Anzeige

Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden

Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Fragchicken, 28.06.2006.

  1. Fragchicken

    Fragchicken Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden
    Huhu,

    Tuts über das Slice-Tool gibts ja schon einige wirklich gute. Jedoch würde mich mal das perfekte Slicen samt "Abtrennen" und Wiederansetzen interessieren + der dazugehörige Quellcode.

    Ich stehe nämlich gerade vor diesem Problem das ich nicht weiß wie ich das anstellen soll...

    www.fragchicken.de.vu

    greetz fC
     
    #1      
  2. asci

    asci Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, DW, Joomla
    Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden
    Hi!

    Also ich denke es gibt vielleicht ein Tutorial dieser Art, jedoch solltest du bedenken, dass jede Seite anders ist. Heisst der Code nützt dir wahrscheinlich so gut wie nichts, es sei denn du willst nur etwas kopieren und nicht dein eigenes Ding machen.

    Es gibt auf psd-tutorials ein Video-Tut zum slicen in PS und einer Umsetzung für Clan Manager Pro... leider find ich's gerade nicht. Schau vielleicht selber mal nach oder vielleicht kennt jemand den Link/Sektion

    Zu deiner Seite:

    - Womit hast du die Seite erstellt? Wenn ich mir das ganze im Mozilla oder IE als Quelltext anschaue bekomm ich nur "Müll" angezeigt... seltsam...

    - Mach das Ganze am besten ohne Frames

    - Setz bei den Navigationsgrafiken die Eigenschaft border="0" dann hast du schon mal den blauen Rand weg

    - Solltest du mit Tabellen arbeiten achte auf die vertikale und horizontale Ausrichtung sowie die Eigenschaften von cellspacing und cellpadding. Versuch diese mal auf 0 zu setzen, dann hast du wahrscheinlich auch nicht diese hässlichen weißen Lücken.

    - Wenn du das Layout z.B. mit CSS und <DIV> Containern machst kannst du alles Pixelgenau ausrichten und das Problem erledigt sich auch.

    Sorry, dass ich jetzt so ne vage Antwort gebe, aber ich seh irgendwie keinen vernünftigen Quelltext bei dir.

    Gruß

    asci
     
    #2      
  3. Fragchicken

    Fragchicken Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    162
    Geschlecht:
    männlich
    Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden
    Ich habe keine Frames. (außer einen Iframe beim GB)
    Die Seite ist PS only. Das Ding habe ich gesliced und ausgegeben - also ganz normaler PS-HTML-Quellcode.

    Ich will mir auch nichts kopieren, möchte nur das wenn ich zB ne News habe, das sich der komplette Inhaltsbereich sozusagen verlängert. Und das wollt ich mir einfach mal im QT anschauen wie das realisiert wird - bei mir verschiebt sich da dann einiges... ^^

    Edit: aber danke für den Hinweis des IEs... da ich Opera benutze hab ich die Lücken nicht gesehen da Opera wenigstens Fehler ignoriert - nicht so wie IE. Das Problem der Lücken ist gefixed.
     
    #3      
  4. asci

    asci Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    58
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    PS, DW, Joomla
    Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden
    [EDIT]
    Sorry an die Mods - das wird ein bissl OT - Hatte nicht gesehen, das der Thread in "Wunschtutorials" steht. Weiß net ob's erwünscht ist, wenn man trotzdem das Thema diskutiert.
    [/EDIT]



    Ich wollte dir ja auch nicht unterstellen, dass du was kopieren willst! :wink: Man lent meiner Meinung nur am besten, wenn man's selber macht. :wink:

    Also wenn du willst, dass die Seite dynamisch ist solltest du einfach mit %-Werten arbeiten.

    Mach 3 Slices aus dem gesamten Content-Bereich. Den oberen und unteren Teil kannst du wieder mit festen Werten versehen und den mittleren Teil versiehst du z.B. mit der Höhenangabe 90% oder 100%.

    [​IMG]

    Wenn du den mittleren Teil mit meinetwegen einer 5 Pixel hohen Grafik hinterlegst und "background-repeat: repeat-y" passt sich die Seite durch height="100%" in der Höhe an und dein Hintergrund wird "gekachelt".

    Alles weitere findest du z.B. hier: http://de.selfhtml.org/

    Du hast auf jeden Fall viel zu viele Slices aus dem Content-Bereich gemacht. (Es sei denn Mozilla veräppelt mich). Es reichen drei aus, wenn dein Layout so bleiben soll.

    Am besten postest du mal deine Source-Code... macht die Sache einfacher!

    Gruß

    asci
     
    #4      
  5. zyrex

    zyrex Guest

    Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden
    das wär super
     
    #5      
  6. crazy_freestyle

    crazy_freestyle Noch nicht viel geschrieben

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    47
    Slicing-Tutorial - perfekt "abtrennen" + Einbinden
    das wussteich nicht mit den 100%. toll, toll, toll
     
    #6      
x
×
×