Anzeige

Slice-Animation

Slice-Animation | PSD-Tutorials.de

Erstellt von bike, 12.10.2008.

  1. bike

    bike Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Slice-Animation
    Hallo und guten Morgen an alle Forummitglieder.

    Ich habe eine Animation erstellt und möchte auf einzelne Bilder einen Link setzen. Anfänglich dachte ich dies funktioniert, wenn überhaupt, mit dem SLICE-Werkzeug. Aber leider brachten alle meine Versuche nicht den gewünschten Erfolg.

    Ist eine Umsetzung überhaupt möglich, zumal ich ja die Animation als ein einzelnes GIF brauche?

    Vielen Dank, Lars
     
    #1      
  2. MasterJoko

    MasterJoko Erklärbär

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    111
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    CS3 Suite
    Kameratyp:
    Sony DSC P52
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation

    Hallo,

    du weißt hoffentlich, wovon du redest... - ein Bild, ist ein Bild, und auf einem bestimmten "Frame" einen Link zu setzen - kannst du natürlich - nur, du kannst ihn nicht anklicken...

    Bilder beinhalten "Bildinformationen" und keine anderen Sachen, wie URL's oder sonstiges...

    Machbar ist das natürlich, wenn du deine Animation als Flashfilm erstellst, wobei ich mir vorstellen kann, das die Datei dadurch noch kleiner werden kann.

    mfg
     
    #2      
  3. saint44

    saint44 Schlingel

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    660
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Creative Suite Web CS3
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation

    wenn du das bild in ein html dokument einfügst kannst du natürlcih::

    <a href="www.link.de"><img src="ani.gif"></a>



    machen und dein bild ist verlinkt...

    bzw. könntest du deine vorstellung mit flash realisieren, doch dein bild ist dann kein gif mehr sondern ein swf
     
    #3      
  4. bike

    bike Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation

    Danke erstmal für die fixen Antworten. Mit Flash hatte ich schon probiert, aber da ich auf meiner Seite mit HTML inkl. einer css-Datei arbeite und die css-Datei kein "s" von dem "swf" interpretiert klappt es noch nicht so richtig.

    Aber da finde ich schon einen Weg.

    Vielen Dank trotzdem allen Lesern... :)
     
    #4      
  5. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation

    kannst du mir das mal erklären ? versteht kein s von dem swf ?- normalerweise musst du nur das objekt einfügen und mehr nicht (mit pfad swf )...?
     
    #5      
  6. saint44

    saint44 Schlingel

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    660
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Software:
    Adobe Creative Suite Web CS3
    Kameratyp:
    Nikon D5000
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation

    naja du nimmst deine animation und fügst sie in flash ein, dann machst du soganenannte active areas (movieclips = alpha0 ) und legst die länge der areas fest, wo die die links haben willst... bei link1 (3frames) ist die aa 3frames lang, dann nurnoch:
    feddich ^^
     
    #6      
  7. bike

    bike Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation


    In meiner css-Datei habe ich bisher (für den Werbebanner) eine gif-Datei definiert und diese wird auch ganz normal erkannt. Doch wenn ich an dieser Stelle eine swf-Datei einsetze wird das "s" von der swf-Datei nicht erkannt und somit auch nicht im Browser dargestellt.

    Gruß, bike
     
    #7      
  8. tiroler

    tiroler Hat es drauf

    14
    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    2.202
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pfalz und Tirol
    Software:
    CS4, C4D R10
    Kameratyp:
    Canon EOS 400D+L-Obj.
    Slice-Animation
    AW: Slice-Animation

    also wenn ich eine swf Datei in einen header ( als Beispiel ) einbaue-

    kommt sowas :

    <object
    classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000"
    codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,79,0"
    id="test"
    width="950" height="137"
    >
    <param name="movie" value="test.swf">
    <param name="bgcolor" value="#DDDDDD">
    <param name="quality" value="high">
    <param name="allowscriptaccess" value="samedomain">
    <embed
    type="application/x-shockwave-flash"
    pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer"
    name="test"
    width="950" height="137"
    src="gggggggggggggggg.swf"
    bgcolor="#DDDDDD"
    quality="high"
    swliveconnect="true"
    allowscriptaccess="samedomain"
    >
    <noembed>
    </noembed>
    </embed>
    </object>

    hinein:-

    das wars dann schon- der Pfad zur swf Datei muss natürlich stimmen.
    Im CSS brauchst du ja nur das Layout des Containers definieren in welches die swf (über html- xhtml ) geladen wird.
     
    #8      
x
×
×
teststefan