallen ist, ist die Augenbraue, die sieht total merkwürdig aus und unter der Braue ist so eine Unebenheit, die hätte ich noch ausgebessert.

    LG Tina
     
    #6      
  8. thebells

    thebells Undertaker

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    337
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kamen / Westfalen
    Software:
    PSP 9, CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 1000D
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Ich finde das Portrait gelungen, etwas viel weichgezeichnet. Aber das machen die großen Magazine auch. Z.T. viel heftiger. Also mir gefällts. Der Portraitierten auch?
    Gruß Carsten
     
    #7      
  9. Haiduc

    Haiduc Fotoknipser

    263
    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    2.929
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Fürth
    Software:
    Photoshop
    Kameratyp:
    Früher Pentax jetzt Nikon
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Also das mit der Augenbraue stört mich auch am meisten, der schwarze Fleck in der Schattenpartie der Unterlippe stört auch noch etwas.
    Die schärfe im vorderen Auge als auch die der Haare könnte stärker sein.
    Die Weichzeichnung der Haut finde ich jetzt aber auch ok.
    Insgesamt ein schönes Portrait mit kleineren Makeln.
     
    #8      
  10. pixel1966

    pixel1966 Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    1.143
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    mannheim
    Software:
    affinity photo / affinity designer / lightroom 6
    Kameratyp:
    nikon d7000
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    an manche stellen würde ich nicht so stark weichzeichnen, das foto aber gefällt mir im ganzen sehr gut
     
    #9      
  11. NUEOE

    NUEOE Aktives Mitglied

    21
    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    271
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CC
    Kameratyp:
    Canon 5D Mark II
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Die Frisur steht ihr, das wars dann auch schon :)

    Die Schärfe sollte bei den Augen sein, ich sehe sie auf der unteren Lippe.

    Über das Weichzeichnen wurde ja schon alles gesagt, es ist sehr störend, vor allem an den Haaren.
    Die vorderen Haarspitzen sind weich, der Haaransatz auf der Stirn wieder schärfer und nach hinten wieder weicher, das geht gar nicht.

    Dein Licht hast du gut gesetzt, doch ein zusätzliches Licht von hinten hätte ihr gut getan, ausserdem ein Licht für den Hintergrund.
    Ich bin kein Fan von Fotos die im schwarzen enden, es verliert sofort an Tiefe.

    Der Blick des Models ist langweilig und die Augen wirken als hätte sie am Vortag Party gemacht, kein strahlen, nur müde.
    Keine Mimik vorhanden die etwas aussagt

    Die Hauttönung ( Sättigung ) ist für mein Geschmack zu rötlich.

    Das ist meine persönliche Meinung und sie soll dich nicht angreifen ;)

    Mich würden deine Exifs interessieren
     
    #10      
  12. fcharon

    fcharon Hat es drauf

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    2.587
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Software:
    Hab zwar eine domain aber mich noch nicht dran gertaut
    Kameratyp:
    Nikon D700
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Der Gesamteindruck ist, so finde ich, ganz gut. Nur der Schatten an der (vom Betrachter aus gesehen) rechte Halskante stört mich doch sehr. Dadurch hat der Hals einen Knick und sieht zu "stark" aus. Der Schatten am Hals links etwas aufhellen. Das die Lippen hier scharf sind gefällt mir gut, weil es den Betrachter (mich) darauf hinlenkt.

    LG
     
    #11      
  13. palpita

    palpita Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    23
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Aarau
    Software:
    InDesign CS5
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)


    Kann ich nur zustimmen.
     
    #12      
  14. headlamp

    headlamp Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)


    Da ist schon alles wesentliche gesagt. Durch den fehlenden Hintergrund hat das Bild keine Tiefe (die man automatisch auch auf den im Vordergrund abgebildeteten "Gegenstand" überträgt).

    Die zentrale Unstimmigkeit ist sicherlich Blick und Haare: Die Frisur zeigt Aggressivität (und muss dann eben auch rasiermesserscharf sein, siehe NUEOE), der Blick von der Beleuchtung und dem Ausdruck ehr verhangen bzw. gelangweilt.

    Außer den schon erwähnten Dingen, noch zwei Beobchtungen meinerseits:
    - die zu scharf gezeichneten Lippen sind schon erwähnt worden, aber mich stört auch das Streiflicht auf der Hautstruktur am Hals. Der Blick springt unwilkürlich auf solche kleinen Details und der Betrachter ist abgelenkt.
    - die bei weitem schlimmere Ablenkung ist das scharfgezeichnete, helle und mit Ohrstecker hervorgehobene Ohr.

    Aus meiner Sicht gibt es zwei Ideen, das Bild in einer Neuaufnahme weiter zu entwickeln:
    - Entweder ein aggressiver Blick in die Kamera (mit ausreichend hellen und scharfen Augen) und scharfen Haaren mit vielleicht etwas mehr Härte/Schlagschatten im Gesicht (Ohr dunkler und unscharf) oder im Hintergrund
    - oder man entwickelt die Aufnahme ins Geometrische weiter:
    Die Augen und der Ohrschmuck (dann alleine hell und das Ohr deutlich dunkler) bilden derzeit ein Dreieck, dem man das Dreieck der Haare entgegenstellen könnte, vielleicht auch in Korrespondenz mit einem geometrisch akzentuierten Hintergrund

    Ende der Besserwisserei, Viel Erfolg bei der Weiterentwicklung :)
     
    #13      
  15. photoworx

    photoworx Guest

    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Erstmal vielen Dank für eure vielen und nützlichen Kritiken.
    Zum einen ist das Modell mein Schwager *Zwinker*
    Mit der Weichzeichnung bin ich noch in übung bzw mit der ganzen Digitalen bearbeitung und bedarf noch etwas übung meiner seits. Den Fehler den ich begangen habe war unter anderem der - das ich die falsche Messart noch eingestellt hatte (Spot) Ich vermute mal das die Unschärfe der Haare durch die drehung der Pose und durch den Wind des Ventilators herbeigerufen wurde. Die lichtsetzung und die vielen Schatten waren eigentlich so gewollt. Nueoe erwähnte das wort Party. Ja das ist richtig. Wir kamen früh morgens nachhause von einer Party und da hies es. Komm ich brauch schnell nen neues portrait - meine frau und ich haben morgens um 7 natürlich erstmal die augen verdreht - aber wir haben dann noch schnell ein paar gemacht. ich denke daraus resultieren eben auch ein paar unstimmigkeiten.

    Ich werde mir aber noch ein paar tutorials zu gemühte führen und einiges von euch mitnehmen - auf das die nächsten besser bearbeitet sind :)

    Der umstieg von analog auf digital plus bearbeitung ist dann doch nicht so leicht *lach*

    Aber wie gesagt - vielen Dank an euch alle :)
     
    #14      
  16. rickmccallen

    rickmccallen Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt
    Software:
    CS6, Cubase, nuendo,Yamaha AW4416, TC, Lexikon
    Kameratyp:
    SLR Nikkon D7000 + D700
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Klasse Portrait. Mir ist die Weichzeichnung etwas zu viel! Es gehen dadurch zu viele schöne Datails verloren. Das Auge könnte noch etwas schärfe vetragen, damit es mehr strahlt und die lippen etwas mehr Kontur. Ansonsten Klasse Bild und wunderschönes Model. Halte es gut fest, da gibt noch mehr tolle möglichkeiten.

    lg Rick
     
    #15      
  17. photoworx

    photoworx Guest

    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Wie gesagt - das mit der bearbeitung muss ich noch richtig lernen. Dafür gibts ja diese nette Seite und die netten Menschen die einem Helfen :)

    Hier nochmal eins von meinem Schwager - allerdings unbearbeitet.
    http://www.modelacademy-dortmund.com/files/robin2.jpg

    LG
    und vielen Dank!
     
    #16      
  18. Kuntis

    Kuntis Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Ich find die Gestaltung des Bildes echt gut, allerdings finde ich die Farbe der haut zu intensiv. Ich wurde den Hautton etwas abschwächen.
     
    #17      
  19. photoworx

    photoworx Guest

    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Hallo Kuntis - ich gehe von aus - das du das erste Bild meinst?
    Auf jedenfall auch dir ein danke für deine Kritik :)

    LG
    Photoworx
     
    #18      
  20. wr-graphics

    wr-graphics Macher, Pixelschubser

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    659
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neu-Anspach
    Software:
    Creative Cloud, iTunes, Ableton Live
    Kameratyp:
    Nikon D90, Polaroid 600, Canon, EXA 1b, Praktika
    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Kriegen wir das Bild noch mal überarbeitet zu sehen? (das erste?)
     
    #19      
  21. photoworx

    photoworx Guest

    [Showroom] mit der bitte um Kritik :o)
    AW: [Showroom] mit der bitte um Kritik :eek:)

    Huhu - Ja ich werde noch eine überarbeitete Version nachreichen sobald ich etwas luft habe. Das blöde ist - mir ist vor paar wochen mein imac abgeraucht und der befindet sich in reperatur - ich muss derzeit bilder auf nem netbook bearbeiten und das erschwert einiges :/

    vielen dank und lg
    Photoworx
     
    #20      
Seobility SEO Tool
x
×
×