Anzeige

"Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin

"Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin | PSD-Tutorials.de

Erstellt von psd4ife, 06.08.2008.

  1. psd4ife

    psd4ife Guest

    "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin
    Hi zusammen,

    meine Mutter ist begeisterte Esoterikerin und benötigt zum Pendeln zweidimensionale Vorlagen, auf denen das Pendel eine Antwort finden soll.
    Hab es mal gescannt. So sieht das aus:

    [​IMG]


    Zusätzlich wünscht sie sich noch eine feinere Einteilung wie oben grau dargestellt.
    Ich könnte es in PS natürlich jetzt einfach "hinpfuschen", sollte aber schon genau werden, bin leider da noch kein Profi.
    Frage: Wie gehe ich vor damit ich ihr bei Bedarf schnell neue Vorlagen mit neuen Wörtern erstellen und drucken kann?


    besten Dank
    Christoph S.
     
    #1      
  2. kleinercoop

    kleinercoop einfach, coop

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    739
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Software:
    CS 3 Bundle / Cienma 4D 10 / Sony Vegas 6
    Kameratyp:
    Canon 450D
    "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin
    AW: "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin

    "hinpfuschen" ?

    aehm naja ich würd kreis ziehen, diesen unterteilen so oft wie es nunmal sein muss und dadran die "wörter" ausrichten.
     
    #2      
  3. janssen

    janssen Aktives Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    382
    Geschlecht:
    männlich
    "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin
    AW: "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin

    Falls ein Vector-Zeichenprogramm (Illustrator oder FreeHand) verfügbar ist,
    gehts damit wesentlich einfacher, da sich dort Texte bzw. Wörter mit definiertem Winkel
    und Mittelpunkt/Drehachse mehrfach duplizieren lassen.
     
    #3      
  4. psd4ife

    psd4ife Guest

    "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin
    AW: "Simpler" Pendel-Kreis mit Beschriftung im Uhrzeigersin

    also unser Mathelehrer damals in der Mittelstufe nannte es so, wenn man irgendeine geometrische Konstruktion ungenau ohne Hilfe der mathematischen Regeln, so pi mal Daumen, nach Augenschein aufs Papier brachte :rolleyes:

    ich stelle mir das so vor, dass man vielleicht einen Pfeil in der Horizontalen macht, links und rechts ein Wort und diesen dann einfach auf der Stelle dreht, indem man dem Programm angibt "drehe bzw. kopiere um X Grad im Uhrzeigersinn in eine neue Ebene", zum Schluss dann alle Ebenen auf eine reduzieren, nur beim Eingeben der Wörter muss man dann halt mal etwas umdenken.

    ich schau mich mal nach so einem Prog um, für den Zweck gibts bestimmt auch Freeware :)


    Grüße
    Christoph
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.08.2008
    #4      
x
×
×
teststefan