Anzeige

[R10] Sonnenfläche

[R10] - Sonnenfläche | PSD-Tutorials.de

Erstellt von Shuruna, 30.06.2009.

  1. Shuruna

    Shuruna Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    145
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Photoshop CS6, CINEMA 4D R15, Media Composer 6
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Sonnenfläche
    Moin, ich bin schon eine ganze weile am suchen, bin scheinbar aber blind oder so, deswegen hier meine Frage, wie bekommt man diese Sonnenflächen hin?

    Klick

    Bei R11 funktioniert das scheinbar über so eine Physikalische Sonne, aber mein Problem ist ich habe R10 und da gibt es die scheinbar nicht, ich bekomme es vorallem nicht so intensiv und scharfgezeichnet hin. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
     
    #1      
  2. SweeT_C

    SweeT_C Advocatus Diaboli

    1
    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.094
    Geschlecht:
    männlich
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Entweder du benutzt ein unendliches Licht oder du erstellst ein Himmelobjekt, dafür brauchst du allerdings den Advanced Render.
     
    #2      
  3. ItsNoGood

    ItsNoGood Hat es drauf

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    2.552
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Hi,
    die gibt es schon bei der r9 ;)
     
    #3      
  4. Shuruna

    Shuruna Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    145
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Photoshop CS6, CINEMA 4D R15, Media Composer 6
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Ich hab zumindenstens schonmal die scharfen kannten hinbekommen, danke für eure hilfe. Jetzt ist mein Problem das dass mal null strahlt bzw leuchtend und warm aussiht, wie hier zu sehen ist.

    [​IMG]

    Ich habe zu testzwecken einfach ein raum mit einem loch gebaut, hab auch global illumination an. Vielleicht wisst ihr ja wie ich zu dem effekt komme.
     
    #4      
  5. hanco

    hanco ex

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    6.318
    Geschlecht:
    männlich
    Software:
    Cinema 4d, Zbrush, PS Elements, Gimp
    Kameratyp:
    Nikon D60
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Dieser "Effekt" wie du es nennst - den kriegt man nicht mit ein, zwei Klicks hin.
    Dazu gehört ein wenig mehr als nur eine Sonne (es sei denn man arbeitet mit Vray oder der R11) und dazu gehören die Umgebung, die Materialien, die Kamera-Einstellungen etc - sprich - das Gesamtbild. Mit nem doppelt gebooltem Würfel und ner Sonne ist es da nicht getan.

    Um gute Beleuchtungsergebnisse zu bekommen zieh dir mal auf 3D - Tutorials @ tutorials.de: Forum, Tutorial, Anleitung, Schulung & Hilfe das vierteilige Lighting-Tutorial rein.
     
    #5      
  6. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Hallo,

    es ist kein Effekt, sondern das Ergebnis sorgfältiger Ausleuchtung. Nur eine Sonne und ein Loch in der Wand, sind einfach zu wenig um realistisches Licht zu simulieren.
    Berichte und Tutorials von 3d-Künstlern, gibt es genug. Sieh Dir doch 'mal die GI-Tutorials von woogy auf Tutorials.de an.
    Sehr schön sind auch die Arbeiten von Charles Piles. Sein Daylight-Klassiker ist ohne GI und physikal sky entstanden.
    Wenn Du im 3d-Bereich Fortschritte machen willst, kommst Du nicht darum herum, nach solchen Quellen und Vorbildern zu suchen.

    Viele Grüße,
    CUBE
     
    #6      
  7. Shuruna

    Shuruna Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    145
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Photoshop CS6, CINEMA 4D R15, Media Composer 6
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Vielen dank für die Links euch beiden, habe mir die Tutorials und das Werk von Charles Piles schon angesehen und hoffe das ich das gelernte umsetzen kann!

    @CUBEMAN

    Natürlich hast du recht mit den Vorbildern und das man sein spektrum erweitern sollte, teilweise sind englische Tutorials auch super, sowohl bei Cinema 4d als auch bei Photoshop! Ich trau mich aber halt nich wirklich dran, weil sie teilweise sehr komplex und halt auf englisch sind (was es nicht einfacher macht). Und mir ist auch klar das es mit einem Würfel und einem Loch nicht getan ist, ich wollte halt speziell gucken wie diese Beleuchtung (kein Effekt :p) gemacht wird, bevor ich mich an eine große Szene wage!

    Ich hätte aber noch eine Frage, woogy wollte eigentlich in seinem 3. Beleuchtungstutorial erklären wie man eine matte Spiegelung erstellt, hat er aber scheinbar vergessen, wisst ihr wie das funktioniert?
     
    #7      
  8. CUBEMAN

    CUBEMAN Polyboy

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    3.007
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Software:
    Cinema 4D, VRay, ZBrush, Rhino 5, Photoshop, After Effects
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Hallo,

    für matte Spiegelungen im entsprechenden Materialkanal, einem Wert für die Streuung eingeben.
    Falls nur ein reflektierendes Objekt in der Szene ist, und die Spiegelungen mit HDRI erzeugt werden, ist es einfacher, das HDR Bild etwas weich zu zeichnen.

    Gruß, CUBE
     
    #8      
  9. Shuruna

    Shuruna Nicht mehr ganz neu hier

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    145
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Deutschland
    Software:
    Photoshop CS6, CINEMA 4D R15, Media Composer 6
    Kameratyp:
    Canon EOS 450D
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Danke, ich werd es mal ausprobieren!

    EDIT: So hab jetzt mal versucht das gelernte umzusetzen.

    Klick

    Ich werde natürlich noch weiter dran schrauben, habe jetzt GI, eine Sonne und normale lichter verwendet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2009
    #9      
  10. rilo1

    rilo1 Man lernt nie aus...

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    3.013
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schöne Bergstraße
    Software:
    PS-CS4, Cinema4D R13/R12, Magix Video de luxe 17
    Kameratyp:
    Sony DSC R1, Canon EOS 10D
    Sonnenfläche
    AW: Sonnenfläche

    Jo, geht doch schon in die richtige Richtung!

    Allerdings kommt mir der Lichteinfall und die unterschiedlich gelagerte Spiegelung auf dem Boden irgendwie spanisch vor :)
     
    #10      
x
×
×